EXT3 oder A2SD+ Speicher nutzen

  • Hey ho in die Desire Fraktion :)


    Also wir haben jetzt hier noch ein Desire, dieses natürlich mit MIUI ausgestattet.
    So über CWM hab ich der SD Karte eine 1GB EXT3 Partition spendiert,
    diese wird auch unter Speicher bei MIUI angezeigt.
    Wie aber mache ich das, das die apps auch darauf installiert werden?


    Denn recht früh meckert das Gerät rum das der Speicher ausgereizt sei...

  • Diese Anleitung habe ich benutzt, ist sehr detailiert.


    >>>http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=535914<<<


    Diese hier habe ich erstellt: (auf einer 8GB Class6 SD)
    Partition1: 6,3GB Fat32 (Speicher für Eigene Dateien)
    Partition2: 1GB ext4 (Speicher für Apps) ext3 od ext4 möglich, muß jeder ausprobieren
    Partition3: 200MB ext3 (sollte1/5 von Partition2 sein)
    Partition4: 128MB Linux-Swap (System intern)


    Dann holst du dir die aktuelle Vollversion mit D2ext (ich hab 1.9.23), packst die auf die SD und flasht im Recovery von zip.


    VIEL ERFOLG!!

  • Das da oben mal ignorieren lol...


    Also zuerst solltest du dir im klaren sein, ob du SEHR viele apps installieren möchtest oder nicht. Wenn du viele haben willst, dann nimm ein MIUI Rom mit D2EXT (cMIUI von chillzz mit d2ext ausführung/MvMIUI von MvSt) Wenn du nicht überdimensional viele apps installieren möchtest, reicht eine a2sd+ Version in Verbindung mit cm7r2 Hboot (dafür brauscht s-off -> siehe alpharev.nl) Als Rom empfehle ich dir da sMIUI (meins) oder cMIUI in a2sd+ Ausführung von Chillzz. Chillzz und ich benutzen das gleich a2sd Script, d.h. keine nachträgliche installation vom a2sd per terminal emulator.


    Gruß

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!