[Nexus 4][ROM][JB][Immer Aktuell] MIUIv5 - Miui-Germany inoffiziell



  • Ich bekomme diese ROM einfach nicht zum starten. Ich habe noch nie eine so fragile ROM benutzt. Ich würde gerne wissen welcher Reihenfolge ich folgen muss um die ROM anständig hochzufahren. Nein, ich weis was ich tue. Ich bin seit dem HTC G1 mit Custom ROM's und Recovery's vertraut :thumbsup:
    Ich würde gerne Xposed zum laufen bringen, vor allem wegen dem Master Key Dual fix und App-settings. Leider bringt der normale Installer nur bootschleifen :(

  • Nur die eine zip flashen und ggf. Fixes hinterher, gapps nicht nötig macht mehr kaputt als es nützt ;) xposed ist wie bei xda beschrieben nicht kompatibel und wird es nie sein ^^


    Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 4

    R.I.P. HTC Magic | HTC Desire | LG Optimus Speed | Galaxy Nexus | LG Nexus 4 | LG Nexus 5 | LG G4 | Moto X Style | Mate 20 Lite | Galaxy S9

    eek.gif
    Xiaomi Redmi 9

  • Nach fünf Tagen intensiver Nutzung kann ich sagen dass die ROM absolut flüssig wie am ersten Tag läuft. Ich habe ca. 100 Apps installiert, die ich tatsächlich benutze. Die ersten zwei Tage hatte ich den MIUI stock Kernel. Dieser hatte im Gegensatz zum Hells-Core Kernel sattere Farben. Dann stieg ich auf Hells-Core b20 um. Seit heute Morgen laufe ich mit dem unveränderten Faux Ultimate Kernel ver.016 (http://faux.androidro.ms/mako/jb42/). Wie gesagt läuft alles immernoch super flüssig. Die einzigen Ruckler die ich feststellen konnte sind die beim Öffnen eines Ordners im Launcher. Aber jeder der das kennt wird mir zustimmen wenn ich sage dass das nicht der Rede wert ist. Etwas "schwerwiegenderes" musste ich bei Datenverbindungen, sei es nun WiFi oder Mobilfunk, feststellen. Bspw. in der mobilen YouTube App. Bei ca. 60% der geöffneten Videos erscheint die Meldung "Netzwerkfehler..". Ein Neustart des Videos schafft sofort Abhilfe. Andere Apps, nicht alle, bekommen nach einer gewissen Zeit keine Daten mehr, sodass die App neugestartet werden muss. Kann auch sein dass das nur bei mir so ist. Nach einem Experiment musste ich die ROM neu flashen, weshalb ich die NavBar verlor und wieder die MiPop Navigation hatte. Ich muss sagen, dass nach einer Eingewöhnungsphase man MiPop nicht missen will.



    Etwas anderes. Die Frage wurde bestimmt oft gestellt. Gibt es eine Möglichkeit die 180° Rotation abzustellen? Sodass es nur noch um 270° und 90° Rotiert?


    Fast vergessen: unter Einstellungen\Bildschirm, der nächste Menüpunkt zu Schriftgröße ist bei mir in chinesischen Schriftzeichen. Wenn mir jemand sagen könnte was sich damit Einstellen lässt wäre ich sehr dankbar.



    ----------update-08.10.2013-----------
    Habe zum testen PA geflasht um zu gucken ob die Netzwerkprobleme dort auch auftreten. Tatsächlich. Also diese MIUI ROM hat definitiv keine Datenverbindungsprobleme. Außerdem habe gibt es für MIUI etwas vergleichbares zum Xposed Framework. Einfach dem Link hier folgen; http://en.miui.com/thread-8784-1-1.html

  • Danke für die Info...Gibt es da ein Modul bei xposed das auch landscape Modus einstellen kann? Ich vermisse es in der e-mail App...


    Edit sagt:
    es gibt ein Modul, welches das kann... zumindest, wenn ich mir den Screenshot anschaue... ich werde es mal probieren :-)


    Prazaar: kriege das xposed von den xda, welches auf meinem 4.3.1 System lief, hier nicht zum laufen... hänge in der Bootschleife beim miui-Logo... d.h. ich konnte die APK installieren, habe das framework update in der App ausfgeführt und bei reboot danach bleibt er hängen... was läuft hier schief?
    Nachtrag: es lag natürlich daran das ich das 4.3er xposed hatte, mit dem hier http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1574401 geht es...


    die Email-App läuft sauber im Auto-rotate :D :D :D

  • Moin Moin. Bin bisher sehr zufrieden mit der Rom. Jetzt vermisse ich bei 3.11.1 jedoch das zuerst verhasste Mipop. In einige Versionen war es drin und dann wieder nicht.
    Leider lassen sich ohne Mipop / mit Navbar die Meisten Lockscreens nur schwer entsperren. Das ist mein Hauptgrund Mipop zu verwenden. Hat jmd. ne alternative Idee?
    Vielen Dank schonmal

    EDIT:


    Ich habe mir mal die MiPop.apk aus der 3.10.25 gezogen und ins 3.11.1 Archiv gepackt und die build.prop wieder dementsprechend angepasst. Wer also noch 3.11.1 mit MiPop haben will:

    Mipop.apk

    oder
    Miui 3.11.1 mit Mipop

  • Ein paar von den offiziellen Geräten bekommen OTA. Normalerweise kommt immer Freitags eine neue Version bis die dann auf deutsch verfügbar ist dauert es noch ein zwei Tage.
    Aber die musst du dann Manuel laden und Flashen. ;-)


    Gesendet von meinem Nexus 4