Xiaomi mi3 Whatsap

  • Hallo,
    ich habe da ein Problem mit meinem Whatsapp.. wenn ich auf die Aufnahmetaste klicke und etwas aufnehme hört man danach überhaupt nichts!!:( Wenn ich jedoch auf Anhang gehe und dort den Audiorekorder auswähle, mit diesen etwas aufnehme hört man alles ganz normal. Woran liegt das das es mit der Aufnahmetaste nicht klappt? Das mit dem Rekorder ist mir zu umständlich... Hat jemand eine Idee wie ich das hinbekomme?


    DANKE IM VORAUS!:)

  • Erstmal:
    Whatsapp deinstallieren - dann neu vorher backup nicht vergessen


    Dann falls es immer noch nicht gehen sollte Handy aus+ wieder an machen (hatte diesen Fehler damals beim S3)


    Falls es immer noch nicht gehen sollte, flash die Rom nochmal ich kenne dieses Problem und es nervt echt da whatsapp zumindest für mich sehr wichtig ist


    MFG
    Cress


    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk

    Smartphonetimeline:

    Samsung M8800 < iPhone 3G < HTC Desire < HTC Desire HD < Galaxy S1 < Galaxy S2 < Xperia Play < Galaxy S3 < Xiaomi Mi3 < LG G2 < HTC One M7 < galaxy S4 < iPhone 5 < Xiaomi MI4 < Oneplus One < LG G3 < Galaxy S5 < iPhone 6+ < Xiaomi Mi Note

  • Guten Morgen,


    ich habe mein Mi-3 seit Mittwoch und bin jetzt zufällig, da ich desöfteren die Sprachaufnahme im WhatsApp nutze, über dieses Problem gestolpert, das Dark schon beschrieben hat. Naturellement lässt sich mit dem Anhang spielen und ein Audio über den Rekorder anhängen, aber aus meiner Sicht ist das irgendwie umständlicher.


    Im Allgemeinen habe ich das Gefühl, dass das Mikro recht leise aufnimmt, dafür qualitativ aber sehr gut. Kann das jemand so bestätigen? Ich beziehe mich auf einen Vergleich mit meinem Samsung Galaxy S2.


    Ich habe an dem Mi-3 und der MIUI Oberfläche nichts auszusetzen. Ich finde andere Hersteller können sich hier sehr viel abschauen. Bis auf dieses kleine Problemchen, bin ich echt begeistert von dem Teil. :)


    Danke für eure Hilfe!

  • Hast du das Problem am s2 auch,falls du miui nutzt???
    Hast du meinen Vorschlag oben befolgt? am s3 früher ging es immer kurzzeitig nach einem restart wieder ...

    Smartphonetimeline:

    Samsung M8800 < iPhone 3G < HTC Desire < HTC Desire HD < Galaxy S1 < Galaxy S2 < Xperia Play < Galaxy S3 < Xiaomi Mi3 < LG G2 < HTC One M7 < galaxy S4 < iPhone 5 < Xiaomi MI4 < Oneplus One < LG G3 < Galaxy S5 < iPhone 6+ < Xiaomi Mi Note

  • Nein am S2 habe ich es nicht, ich nutze dort aber auch kein MIUI. Ich bin mal ehrlich: Ich kannte das ROM vor dem MI-3 garnicht und nutze auf dem S2 die Oberfläche von Samsung.

  • Und wie sieht es nach einem restart aus? Funktioniert die Funktion wenn auch nur kurzzeitig? Würde mich sehr interessieren...

    Smartphonetimeline:

    Samsung M8800 < iPhone 3G < HTC Desire < HTC Desire HD < Galaxy S1 < Galaxy S2 < Xperia Play < Galaxy S3 < Xiaomi Mi3 < LG G2 < HTC One M7 < galaxy S4 < iPhone 5 < Xiaomi MI4 < Oneplus One < LG G3 < Galaxy S5 < iPhone 6+ < Xiaomi Mi Note

  • Also generell funktioniert es ja einwandfrei, nur eben sehr sehr leise. Ich bin mir nicht sicher, ob das Mi-3 sowieso eher leiser aufnimmt und WhatsApp diesen Effekt noch negativ "verstärkt". Warum, ist mir ein Rätsel.
    Nehme ich ein Audiofile auf mit dem Rekorder (auch über WhatsApp machbar) klingt das Ergebnis wie erwartet. Nur schaut das eben nicht so schick aus und ist glaube ich auch etwas größer als die direkte Sprachaufnahme via WhatsApp.


    Ob das Problem an der Oberfläche, sprich dem ROM, WhatsApp oder dem Gerät liegt kann ich nicht beurteilen. Dafür weiß ich auch einfach zu wenig darüber. ;)

  • Beide "Fehler" vom OxiGian konnten bestätigt werden.. auf dem Mi3 wird bei der Mikrofon Aufnahme kein Pieps aufgenommen. Woran es liegt können wir im Moment nicht sagen.. Auch das Mikrofon im Allgemeinen ist deutlich leiser, als bei anderen Geräten. Dies könnte ein Bug sein, aber kein gravierender. Mal abwarten ob das in den kommenden Wochen von MIUI gefixt werden wird.

  • Danke für eure Hilfe!:) Klappt jetzt wieder alles bis auf eine Sache-.-
    Habe von Whatsapp+ auf das normale gewechselt und vergessen ein Backup zu machen :pinch: :pinch:
    Gibt es eine Möglichkeit wie ich die Whatsappdaten wiederherstellen kann?!

  • Ich weiß zwar nicht, was Whatsapp+ sein soll, aber Whatsapp macht täglich um 4 Uhr ein Backup. Ist auf der SD-Karte bzw. dem internen Speicher. Wenn du es deinstallierst und wieder installierst, sollte das Backup aber automatisch gefunden werden. Außer natürlich die Backups wurden bei der Deinstallation auch gelöscht.

  • Dake für die Antwort, ich werde jetzt beim normalen Whatsapp bleibe.
    Whatsapp+ ist eine "verbesserte" Version bei der man viel mehr Einstellungen, wie zB alle Farben zu verändern und noch vieles mehr, hat und es ist kostenlos

  • DArkSouL, mach dir TITANIUM BACKUP drauf, sichere darüber die normalen Whatsapp - Daten. Dann deinstalliere Whatsapp. Jetzt Whatsapp + installieren aber NICHT starten. Nun wieder TITANIUM Backup öffnen und die Whatsapp Daten wiederherstellen. Dann sollte es eigentlich funktionieren.

  • Der Bug ist ja immer noch da wie beim s3 ... Ich glaube der wird nie gefixt werden, da xiamoi user in China kein Google play haben


    Gesendet von meinem MI 3W mit Tapatalk

    Smartphonetimeline:

    Samsung M8800 < iPhone 3G < HTC Desire < HTC Desire HD < Galaxy S1 < Galaxy S2 < Xperia Play < Galaxy S3 < Xiaomi Mi3 < LG G2 < HTC One M7 < galaxy S4 < iPhone 5 < Xiaomi MI4 < Oneplus One < LG G3 < Galaxy S5 < iPhone 6+ < Xiaomi Mi Note

  • hab meinen Unmut mal gerade in der BETA Changelog für diese Woche genüge getan. Bin im Xiaomi Forum Beta Tester und die neue Changelog hat mal wieder nichts für das Mi3 WCDMA. Seit Wochen wir das Mi3 vernachlässigt. Es hat hier und da ein paar kleine Bugs, doch mich nervt es, das Xiaomi sich nur auf die TD Version konzentriert. Einerseits verständlich, weil es wahrscheinlich 10 Mio TD und nur 250.000 WCDMA gibt und mit der TD und dem drumherum machen die auch mehr Geld, aber es nervt einfach nur. Das Hongmi WCDMA ist da sogar noch schlimmer dran.

  • Quote

    hab meinen Unmut mal gerade in der BETA Changelog für diese Woche genüge getan. Bin im Xiaomi Forum Beta Tester und die neue Changelog hat mal wieder nichts für das Mi3 WCDMA. Seit Wochen wir das Mi3 vernachlässigt. Es hat hier und da ein paar kleine Bugs, doch mich nervt es, das Xiaomi sich nur auf die TD Version konzentriert. Einerseits verständlich, weil es wahrscheinlich 10 Mio TD und nur 250.000 WCDMA gibt und mit der TD und dem drumherum machen die auch mehr Geld, aber es nervt einfach nur. Das Hongmi WCDMA ist da sogar noch schlimmer dran.


    Jaja, jammern auf hohem Niveau, siehe meine Signatur.


    Sent from my 2013023 using Tapatalk

  • Also das Changelog der heutigen Version von WhatsApp erwähnt einen Fix für die Lautstärke von Sprachnachrichten auf dem Note 3 und Sony-Geräten. Vielleicht hat das ja auch einen Effekt auf dem Mi3.


    Ansonsten kann man nur hoffen, dass auch Messenger in China ein ähnliches Problem haben und es so in den Fokus von Xiaomi rutscht. Wenn es ein Problem mit MIUI ist, könnten auch andere Apps mit Audio-Aufnahmen betroffen sein. Wenn es ein Problem mit WhatsApp ist, könnten auch andere Geräte betroffen sein. In beiden Fällen sollte das Problem auf Grund der Anzahl der Betroffenen User gefixt werden. Wenn es allerdings ein Problem ist, dass nur bei WhatsApp in Kombination mit dem Mi3 auftritt, sieht es allerdings schlecht aus, bis Xiaomi international so aktiv ist, dass ausreichend Nutzer betroffen sind.

  • Ich hatte das Problem bei meinem S3 wie oben bereits erwähnt schon also dürfte es hoffentlich bald mal gefixed werden


    Gesendet von meinem MI 3W mit Tapatalk

    Smartphonetimeline:

    Samsung M8800 < iPhone 3G < HTC Desire < HTC Desire HD < Galaxy S1 < Galaxy S2 < Xperia Play < Galaxy S3 < Xiaomi Mi3 < LG G2 < HTC One M7 < galaxy S4 < iPhone 5 < Xiaomi MI4 < Oneplus One < LG G3 < Galaxy S5 < iPhone 6+ < Xiaomi Mi Note

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!