"Sudden-Heat-Death" durch Version 4.4.4?!


  • Seit wann steckt man ein Smartphone wenn es brüllen heiß ist in den Kühlschrank?


    Noch nie was von Kondensation gehört?






  • was bist du denn für ein vogel?
    dein ton und die optik deines kommentars gefällt mir nicht!


    eine antwort - ausnahmsweise, weil du frischling bist - gibt's noch:


    eine eventuell zu erwartende (und nicht eingetroffene) kondensation war in dem fall das kleinste problem...
    ferner wäre es wurscht, ob das handy den hitze- oder feuchtetod stirbt. feutcht wird's aber bei weitem nicht so schnell wie zu heiss - es war kein gefrierschrank sondenr
    ein (nicht allzu kalter) kühlschrank.


    das jmd. der sich auf so eine art und weise wie du profilieren muss, vermutlich noch nie jmd. gesehen hat dem ein akku in der
    tasche um die ohren geflogen ist, erklärt dann den rest.


    vielleicht bist du aber auch erst 15, dann kann man's auf's alter schieben...

  • Mahlzeit whity,
    ich möchte Dich doch bitten, Deinen Ton etwas zu mässigen. Du möchtest hilfe / unterstützung bei einem Problem und fährst nach einem kurzem, aber doch sehr eindringlichem Kommentar, eine schon persönlich beleidigende Schiene, die mir hier keinem gefällt.


    Quote

    das jmd. der sich auf so eine art und weise wie du profilieren muss, vermutlich noch nie jmd. gesehen hat dem ein akku in der
    tasche um die ohren geflogen ist, erklärt dann den rest.


    ... ich kann hier keinen Versuch von Andy, sich zu profilieren, erkennen. Wenn jemand augenscheinlich so 'dünnhäutig' ist wie Du, dann sollte er sich 5 x überlegen, ob er seine Versuche ( auf welche Art auch immer) sein mobilePhone zu retten, öffentlich macht.


    Zur Vorgehensweise deinerseits, das Ding in den Kühlschrank zu legen, kommentiere ich wie folgt:


    MI2s -> brüllend heiss ( Temp >= 45°C)
    Kühlschrank (kein Tiefkühler) (Temp. <= 10°C)


    KONDENSATION = true


    Quote


    eine eventuell zu erwartende (und nicht eingetroffene) kondensation war in dem fall das kleinste problem...


    schliesse ich mal aus, es sei denn , du hast das Gerät während der ganze Zeit mit einem Fön bearbeitet um dass zu unterbinden. Dann wiederum wäre die Aktion mit dem Kühlschrank ja auch irgendwie sinnfrei gewesen. Sieht auch irgendwie komisch aus, wenn jemand mit nem Fön sein glühendes Handy in einem Kühlschrank sitzend, herunterkühlt.


    ... UND WER DEN SCHADEN HAT ... den Rest des Sprichworts kennt wohl jeder.


    und als 'alter' Radio-UndFernsehTechniker kann ich Dir sagen, wenn Dir ein AKKU in der Hosentasche wegen überhitzung um die Ohren fliegt, hast du 1. wohl kein Schmerzempfinden mehr und musst 2. in einer gaaaanz tiefen Tiefschlafphase gewesen sein.


    Akku und Telefon trennen und dann an der Luft abkühlen lassen ist immer das 1. Mittel der Wahl.


    Und sich zu Benehmen wenn man von anderen Leuten Hilfe erwartet, AUCH !


    Nichts desto trotz scheint KitKat 4.4.4 nicht so der Burner für unsere XIAOMI-Hardware zu sein !



    revil.O


    P.S. denselben Post in 2 Foren breitzutreten hat für mich echt was unterirdisches !!!!

    Man sollte nicht vergessen, dass das die Arbeit an den ROMS hier auf MIUI-Germany ein Produkt der Freizeit einiger Weniger sind, und dies auch zu schätzen wissen !



    [MiTalk-ID:] 10963729


    [align=center]
    like my Work -> donate please

    Edited 5 times, last by revil.O ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!