Lautsprecher klingt komisch

  • Hi Leute,


    ich besitze seit einer Woche ein MI3 und bin soweit zufrieden.


    Leider ist der Lautsprecher etwas seltsam, er hört sich an als wenn er übertönt, aber er kratzt nicht sondern als wenn zuviel Bass gespielt wird.
    Selbst bei der leisesten Einstellung hört man das die tiefen Töne übertrieben dargestellt werden. Klingt bisschen wie schnalzen mit der Zunge.
    Weiß nicht wie ich das beschreiben soll.


    Nun habe ich kein vergleichsgerät und weiß nicht ob das "normal" ist, bei anderen herstellern fangen die lautsprecher oft an zu übertönen, das tut der hier nicht, dafür eben das "nebengeräusch" oder zumindest die etwas seltsame darstellung der töne.
    Wie finde ich bloß heraus ob es kaputt ist oder normal?


    oder kennt ihr eine DSP app für miui damit ich die tiefen töne komplett herausnehmen kann?
    der eingebaute DSP funktioniert ja leider nur bei angeschlossenen Kopfhörern.


    Ich hoffe auf eine Antwort von euch.


    Gruß
    Sprint

  • Es klingt richtig beschissen ... ich kann es schwer beschreiben > erinnert an "unter Wasser" aber irgendwie auch an "Phaserfeuer auf der Enterprise" ... ich HOFFE das liegt an MIUI 4.6.20 und wird demnächst angepaßt .... zumal das MI3 ja wirbt mit dem tollem BMW-Soundchip ... na vielen Dank !



    Zumal - ich hab die golden Kopfhörer mitbestellt " Pistons " oder so für 20 € ... und DER Klang von den Kopfhörern ist das Beste, was ich je gehört habe ... ich mag es laut und mit Bass und diese Kopfhörer habe ich noch nicht einmal zum übersteuern gebracht ... klingt wie ne Disco im Schädel :)

  • Wie versprochen äußere ich mich nun mit vorhandenem Gerät dazu:


    Ich finde den Lautsprecher gar nicht sooo schlecht. Der Standard-Klingelton von Miui v5 klingt gut und ausgewogen.


    Nun muss man noch weiter erläutern: Dieser Lautsprecher existiert für folgende Dinge: Klingeltöne, Lautsprecher für Telefongespräche bzw Videotelefonie.
    Dieser Lautsprecher soll normalerweise NICHT den Zweck erfüllen, damit laut Musikhörend durch die Straßen zu ziehen (Ich hasse euch, wenn ihr das macht! Das nervt alle anderen Menschen! :cursing: )
    Früher habe ich auch noch eigene Musik ins .ogg-Format gerippt und als Klingelton benutzt, aber so sehr man es sich anders wünscht: ein (in meinem Fall) Death-Metal-Geschrammel ist zu komplex für einen Klingeltonspeaker.
    Wer Details will, statt nur ans Telefon gerufen zu werden, soll sich bitte ein dafür besser geeignetes Gerät besorgen.


    Bezugnehmend auf die letzte Zeile... WIll wer mein Galaxy S3 haben? :D