Xiaomi mi4

  • http://en.miui.com/thread-29327-1-1.html



    [Blocked Image: http://marvinbeer.de/miui/Mi4.jpg]


    Mi 4— The Fastest & Most Gorgeous Mi Phone Ever.
    - Stainless steel frame, unbelievable craftsmanship & polish
    - Snapdragon 801 chipset, 3GB RAM, 16/64GB Flash
    - 5-inch 1080p IPS display, very high colour gamut (84% of NTSC range)
    - 13MP rear camera, f1.8, real-time HDR, 4K video recording (Sony IMX214)
    - 8MP front camera, f1.8, 80-degree wide angle (Sony IMX219)
    - 3080 mAh internal battery, quick charging at 9V/1.2A or 5V/2A
    - Swappable back plate
    - UMTS & TDD-LTE support (internationally FDD-LTE availability TBA)
    - Approx 320 USD for 16GB, 400 USD for 64GB



    [Blocked Image: http://marvinbeer.de/miui/Mi4Side.jpg]
    [Blocked Image: http://marvinbeer.de/miui/Mi4UR.jpg]
    [Blocked Image: https://lh5.googleusercontent.com/-vNiA2zXyKu4/U84dtUUUY5I/AAAAAAABq04/v_-F_6NEnR8/w692-h782-no/X4.007_%25E5%2589%25AF%25E6%259C%25AC.jpg]


    hyJahhN7C2c
    ZAryl6EXyWE

  • Geil auch aus Alu *-* aber ich finde das mi3 dagegen auch noch sehr kompetent :)



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Smartphonetimeline:

    Samsung M8800 < iPhone 3G < HTC Desire < HTC Desire HD < Galaxy S1 < Galaxy S2 < Xperia Play < Galaxy S3 < Xiaomi Mi3 < LG G2 < HTC One M7 < galaxy S4 < iPhone 5 < Xiaomi MI4 < Oneplus One < LG G3 < Galaxy S5 < iPhone 6+ < Xiaomi Mi Note

  • Ich hoffe, dass das MI4 schon bald in DE erhältlich ist. Mein S2 hat nach 4 Jahren nun endlich mal ausgedient und soll gegen das besagte MI4 ausgetauscht werden.


    Worüber habt Ihr bisher die MI's bezogen? Das Mi3 gibts ja bei Amazon zu kaufen...


    Gruß

  • Quote

    Laut Xiaomi kommt das Top-Smartphone Mi4 ab dem 29. Juli 2014 in
    der WCDMA Version auf den Markt. Das CDMA Modell folgt dann im August
    und die LTE/4G Ausführung ist für den September geplant. Gemäß Xiaomi
    unterstützt Mi 4 zum Launch TDD-LTE. Modellausführungen mit FDD-LTE-Unterstützung will Xiaomi noch ankündigen heißt es aus dem Headquarter.


    Quelle: Link


    Am besten einfach abwarten und bis dahin Füße still halten.



    Die ganzen Gerüchte ums Mi4 haben mich sowieso schon so heiß gemacht, sodass ich eigentlich vom Release jetzt etwas enttäuscht war.


    Hab echt gehofft dass Xiaomi mit dem Mi4 einen kleinen Meilenstein legt und die Top-Unternehmen (Samsung und Apple und Co) Mal in Zugzwang bringen.
    Doch aus den ganzen Gerüchten die so kursierten wurde nix.


    Kein 5,5" Display - ist natürlich Geschmackssache. Ich hätte mich aber sehr über ein Zwischending zwischen Smartphone & Tablet gefreut. ;-)
    Kein Snapdragon 805 - der neue Prozessor hätte mich in der Praxis sehr interessiert
    Viele Teile wurden bereits im Mi3 verbaut - daher nix Neues
    Akku doch schwächer als in Gerüchten angegeben - muss man aber sehen wie sich der Akku in der Praxis schlägt
    Rahmen hätte ruhig noch schmaler sein können, sodass fast nur noch Display vorhanden ist - das wäre echt mal ein Hingucker


    Schade auch, dass das Handy nicht wasserdicht ist.


    Dennoch im Großen und Ganzen natürlich ein super Handy und ich denke dieses Mal werde ich auch zuschlagen.
    Dann wird mein Galaxy S3 endlich abgelöst. Diese TouchWitz Oberfläche ist doch wirklich ein Witz. Ruckelt und zieht extrem an Ressourcen, sodass das Handy nur noch vor sich her dümpelt.
    Leider liefen Cyanogenmod und MIUI nicht fehlerfrei.. :|



    Zwischenfrage wenn ihr erlaubt:


    Wie kommt ihr so mit euer Mi3 bzw Mi2s klar?
    Gibt es da irgendwelche größere Bugs? Habt ihr irgendwelche Negativerfahrungen damit gemacht? Konnte leider nix dazu finden.


    * Mit größere Bugs meine ich: Systemabstürze, Kamerafehler, und was am meisten genervt hat beim S3 mit MIUI: "Oberfläche wird neu geladen"
    Das kam ständig, auch wenn ich nur 1 App am Laufen hatte und mittels Homebutton auf den Homescreen gewechselt habe.

  • Stahl? Das ist ja mal cool habe mich durch das Bild zu der Aussage hinreißen lassen, da alle großen herrsteller auf Alu setzen wegen dem Gewicht ...





    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Smartphonetimeline:

    Samsung M8800 < iPhone 3G < HTC Desire < HTC Desire HD < Galaxy S1 < Galaxy S2 < Xperia Play < Galaxy S3 < Xiaomi Mi3 < LG G2 < HTC One M7 < galaxy S4 < iPhone 5 < Xiaomi MI4 < Oneplus One < LG G3 < Galaxy S5 < iPhone 6+ < Xiaomi Mi Note

  • ...nicht wenn man schon ein Mi3 hat dafür ist es dann auch nicht wieder so Hammer im Vergleich



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Smartphonetimeline:

    Samsung M8800 < iPhone 3G < HTC Desire < HTC Desire HD < Galaxy S1 < Galaxy S2 < Xperia Play < Galaxy S3 < Xiaomi Mi3 < LG G2 < HTC One M7 < galaxy S4 < iPhone 5 < Xiaomi MI4 < Oneplus One < LG G3 < Galaxy S5 < iPhone 6+ < Xiaomi Mi Note

  • Quote

    Kein 5,5" Display - ist natürlich Geschmackssache.


    Also ich finde es gut, das Xiaomi sich nicht vom aktuellen Größen- und Pixelwahn mitreißen lässt.


    Ich halte meine Hände für normal groß und für mich ist das Mi3 grenzwertig, was die Außenmaße angeht - noch größer würde ich es nicht mehr kaufen, und kleiner wäre besser - was auf das Mi4 zutrifft :)
    1920x1080 Pixel sind für die Größe angemessen, mehr kann ein Normalsterblicher optisch nicht mehr unterscheiden - umgekehrt wird sich das mehr an Pixeln im Akkuverbrauch aber messbar nachteilig auswirken.


    Nicht wechselbaren Akku kann man allgemein als Nachteil gelten lassen; in der Praxis hatte ich schon jede Menge Smartphones mit wechselbarem Akku, musste aber noch nie einen austauschen.


    Bei fehlendem SD-Karten-Slot wäre ich prinzipiell bei den Kritikern, allerdings nicht mehr, wenn der Hersteller das Gerät von vorne herein mit 64GB Speicher verkauft; mehr wird wohl nur in speziellen Ausnahmefällen tatsächlich benötigt, würde ich meinen.


    Im Moment steht das Mi4 an erster Stelle der Kandidaten für mein nächstes Phone, allerdings hab ich mein Mi3 ja gerade erst bekommen... ;)


    Was ich noch gerne gesehen hätte, wäre das Knock-Knock-Feature von LG zum Einschalten des Displays - wenn das Gerät vor mir im Dock steht (oder auf dem Schreibtisch liegt), dann ist das einfach praktischer als der seitliche Einschaltknopf.
    Aber irgendwas ist ja immer ;)

  • Die riesen Pranken haben eh nur Wir hier in Europa oder den USA/Kanada.. manche auch in Afrika.. Aber für all diese Leute wurde das Mi4 ja auch nicht konzipiert. Asiaten und der Rest der Welt haben auch nicht so riesen Hände, das ein 5'5 inch Display für den täglichen Gebrauch und für die weite Masse zu gebrauchen wäre.