Schwarzer Bildschirm beim Telefonieren

  • Bildschirmverhalten beim Telefonieren mit Redmi 2 2/16 (HM2014813)!


    Mein Redmi reagierte von Anfang an beim Telefonieren so, dass der Bildschirm dunkel bleibt, auch wenn vor dem Näherungssensor kein Hindernis mehr existiert (Handy ist weg vom Ohr).
    Beim Telefonieren mit frei Sprechen bleibt der Bildschirm an.
    Bei einem zweiten Redmi 2 mit der gleichen decuro-rom, gibt es dieses Verhalten nicht. Hier ist es wie gewollt, Sensor erkennt Hindernis, der Bildschirm verdunkelt sich, Sensor erkennt kein Hindernis, Bildschirm wird angezeigt.


    Unterschiede in den Einstellungen zwischen beiden Geräten kann ich nicht finden, decuro-roms sind gleich.
    Gibt es hierfür versteckte Einstellungen?


    Edit:
    Ich schaffe es den Bildschirm nur so zu wecken, indem ich mehrfach die Power-Taste drücke.

  • @dRaCID01
    Mit dem Light Sensor (Test mit det App Sensor Box) scheint hardwaretechnisch alles in Ordnung zu sein. Die Lux-Werte schwanken jedoch stets und kommen kaum zu einem stabilen Wert. Auf jeden Fall verändern sich die Werte deutlich, wenn der Näherungssensor zugehalten wird und wieder "geöffnet" wird.
    Folgende Fragen kommen mir:


    1. Wenn es ein Softwareproblem ist und ich den Werkszustand haben möchte, wie kann ich mit MIUI meine Apps und Apsseinstellungen sichern, um sie später einzuspielen?


    2.Gibt es eine bequeme Miui-Lösung? MI-Konto und die synchronisierten Daten? 9MB werden mit noch als frei angezeigt. Im Augenblick haben ich als Miui-Neuling noch keine Übersicht, welche Daten in der MiCloud gespeichert wurden und wie man sie wieder herstellen kann.


    3.Wie setze ich das Redmi 2 zurück? Reicht das unter "Weitere Einstellungen" -> "Sichern & zurücksetzen" ? Was wird dort gesichert?

  • Edit:
    Bildschirmverhalten beim Telefonieren


    Ich habe wahrscheinlich die Ursache gefunden. Der Proximity Sensor arbeitet nicht richtig. Dies ist ja auch der Näherungssensor und deshalb geht mein Bildschirm aus, beim Entfernen jedoch nicht wieder an. Er erkennt nur 1x einen nahen Gegenstand, beim Telefonieren das Ohr, jedoch nicht die Veränderung, wenn ich das Handy vom Ohr wegnehme.


    Die Zwischenlösung mit der Powertaste, so das der Bildschirm wieder aufwacht, ist gegeben, aber kein schöner Zustand.


    Dachte leider bisher, dass es eine Einstellung sei, aber nun gibt es ein 2. Redmi im Haus, und erst jetzt merkte ich das Problem deutlich.


    Was tun? Vor 2 Monaten bei xiaomiforsale.com gekauft.

  • Habe Kontakt mit xiaomiforsale aufgenommen und werde mal sehen wie die Antwort ist.
    Ich habe auch noch einen weiteren Weg gefunden.
    Der Bildschirm bleibt beim Telefonieren an, lange Gespräche darf es dann wahrscheinlich nicht geben, weil der Akku zusätzlich beansprucht wird.
    Einstellungen:
    -> Anrufeinstellungen (unter System-Apps)
    -> Eingehende Anrufe
    -> Näherungssensor (Bildschirm während eines Anrufs ausschalten) auf off


    Das hilft mir zumindest fürs Erste.

  • Problem und Lösung: Proximity Sensor am Xiaomi Redmi 2 (HM2014813_2/16GB) funktioniert nicht, Bildschirm wird schwarz.


    Beim Telefonieren/whatsapp-Telefonie etc. hatte ich stets einen dunklen Bildschirm.
    Ich fand keinen Weg den Näherungssensor zu kalibrieren.


    Jetzt fand ich folgenden Weg alle Sensoren und verbauten Bauteile zu testen und zu kalibrieren.


    Lösungsweg:
    ->Volumen(+) + Power-Taste gleichzeitig gedrückt halten
    ->Gerät vibriert kurz und das MI-Logo erscheint; in diesem Augenblick beide Tasten los lassen und warten (ca.10Sekunden lang)
    ->nach dem MI-Logo erscheint folgendes Menü:


    Ganz oben ist die Sprache auszuwählen: Englisch oder Chinesisch!
    Ich habe dort PCBA-Test ausgewählt und ließ alles testen bzw. kalibrieren.


    Danach regierte mein Näherungssensor wieder perfekt, Bildschirm schaltet sich wieder ein.:thumbup:

  • Danke für diese Hilfreiche Antwort zu Kalibrierung, aber der Trick mit dem Einschalten ist genau anders herum.


    Gerät einschalten mit Volume Up & Powertaste. Sobald das Gerät sich einschaltet und das Mi-Logo zu sehen ist, kann man den Finger von der Powertaste wegnehmen. Denn hält man diese Taste zu lange, startet das Gerät immer wieder neu. Standardmäßig ist der Powerknopf auf 20sek eingestellt, wonach sich das Gerät neu startet, hält man diese Taste gedrückt.

  • @dRaCID01
    Deinen Hinweis verstehe ich gerade nicht.
    Ich bin in dieses spezielle Menü mit genau diesem Drücken der Tasten gekommen (Dauer, Reihenfolge wie oben genannt).


    Bezieht sich deine Aussage darauf, dass es eigentlich einen anderen Weg in dieses Menü gibt?


    Das alleinige Drücken der Power-Taste, in dem oben genannten Zeitpunkt, ergab kein Neustart, sondern nach ca. 10Sekunden öffnete sich direkt das besagte Menü-Fenster.