Gearbest - Erfahrungen

  • Ich habe am 11.11.2017 eine Yeelight Deckenlampe bestellt. Versand war am 19.11. 2017


    Habe heute bei GearBest nachgefragt.

    Antwort war eine Standart E-Mail mit Liefertermin 18.01.2018 ||||

    2 Lampen sind bis heute nicht angekommen. Das ist der Hammer Service der mir angeboten wird:


    Sehr geehrter ,


    Wir entschuldigen uns für diese Verzögerung und bedauern aufrichtig, dass Sie Ihre Bestellung nicht erhalten haben.


    Nach Prüfung Ihrer Bestellung haben wir festgestellt, dass Sie beim Check-out keine Versicherung abgeschlossen haben. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Sie in diesem Fall nur teilweise entschädigen können.


    Die Reederei trägt die Verantwortung für diesen Verlust, der leider außerhalb unserer Kontrolle liegt


    Da Sie jedoch ein wertvoller Kunde sind, sind wir bereit, Ihnen so gut wie möglich zu helfen.


    Hier sind die besten Lösungen, die wir Ihnen in dieser Situation anbieten können:


    1) Senden Sie den Artikel nach Rückzahlung von 50% des Bestellwertes zurück.


    In diesem Fall senden wir Ihnen eine Rechnung, um die Zahlung von 28.56 USD über PayPal zu übermitteln.


    Bitte bestätigen Sie Ihre genaue Lieferadresse in diesem Format:


    Empfänger Name:


    Detaillierte Adresse:


    Stadt:


    Staat (Provinz):


    Postleitzahl:


    Land:


    Telefonnummer:


    2) Teilerstattung an Ihre gearbest Wallet als Geschäftsguthaben.


    Wir können 28.56 USD als Geste des guten Willens an Ihr Wallet zurückerstatten und Sie ausnahmsweise mit Extrapunkten belohnen (Sie erhalten 2 Punkte für jeden 1 USD. Zum Beispiel 3 USD werden Ihnen 6 Punkte einbringen).


    Sie können sowohl Ihre Wallet als auch Ihre Punkte für den Kauf Ihrer zukünftigen Produkte verwenden.


    3) Teilrückerstattung auf Ihr ursprüngliches Zahlungskonto.


    In diesem Fall können wir 28.56 USDauf Ihr ursprüngliches Zahlungskonto zurückerstatten.


    Bitte teilen Sie uns Ihre Entscheidung mit.


    Wir entschuldigen uns nochmals für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

    Freundliche Grüße,

  • In letzter zeit schein Gearbest Geräte zu verkaufen, die nicht auf Lager sind. Und das als Promo Aktion. Gestern ein Mi 8 in blau bestellt, angeblich knapp über "220 piece(s) left of this promo" und Ship between: Nov 05 - Nov 08 Heute dann mal nach der Bestellung geschaut und auf der Seite steht jetzt, bei noch "195 piece(s) left of this promo" auf einmal Ship between: Nov 22 - Nov 23. Wenn man dann mal nachfragt, was das den los ist und wann da nun mit dem Versand zu rechnen ist, bekommt man als Antwort "We regret to inform you that due to high demand, the item is currently back ordered (see the above estimated dispatch time). Kindly select one of the following options: Waiting or Exchange. Mal ehrlich, man kann keine Stückzahl schreiben, die angeblich zur Verfügung steht (immer noch laut Angebot), dann nachträglich die Versandzeitdauer ohne Info an den Käufer ändern mit der Begründung, der Artikel würde rückständig sein! Kohle wird ja auch gleich genommen. Auch dauert es bei anderen Bestellungen jetzt, im Vergleich zu früher, bedeutend länger bis die Bestellung versendet wird.

  • Gearbest geht mir langsam auf den Wecker!


    Im Sommer musste ich bereits PayPal einschalten um mein Geld für ein nicht geliefertes Handy zurück zu erlangen, Danke PayPal.

    habe für mich zum Test ein Amazfit BIP bestellt, wurde korrekt geliefert.


    Habe am 14.11 eins für meine Frau geordert, da war noch Liefertermin November.

    10 Tage später immer noch keine Änderung des Status, also noch nichts versendet.

    Ich schau nach, plötzlich steht da Mitte Dezember als Lieferstatus???????


    Gearbest, Artikel zu verkaufen, Geld kassieren und nichts auf Lager zu haben ist unter aller Sau!

    Wenn das Band nicht in den nächsten tagen auf den weg kommt bleibt mir wieder nichts anderes übrig als PayPal einzuschalten.

    Können mir auch gerne den Betrag wieder erstatten, nur nützt mir eine Lieferung Mitte Dezember nichts da dann das band nicht Weihnachten da ist.


    Gearbest, wenn 5412Kundne zu oft PayPal einschalten müssen dann ist irgendwann auch die PayPal Lizenz weg!

  • LOL Antwort von Gearbest.

    Tutu ihnen ja sooo leid das plötzlich nichts mehr auf dem Lager ist.

    Sie sind so großzügig und bieten mir an das gegen was anderes einzutauschen.

    ich glaub die haben einen Schuss. Ich kauf was, die können nicht liefern und man soll gegen irgend etwas anderes tauschen.


    Angeblich könnte man vorzeitig 30 November-5 Dezember liefern.

    Pünktlich 5 Dezember geht klage an PayPal raus.

  • Ich habe auch schon storniert. War auch ein Handy. Wenn noch nicht Versand im Status steht kriegt man sein Geld eigentlich problemlos wieder. Wahrscheinlich kommt eine Email mit Optionen. Punkte, ....,.... oder Geld zurück.

    Das war damals aber mein Fehler. Ansonsten hat das mit dem Versand immer funktioniert. 2 bis 3 Wochen egal ob Handy oder Folie.

    Gruß Mix