Redmi Note 3 - Allgemeine Fragen & Antworten inkl. Kaufberatung

  • ok. danke. schau mir da grad den guide dazu auf xiaomi.eu an.


    da steht, dass eine developer rom installiert sein muss um flashen zu können.


    ist die FAKE-ROM von gearbest eine developer rom oder eben eine custom rom! (ist da ein unterschied?)


    ... oder verstehe ich dass falsch? Link


    - zuerst bootloader unlocken
    - dann TWRP Recovery drauf
    - dann ROOT Access
    - ... und dann die neue ROM (ob .eu Rom oder sphinx Rom ist dann egal!)


  • Sowohl "Kuhl" als auch ich sprachen ausdrücklich von einem "Hardbrick"! Also einem Brick, den man entweder gar nicht mehr oder nur durch elektronische Gerätschaften beheben kann!


    Wenn man vergisst bei den Sphinx den Preloader zu unticken gibt es selbst im Thread zur Sphinx ROM ein how-to, wie man das Gerät wieder lauffähig bekommt! Das ist ein lapidarer Softbrick, so wie alles andere auch was man im en.miui Forum findet!
    Natürlich muss man sich einlesen und auch englisch verstehen, das hat keiner bestritten - ändert aber nichts an der Tatsache, dass es bei einem Gerät mit Mediatek Prozessor nahezu ausgeschlossen ist, dass Gerät über falsches flashen / falsche Einstellungen dauerhaft physisch/elektronisch zu beschädigen

  • Ich habe gestern meins ungebrickt nachdem ich aus Versehen auf den Preloader Hacken gedrückt hab


    Is also eher ein Softbrick
    Bei mir ging nix mehr.Kein Laden,keine Led,kein Recovery oder Fastboot


    Gesendet von meinem Redmi Note 3 mit Tapatalk

  • ...danke...


    Mich verunsichert aber noch folgender Hinweis auf xiaomi.eu?


    Xiaomi Redmi Note 3 (hennessy) installation:
    Unlock your BootLoader and Install our ROM via TWRP


    Gesendet von meinem Redmi Note 3 mit Tapatalk

  • Gibts überhaupt schon ein TWRP für Redmi Note 3?


    Flash es einfach mit dem Flashtool,sofern du den Hacken bei Preloader rausmachst kann normal nix passieren



    Gesendet von meinem Redmi Note 3 mit Tapatalk

  • Die MiuiPro ROM Versionen erhalten auch ihre Updates via OTA, da die gesamten ROM Versionen von den Jungs auch auf die Xiaomi Server geladen werden. Das kann man ganz offiziell bei Xiaomi machen. Sämtliche "ported" ROMs von den anderen Entwicklern werden ebenfalls bei Xiaomi auf die Server geladen, so dass diese eben auch OTA Updates dann erhalten.

  • Jetzt für die ganz doofen: Heißt dies, dass man demnächst damit rechnen kann das SphinX und co updatefähig werden auch mit gesprerrten Bootloader?

    Philips Nino > Compaq Ipaq > MDA Compact > vergessen > Sony Xperia X1 > Nexus one > Samsung Galaxy S2 > Samsung Galaxy S4 active > Sony Xperia Z1 (leider den Unfalltod gestorben) > ZTE Axon Elite > XIAOMI Redmi Note 3

  • Nein, die Sphinx ROM ist eine Custom ROM.. Wenn der Ersteller dieser ROM ein Konto als ROM Entwickler bei Xiaomi hätte und seine ROM so aufbaut wie eine original ROM von MIUI, könnte er diese sicherlich auch dort auf die Server aufspielen.

  • Danke.


    Die ROMs von MIUIPro sind ja russisch wenn ich das richtig sehe. Welche anderen Entwickler gibt es sonst noch? Sorry das ich so doof frage, aber MIUI ist noch recht neu für mich, bisher nur mit "normalen" androiden, also Cyanogen, Paranoid usw zu tun gehabt...

    Philips Nino > Compaq Ipaq > MDA Compact > vergessen > Sony Xperia X1 > Nexus one > Samsung Galaxy S2 > Samsung Galaxy S4 active > Sony Xperia Z1 (leider den Unfalltod gestorben) > ZTE Axon Elite > XIAOMI Redmi Note 3

  • Die ROMs kommen zwar aus Russland, beinhalten aber alle Global ROM Sprachen.. ist eine Mischung aus China Developer Version & Global Developer Version. Daher beinhalten diese ROM Versionen auch alle Sprachen !

  • Danke. Und sind die mit Bloatware oder für uns sinnlosen russischen Apps voll oder nicht?


    Wo kann ich Infos über diese ROMs auf Englisch oder Deutsch bekommen?

    Philips Nino > Compaq Ipaq > MDA Compact > vergessen > Sony Xperia X1 > Nexus one > Samsung Galaxy S2 > Samsung Galaxy S4 active > Sony Xperia Z1 (leider den Unfalltod gestorben) > ZTE Axon Elite > XIAOMI Redmi Note 3

  • Und noch eine doofe Frage. Der Bootloader, muss der für MIUIPro offen sein oder geht auch ein gesperrter?

    Philips Nino > Compaq Ipaq > MDA Compact > vergessen > Sony Xperia X1 > Nexus one > Samsung Galaxy S2 > Samsung Galaxy S4 active > Sony Xperia Z1 (leider den Unfalltod gestorben) > ZTE Axon Elite > XIAOMI Redmi Note 3

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!