Amoshimu Mi-Reisbauer
  • Member since Mar 26th 2012
  • Last Activity:

Posts by Amoshimu

    Hallo zusammen,


    ich habe mir den grauen Bluetooth Lautsprecher von Xiaomi bestellt. Dummerweise bin ich der chinesischen Sprache nicht 100% mächtig und wollte an dieser stelle nachfragen, ob mir da jemand bisschen behilflich sein könnte. ;-)


    Vg Amoshimu

    Einen wunder schönen guten Abend,


    wie ihr aus der Überschrift entnehmen könnt, habe ich Probleme beim umstellen des Benachrichtigungston für Whatsapp. Seit der Version 2.4.13 und dem neuen Theme Manager kann ich den Benachrichtigungston nich mehr ändern. Geht man in Whatsapp unter Einstellungen --> Nachrichtenmeldungen auf Nachrichtenton kommt man in den Theme Manager und wenn man dort unter Mix den Benachrichtigungston ändert, bleibt der Standardton dennoch erhalten. Steh ich hier grad irgendwie auf dem Schaluch, oder wie seh ich denn das? :crazy:


    Wem geht es denn noch so? Der jetzige Ton, der bei mir andauernd Alarm schlägt, ist echt nervig auf die Dauer.


    VG Amsohimu

    hey slev1n,


    da mir das auch auf den keks ging, hab ich mir einfach die kostenfreie gingerbread tastatur ausm market runtergeladen und das dazugehörige wörterbuch. läuft tiptop.


    vg

    einen wunderschönen guten abend an alle.


    hier mal kurz ein paar dinge zur miui rom, welche jetzt paar tage auf meinem honor läuft.


    das positive zu erst: :)


    1. alles top übersetzt, auch diverse apps, welche ursprünglich chinesisch waren. (z.b. monitor zum überwachen der mobilen daten)
    2. läuft alles sehr flüssig, hab keine hakler feststellen können


    jetzt zu den sachen, die mir aufgefallen sind:


    1. wie schon in anderen miui 2.4.6 threads angesprochen, einwas nicht übersetzt. einstellungen-->statusleiste-->collaps after clicked
    [Blocked Image: http://dl.dropbox.com/u/64817416/2012-04-15%2023.04.16.png]


    2. unter einstellungen-->sprachen&eingabe-->sprache ist english und chinesisch wählbar, aber kein deutsch. das heißt, hat man einmal dummerweise englisch gewählt, kommt man nicht mehr auf deutsch zurück
    [Blocked Image: http://dl.dropbox.com/u/64817416/Screenshot_2012-04-12-21-29-20.png]


    3. apps, welche man installiert hat, werden immer mit doofen rahmen angezeigt (blau,grün). fände es schicker wenn diese verschwinden könnten. (falls jemand nicht weiß was ich damit meine, ich würde es versuchen anders zu beschreiben) ;)
    [Blocked Image: http://dl.dropbox.com/u/64817416/2012-04-12%2014.31.00.png]


    4. finde den akku deutlich ausdauernder, als mit der ersten version aus china. bin mit gelegentlichem nutzen, darunter auch 1h film schauen und telefonieren und im wlan surfen, knapp über 2 tage gekommen.
    [Blocked Image: http://dl.dropbox.com/u/64817416/2012-04-15%2017.22.46.png]


    ich hoffe, euch hilft das ein bisschen, bei eurer entscheidung, ob ihr umsteigen wollt oder nicht. wenn fragen sind, versuch ich die zu beantworten.


    aber zu beginn hätte ich noch eine. :) gibt ja kein update über den updater, sonder nur eine volle version. wenn ich diese volle version ohne wipe über die alte version drüber flashe, bleiben dann alle daten/apps erhalten? könnte das blöde konsequenzen haben?


    viele grüße

    hallo ihr,


    ich will mich auch mal wieder zu wort melden. hatte jetzt ne gute woche die russische rom drauf und muss sagen, dass sie mir an einigen stellen zu sehr rumgezickt hat. vor allem beim öffnen und schließen von programmen. auch bei der datenverbindung kam es ab und an zu problemen.


    ich werde jetzt mal ausgiebig die deutsche miui rom austesten und werde eventuelle bugs im thread dazu posten.


    vg amoshimu

    Abend,


    habe mir vorhin mal die MIUI 2.4.6 runtergeladen und wollte sie auf mein Handy spielen, aber leider hänge ich immer in einem BootLoop.


    Bin dann nochmal ins recovery und habe factory/cache wipe gemacht und konnte es danach starten. Jedoch hat es meine Simkarte nicht erkannt und ich wollte neu starten und dann hing ich wieder im BootLoop fest.


    VG Amoshimu

    hey morph,


    ich hab grad geschaut. mein handy sagt knapp 23h ohne akku und der ladezustand is bei 46%. finde aber auch, dass er zügiger leer wird als mit der ics cambodia demo version von huawei.

    abend,


    also bei mir läuft die ics rom von den russen ganz gut. probleme mit der kamera oder ähnlichem hatte ich bisher noch nicht. das einzige was mir aufgefallen ist, dass die rom ab und an nen kleinen hänger hat beim öffnen diverser programme.


    emd: was meinst mit richtigem root? hatte dir doch in einem beitrag beschrieben, wie ich das problem lösen konnte.


    @zotti: das mit der miui rom wird wohl mindestens bis diesen samstag, wenn nicht sogar noch bissl länger dauern. gibt ja noch das ein oder andere problemchen.


    vg amoshimu

    ich hab jetzt auch nochmal alles gelesen, auch auf der russischen seite.


    finds aber auch sehr verwunderlich wo diese version auf einmal auftaucht. die scheint es ja nur in russland zu geben. nich mal auf der chinesischen seite von huawei gibts die. :denk:

    na fein.wird die heut abend doch glatt mal ausprobiert.
    jetzt wärs klasse wenn miui noch nachzieht und die neue rom nich mehr so viel akku zieht. dann wäre ich zufriedengestellt. :)

    moinsen,


    ja find ich auch seeeeeehr gut diese info.


    emd: hab das problem mit dem root lösen können. und zwar so:


    1. hab auf die 4.0.3 geflasht (von huawei)
    2. da man bei der version den fastboot nich abstellen kann, nach herunterfahren akku entfernt
    3. in pinken modus gegangen
    4. handy an pc gesteckt und treiber wurde erkannt


    jetzt muss ich aber noch dazu sagen, dass es auch sein kann, dass mein honor erkannt wurde, weil ich vorher auch einen usb-treiber deinstalliert habe. ob es nun am treiber lag oder an der rom, kann ich somit nich 100% sagen.


    vg amoshimu

    aber zu der gb-rom die es bei huawei zum download gibt, gibts auch paar unterschiede zu der, die ursprünglich auf dem handy war. haste das auch festgestellt?