XSpalter Mi-Newbie
  • Member since Jul 6th 2012
  • Last Activity:

Posts by XSpalter

    Hi,


    hab in diesem thread schon einmal geschrieben das ich ein mi-one bei hotmid.com bestellt hab und das im zoll hängen geblieben ist.


    ich glaube so langsam immer mehr daran das das CE Kennzeichen nicht auf der rückseite des handys sondern des akkus war :pinch:


    naja um doch noch was in diesem thread beizusteuern (oder auch nicht), hotmid.com hat mir das geld bei ankunft des handys wieder vollständig zurückerstattet und der support hat immer schnell geantwortet.
    ich würde diesen shop also wirklich weiterempfehlen, da auch die preise erste sahne sind *_*

    Ich habe mir ebenfalls vor einigen Wochen bei hotmid ein xiaomi mi-one gekauft.
    Dieses ist dann beim Zoll hängen geblieben.
    Ich habe es dann mit dem dort beschäftigten Beamten zusammen ausgepackt.
    Dieser bat mich das akkufach zu öffnen und dummer weise befand sich kein CE Logo auf der Rückseite :(
    das Phone wurde zurückgeschickt :pinch:


    wenn ich das hier jetzt lese hoffe ich nicht das das CE kennzeichen auf dem akku war :pinch:


    Das Handy ist bis jetzt noch nicht wieder angekommen bei hotmid :/


    Ich denke aber Hotmid ist ein Seriöser shop, das Handy war bei ankunft beim zoll in originalverpackung und hatte keinerlei beschädigungen ;)

    danke ;)
    ich hab mich über android-sale bereits erkundigt, er zählt zu den vertrauhenswürdigen shops :)


    jetz noch zu meiner anderen frage, der shop listet 3 verschiedene versionen des mi-one.
    -einmal die youth version (abgespeckt)
    -und nun noch 2 andere, gibt es zwischen diesen beiden noch irgendeinen unterschied? http://android-sale.com/androi…_product_manufacturer=134


    antworten kommen in diesem Forum ja echt flott ;D

    Oo
    danke man, da hät ich auch selbst drauf kommen könn XD
    aber wenn man bedenkt das man das android phone in china für knappe 220 euro bekommt