MadMax Mi-Padawan
  • Member since Feb 13th 2011
  • Last Activity:

Posts by MadMax

    Hallo,
    Ja sollte die Manifest.xml sein.
    Dort sollte so was in der Art stehen wie in den folgenden Zeilen, die Namen der Parameter denke ich sprechen für sich, ich denke du kannst damit mal probieren, was sich wie auswirkt:


    <Time x="#screen_width/2" y="217" align="center" alignV="bottom" src="lock_screen_bar_time.png"/>
    0
    <DateTime x="#screen_width/2" y="225" align="center" color="#FFAAAAAA" size="42" format="EEEE, dd.MM.yyyy"> </DateTime>


    Denke nicht daß du die Framework.res dekompilieren musst, die Manifext.xml in der mtz Datei zu ändern sollte eigentlich genügen.

    hmmm ...
    glaube habe jetzt verstanden was du meinst.
    Muss das mal mit jemandem probieren, der mir einen Kontakt über Whatsapp schickt, war bis jetzt nicht der Fall, kann dir jetzt nicht sagen ob das normal ist.


    Vielleicht hat das jemand anders hier schon mal probiert?


    Sehe bei mir in der Kontakte App unter "Kontakte zum Anzeigen" aber auch keinen Eintrag "Telefon", sondern nur meine Konten: Google, Exchange, Whasapp, ...

    Hallo,


    Weiß nicht ob ich das mit dem Sync-Problem mit Whatsapp und den Google Kontakten bei dir genau verstanden habe:
    Willst du einen Kontakt von Whatsapp (der nicht in den Goolge Kontakten existiert) in das Google-Konto 'übernehmen', meintest du das mit dem synchronisieren?
    Falls du das meintest dann:
    Die Synchronisation funktioniert normalerweise immer nur vom jeweiligen Konto nach lokal und, falls es die Anwendung unterstützt auch umgekehrt zum selben Konto, aber nicht zwischen verschieden Konten verschiedener Anbieter. Also funktionieren standardmäßig folgende Synchronisationen:
    - Google Kontakte <-> (Google)Telefonkontakte <-> Google Kontakte
    - Exchange Kontakte <-> (Exchange)Telefonkontakte <-> Exchange Kontakte
    - Whatsapp Kontakte -> (WhatsApp)Telefonkontakte
    Du siehst dann alle Kontakte als Telefonkontakte.


    Es geht aber 'automatisch' nicht:
    Whats App Kontakte -> (WhatsApp)Telefonkontakte -> Google Kontakte

    Hallo, zur MiVoice Frage kann ich was beitragen:


    Hatte exakt das selbe Problem. Habe auch ein Desire S.
    Ich mußte unter /system/app die Datei VoiceSearchStub.apk löschen, ist wahrscheinlich eine Art 'Platzhalter' für die Google Sprachsuche.
    Nachdem ich die Datei gelöscht hatte, konnte ich in Googleplay die 'echte' Google Sprachsuche installieren.
    Anschließend funktionierte dann auch MiVoice.

    Einen alternativen Kernel findest du hier:


    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1845039


    dort gib' s zwei Kernel Versionen für Miui:
    V7.1 STABLE - for rooted Stock ICS, MIUIv4, custom Sense 3.6 ROMs
    und
    V7.1 EXPERIMENTAL - for rooted Stock ICS, MIUIv4, custom Sense 3.6 ROMs


    Hier gibt' s die neueste Radio Version:
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1860253


    Habe Kernel und Radio probiert, funktioniert gut, habe aber noch keinen Test mit Wlan gemacht.

    Hallo, das Problem hatte ich auch mal, die früheren Miui Versionen fürs Desire S basierten noch auf der Cyanogenmod ROM, wo das selbe Problem viele Benutzer hatten, egal mit welchem Provider.


    Das Problem liegt also ziemlich sicher an der ROM, oder besser gesagt an dieser älteren Version der ROM.


    Bei mir tauchte das Problem immer wieder auf (auch nach full wipe, cache wipe) die dauerhafte Lösung kam erst mit der neuen ICS-Miui ROM fürs Desire S, die auf der HTC-Original ROM basiert. Die funktioniert einwandfrei. :-)


    Wenn das Problem stört, wirst du auf die Dauer nicht drum rum kommen die neue Miui Version zu flashen, oder ne andere ROM.

    Galnet MIUI ICS Deutsch/Englisch (Version 2.11.26)


    Habe Galnet ICS MIUI mit deutschen Sprachpaketen von Andy25 integriert.
    Galnet MIUI ICS enthält zur Zeit nur eine Integration des ICS Frameworks und andere Anpassungen 'unter der Oberfläche', alles andere ist noch Standard-MIUI der offiziellen MIUI-Version (1.11.4) fürs Desire S, ebenfalls die grafische Oberfläche.
    Galnet Changelog: http://galnetmiui.co.uk/landing/ics-change-log/


    Credits:
    Galnet (ICS Framework only)Portierung by Galnet (http://galnetmiui.co.uk/landing/ics-builds/ )
    Deutschpack by Andy25 (miui-germany.de)
    Alle anderen.


    Installation:
    1) Rom herunterladen und auf die SD Card kopieren.
    2) Backup mit MIUI Backup oder Titanium Backup erstellen.
    3) Neustarten ins Recovery.
    4) Wipe Cache und Dalvik Cache falls du von der vorherigen Version eines MIUI Desire S ROM kommst. Falls du von einem anderen Rom kommst oder Probleme hast einen FULLWIPE machen.
    5) ROM flashen und dann das Telefon neu starten.


    Changelog zur Galnet ICS Desire S Version:
    - Deutsche Sprachpakete von Andy25 integriert
    - Lokalisierte Einstellungen, Timezone und Datumsformat für Deutschland ( /system/build.prop )
    - GPS-Einstellungen für Mitteleuropa ( /system/etc/gps.conf )
    - Dalvik VM Size von 32 MB auf 48 MB erhöht

    Download:

    https://rapidshare.com/files/1…reS-1.11.26-ICS_EN_DE.zip


    Galnet Theme:
    https://rapidshare.com/files/1872139192/miuiscotland.mtz


    Alte Versionen:
    https://rapidshare.com/files/1…ireS-1.11.9-ICS_EN_DE.zip

    Hi, habe Galnets Miui mal letzte Woche probiert.


    Zur Zeit scheint es mir zu 99,999 ;-) identisch mit der offiziellen MIUI ROM zu sein, sind ein paar Apps mehr dabei, ein personalisierter Browser und ein Videoplayer.
    Auch vom Akkuverbrauch identisch mit offizieller ROM, MIUI Oberfläche ist auch dieselbe. Für meinen Geschmack wird Galnet momentan zuviel gehypt für das was es liefert ... momentan lohnt es sich meiner Meinung nach nicht Galnet-MIUI zu flashen.
    Werde es aber im Auge behalten ;-) Wenn es sich in nächster Zeit verbessern sollte, mache ich vielleicht die deutschen Pakete von Andy25 rein.


    Habe diese Woche das ROM von MIUI-Germany drauf, und mir ein Icecream Theme installiert, das gibt einem momentan am meisten feeling von Icecream Sandwich ... ;-)
    [Theme] MIUI Ice Cream Sandwich (Black Ice) by cgvelmax

    Aber auch wegen dem Leistungsunterschied, oder ist der mit dem Erhöhen des Dalvik-Caches ausgeglichen?!

    Leistungsunterschied habe ich mit Erhöhem des Dalvik-Caches keinen gehabt. Dalvik-Cache erhöhen hat mir nur das Problem mit den Forced closes gelöst.
    Beim letzten offiziellen ROM wurde jetzt der Dalvik-Cache aber sowieso standardmäßig von 32 auf 48 erhöht. Ist wahrscheinlich genug.

    Hi an alle,
    Habe in den letzten Tagen nochmal weiter getestet.


    Auch ich kann sagen dass Superkids ROM im Vergleich zum offiziellen ROM mit dem Akku sparsamer umgeht. :-)


    Mit Juice-Defender zusätzlich komme ich dann auf 1 - 1,5 Tage Laufzeit. (Kann man sicher auch Tasker oder andere als Alternative verwenden)


    Was bei mir jetzt nochmals die Laufzeit sehr verbessert hat: In der Monitor-APP von MIUI den Firewall einschalten, und bei allen Apps die kein Internet brauchen die 2G/3G oder WIFI Verbindung deaktivieren (siehe auch mein Post von letzter Woche).
    Das bringt mit je nach Gebrauch nochmals fst einen halben Tag Laufzeit :-)


    In der Akkulog kann ich effektiv sehen dass bei geringem Gebrauch der Akkustand beinahe 'stillsteht'. :-)
    Habe mal ein paar Screenshots beigelegt, wo man es sehen kann, und welche Einsellungen bei Juice-Defender ich momentan habe. (Wie gesagt Tasker oder andere Apps gehen sicher auch). Bin momentan nach geringem Gebrauch nach ca. 24 Stunden noch bei 57% Akku. :-)






    Ich glaub es selber fast nicht:
    Habe jetzt immer mal rumprobiert um zu sehen wie man die Akkulaufzeit verlängert, mal dies mal jenes, habe jetzt seit 2 Tagen Wahnsinnslaufzeiten, vielleicht hab ich den Dreh raus .. :-)
    Habe jetzt nach 12 Stunden seit letztem Aufladen noch 93 % Akku! Das hatte ich noch nie!
    Und auch noch mit dem offiziellen ROM, das mir sonst im Vergleich zu Superkids ROM ca 5-10% mehr Akku verbraten hat.


    Was ich gemacht habe?


    Versuche mal hier alles aufzulisten:
    Schon seit immer benutze ich mit MIU schon bestimmte Einstellungen:
    - Bluetooth: immer AUS
    - Mobiles Netzwerk 3G/4G/H, Daten und Synchronisierung: AN ->
    Benutze aber Juice Defender um hier was an AKKU herauszuholen, die Einstellungen unter Juice-Defender holen mir schon mal einen halben Tag an zusätzlicher Akkulaufzeit raus.
    Im Juicedefender lasse ich die 3G Verbindung deaktivieren sobald der Bildschirm aus ist. Während der Arbeitszeiten lasse ich Juicedefender aber trotzdem alle 5 Minuten 3G einschalten, um alle Apps (Mail, google+, IM, ...) ihre Datensynchronisation machen zu lassen. Die restliche Zeit dann Datensynchronisation alle 30 Minuten, und nachts ab Miiternacht bis Morgens Datensynchronisation ausgeschaltet.
    - WLAN: AUS, nur zuhause beim Downloaden von größeren Sachen AN
    - GPS: AUS, nur eingeschalten wenn ich es wirklich brauche (selten)
    Mit den eben beschreiben Einstellungen und Juicedefender komme ich normalerweise auf Laufzeiten zwischen einem Tag (bei sehr starkem Gebrauch) und 1,5 Tagen (bei geringem Gebrauch).


    Aber jetzt der Hammer:


    Habe den Rat in einem der Threads hier befolgt, und zusätzlich in der Monitor-App von MIUI unter 'Firewall' begonnen bei verschiedenen Apps die 2G/3G und Wifi Verbindungen total zu deaktivieren. Das heißt die entsprechenden Apps können keine Internet-Verbindung mehr aufmachen. Habe das natürlich nur bei den Apps gemacht, wo ich sicher bin das sie keine Daten brauchen. Habe das bei folgenden Apps gemacht:
    Telefon, Swype, JuiceDefender, Sparparts, Backup, Themen, Musik, Meine Uploads, Galerie, Superuser, Adobe Reader, ROM Manager, Titanium Backup, Dateibrowser, Bluetooth-Weiterleitung, Xiaomi Konto Manager, Kontakte und Telefon, Launcher, Notizen, Rekorder, .... und noch bei allen Apps die ich mir sonst runtergeladen habe und die sich nichts downloaden oder uploaden sollen.
    Resultat:
    Nachts um 11 Uhr Akku aufladen fertig. Morgen danach um 06:00 Uhr Akkustand: Immer noch 100% !!! Hatte ich noch nie !!!
    Nach Mails lesen, Google+, Internet, Newsreader, Akku runter auf 97%.
    Nochmals testweise Akku aufgeladen, bis Akku wieder auf 100% (07:15 Uhr)
    Während Tag ein paar mal telefoniert, Mals angeschaut, ein paar Internetseiten aufgerufen.
    Abends um 19:00 nachgeschaut. Akku bei sagenhaften 93% !!! :-)


    Hoffe stark es bleibt so und ist nicht nur so irgend ein verrückter Zufall!!! :-)