klaust Mi-Newbie
  • Member since Aug 13th 2013
  • Last Activity:

Posts by klaust

    Finde ich schon extrem dreist, wie die Chinesen hier wieder "raubkopieren".
    Vor diesem Hintergrund finde ich die "JuchHu...haben will"-Bekundungen aber noch übler.


    Sorry....aber nur meine 2c

    Hallo,


    seit ich auf 4.3.28 aktualisiert habe, möchte das N4 in unregelmäßigen Abständen ein Systemupdate auf 4.3 machen (siehe Screenshots).
    Außerdem kriege ich mit keinem Root-Explorer mehr root-Zugriff. Im Terminal per su klappt es aber und andere root-Apps laufen auch.


    Ich habe auch bereits einen Full-Wipe gemacht, hat aber nichts gebracht. Hat jemand eine Idee?


    Achja....ich benutze zum Hörbuch und Musik hören Bluetooth-InEars. Alle paar Minuten springt die Lautstärke auf 0. Ist das ein bekannter Bug?


    MIUI läuft bei mir im MultiROM mit Hells-Kernel.

    hände WECH vom da Wildfire S !!!

    Unfug! ;)

    Escobaria... wiso flashst du nicht eine originale RUU ?


    google mal einfach nach HTC Wildfire S stock rom ... dir wird geholfen

    Jepp....für's WFS ist das die Lösung. Damit läuft das prima und für den "normalen" SmartPhone-Benutzer noch durchaus ausreichend.
    Meine Frau hat so ein Ding. Habe diverse ROMs ausprobiert, aber jetzt ist das Stock-ROM wieder drauf. Damit läuft es mMn am besten.


    :)

    Das Smartphone ist mit dem aktuellen MiOS ausgestatted aber mein telefon ist nicht gerooted und hat auch nicht die Anwendungen permission.apk unf update.apk. Habe versucht das telefon zu rooten aber habe bislang keinen Erfolg gehabt.

    Frage von einem "Unwissenden"...kann man da nicht einfach ein frisches, neues, aktuelles MIUI flashen?


    :)

    Ich weiß nicht wie und warum...aber hab's jetz mit dem Alex 1.7er kernel laufen.....


    Prima das es läuft :-)


    Die normale Tastenbeleuchtung geht doch wie gewohnt, oder nicht? In den Einstellungen ist doch nur was für BackLightNotification (BLN) und dessen Dauer.


    Ich schalte das in den ROMs meist ab und mache dafür ein Script mit den Parameter, so wie es beim Kernel angegeben ist (XM, Alex,...). Das Script lasse ich dann mit der App 'SManager' nach dem booten ausführen.


    Z.B.:
    #!/system/bin/sh
    # Helligkeit der Buttons
    echo '100' > /sys/class/leds/button-backlight/button_brightness
    # BackLightNotification anschalten

    echo '1' > /sys/class/leds/button-backlight/auto_bln
    # Sweep2Wake anschalten...egal in welche Richtung
    echo "1" > /sys/android_touch/sweep2wake
    echo '1' > /sys/android_touch/s2w_allow_stroke
    # DoubleTap2Wake - funktionier mit MIUI nicht(?)

    #echo "1" > /sys/android_touch/s2w_allow_double_tap
    exit 0



    Einiges davon läßt sich meist aber auch mit Trickster einstellen. Taktfrequenz, Gouvernor etc. mache ich auch damit.


    :)


    PS: Ob ich die rom.zip vor, nach dem kernel/modul flash installiere ist egal?!

    Erst die ROM, dann die Kernel-Module! (*)


    Wenn Prozesse abbrechen, hat das aber eigentlich einen anderen Grund. FullWipe hast du gemacht?
    Ansonsten nach dem flashen der Kernelmodule auf jeden Fall Cache+Dalvik wipen.


    Musst auch nicht immer die ROM flashen. Per fastboot das boot.img flashen (+fastboot erase cache!) und per Recovery das Kernel-Zip + Wipe Cache+Dalvik....das reicht.


    ---
    (*) Die Module sind in /system/lib/module. Beim flashen der ROM werden die Module für den MIUI-Kernel dort hin geflasht. Darum müssen die Module von einem anderen Kernel natürlich hinterher geflasht werden, sonst werden sie ja wieder überschrieben.

    Nur nebenbei gefragt...du nutzt auch hboot 1.39?

    1.36
    Das die Kernel mit dem 1.39 an dieser Ecke rumzicken, habe ich jetzt noch nicht gehört. Eher das Gegenteil. Habe das aber auch eher im CM- und AOKP-Umfeld verfolgt. MIUI habe ich selbst erst seit ein paar Tagen auf dem HOX....

    Kernels waren: XM_Kernel 296 und 188v4 , n3o_Kernel, ALex Kernel verschiedene Versionen...davon jeweils immer die Sense versionen.

    Ok.
    Ich habe seit vorgestern den Alex_1.7 in der 'new_s2w'-Version am laufen. BLN und S2W funktionieren, die Helligkeit der Tasten läßt sich einstellen und mit 1,3GHz/smartmax ist die Akkuleistung auch scheinbar nicht sooo schlecht. Eigentlich kein Grund noch was anderes zu probieren.
    Aber den #305'er XM hatte ich lange mit ViperX drauf, den probiere ich später dann doch noch.


    Edit: XM #305 (Sense) funktioniert auf den ersten Blick genauso wie der Alex.


    ---
    Falls jemand mit verschiedene Kernel rumspielt und zwischendrin auch mal wieder den MIUI-Kernel nehmen möchte...ich habe ein flashbares Zip mit den MIUI-Kernel-Modulen gemacht.

    Hab's so heute nochmal gemacht...mit den letzten 6 miui Versionen und jeweils mit 4 verschiedenen kernels samt Modulen....kein Erfolg...langsam geb ich auf....

    Nochmal zum mitschreiben....


    Du hast die boot.img aus dem Kernel-Zip rausgeholt...und damit dann dann


    fastboot flash boot boot.img
    fastboot erase cache


    Keine Fehlermeldungen?


    Dann ins Recovery gebootet und das Kernel-Zip geflasht. Anschließend noch Wipe Cache+Dalvik.
    Nach dem Reboot bei Einstellungen -> Telefon(?) nachgesehen, ob der Kernel aktiv ist.


    So hatte ich bisher bei keinem ROM ein Problem - sofern es der richtige Kernel zum ROM war!


    Mit welchen Kerneln genau probierst du?


    :)