Marcel Tech. Support
  • Male
  • 21
  • from Schwerin
  • Member since Apr 30th 2014
  • Last Activity:

Posts by Marcel

    Die meisten Smartphone Hersteller verdienen tatsächlich nicht mit dem Verkauf der Smartphones sondern damit das wir deren Systeme / Dienste nutzen


    Ich bin mir nicht sicher aber ich glaube Xiaomi hatte sich damals schon mal geäußert ....

    *ALUHUT ALARM*


    Jedem seins


    Ich habe nach einer Alternative gesucht und ich bin der Meinung das diese der Mi PC Suite eher entsprecht als der MyPhoneExplorer


    Denn den MyPhoneExplorer hatte ich auch ein paar Monate im Einsatz und er funktioniert aber über WLAN nicht so zuverlässig wie Handshaker


    Abgesehen davon macht es, aufgrund des schönen Designs von Handshaker, mehr spaß damit zu arbeiten

    Das hat nicht nur damit zu tun das in Indien danach gefragt sondern eher damit das sämtliche Dienste die in der China ROM eingebaut sind dort nicht funktionieren.

    Marcel bringe bitte nicht Zoll und Einfuhrumsatzsteuer durcheinander! Das sind 2 komplett unterschiedliche Dinge. Smartphones und Tablets sind Zollfrei! Einfuhrumsatzsteuer fällt ab 22€ Warenwert (inkl. Versandkosten) an. Wobei die Umsatzsteuer bis zu einer Höhe von 5€ nicht erhoben wird (Warenwert insg. ca 26,45€).Dann gibt es da noch einen Wert von 150€, dies ist der Wert ab dem eventuelle zusätzliche Zollgebühren anfallen (wohlgemerkt nicht für Smartphones und Tablets)

    Diese Werte gelten auch nur für Privatpersonen, für Firmen gibt es da schon wieder eine andere Gesetzgebung.

    Nachlesen kann man das auch alles auf der Seite des deutschen Zolls, http://www.Zoll.de

    Danke für die Aufklärung


    Ich sagte mir immer 30€+ = Zoll zahlen ^^


    Naja gut zu wissen


    Trotzdem empfehle ich jeden, der Zoll etc. etc. umgehen will, bei Gearbest zu (WICHTIG: via Paypal falls was ist) bestellen


    Oder nach der richtigen Versandart zu suchen

    Hallo,


    ich möchte gerne noch was ergänzen.

    Es gibt 3 Router für die es eine Englische Rom gibt und zwar ist es die Taiwanesische. Warum auch immer gerade diese auf Englisch ist :/

    Die Rom findet man leider etwas versteckt da sie nicht mehr richtig verlinkt ist aber ich wusste es noch aus Mi Router Mini Zeiten :D


    Updates gibt es soweit auch aber deutlich weniger.


    Wenn ihr diese Rom verwendet dürft ihr nicht automatisch Updaten (im Interface) weil der Router sich sonst eine chinesische Rom zieht

    Damit würdet ihr die Englische ROM überschreiben


    Für folgende Router gibt es die:

    Mi Router Pro

    Mi Router 3 (FUNKTIONIERT NICHT MIT DEM 3G)

    Mi Router Mini


    Hier der Link zum versteckten Bereich:

    http://www1.miwifi.com/tw/miwifi_download.html

    Hallo,


    wenn du das Mi Pad kaufen willst empfehle ich dir es nicht über Aliexpress zu machen weil man dort nicht weiß ob es ankommt bzw. ob es original ist. Der Aliexpress Support hilft dir sicherlich und gibt dir auch das Geld wieder aber das ist den Aufwand nicht wert.

    Zum Thema Zollfrei: Smartphones und Tablets sind nicht Zollfrei! Alles ab einen Warenwert von mehr als 30€ wird verzollt. Dies passiert aber hauptsächlich nur dann wenn man eine Versandart nimmt die direkt nach Deutschland schickt. Nun gibt es aber Versandarten wie z.B. PostNL die das Paket erst in die Niederlande (bei PostNL) schicken und dann nach Deutschland. Das hat den Vorteil das der Deutsche Zoll denkt dass das Paket aus den Niederlanden kommt worauf, aufgrund des Schengener Abkommens, kein Zoll fällt.


    Wenn du neue Geräte kaufst würde ich dir Gearbest empfehlen da sie auch eine kuriose Versandart haben die dich am Ende kein Zoll kostet. Zudem haben wir hier im Forum manchmal Top Angebote zum Mi Pad 4 (schau dazu einfach im Gearbest Bereich unter Marktplatz)


    Versandarten wie DHL Express, China Post etc. etc. schicken das direkt nach DE weshalb es dann vom deutschen Zoll, weil es direkt aus China kam, genauer untersucht wird.




    Hallo liebe Community,


    viele von uns haben sich bestimmt mal mit dem Thema Xiaomi Mi PC Suite auseinandergesetzt und mussten leider feststellen dass sie nicht mehr weiterentwickelt wurde bzw. sich noch in Testphasen befindet. Da weiterhin bei vielen, unteranderem bei mir, das Bedürfnis besteht bequem, schön und einfach seine Daten zwischen Mi-Telefon und PC auszutauschen, habe ich mich auf der Suche nach einer guten Alternative gemacht und eine gefunden!


    Für diejenigen die nicht wissen was die PC Suite eigentlich macht:

    Die PC Suite ist ein Programm für den Austausch von Kontakten, Bilder, Daten, Benachrichtigungen etc. etc. für den PC. D.h. anstatt eines langweiligen und eintönigen Windows Explorer Fensters seht ihr ein Programm das euch beispielsweise eine Vorschau eurer Bilder anzeigt und euch eure Alben auflistet.



    Handshaker


    Handshaker ist eine PC Suite vom Smartphone Hersteller Smartisan. Da Android ein offenes System ist und Basis auf allen Android-Telefonen gleich, funktioniert die Software nicht nur auf Smartisan-Geräte sondern auf allen Android-Geräten. Der große Vorteil von Handshaker ist dass die ganze Verbindung auch über WLAN funktioniert so dass ihr das Gerät nicht immer am Kabel hängen lassen müsst. Ansonsten funktioniert die Software bis jetzt problemlos auf meinem Mac-System und ich nutze sie so gut wie alle 2 Tage.



    Wie richte ich Handshaker ein?

    1. Lädt euch aus dem PlayStore die Handshaker-App herunter
      https://play.google.com/store/…tils.smartfolder.airshare

    2. Installiert euch auf eueren Mac / PC die Handshaker Software
      DL: https://www.smartisan.com/en/apps/#/handshaker

    3. Startet die PC Software

    4. Startet die Android App und bestätigt die Berechtigungsanfragen mit Zulassen
      Achtet darauf dass das Gerät entsperrt ist!

    5. Über WLAN: Steck das USB Kabel, falls es angeschlossen ist, von euer Android-Gerät ab bevor ihr die Android-App öffnet. Achtet auch darauf das ihr im Selben WLAN-Netz seit!
      Über Kabel: Steck das Kabel rein bevor ihr die Android-App öffnet
    6. Über WLAN: Handshaker zeigt euch nun auf dem PC euer Gerät an. Ihr klickt nur noch auf verbinden...
      Über Kabel: Sobald ihr das Kabel eingesteckt, die Android-App geöffnet habt und die Software auf dem PC offen ist, sollte sich Handshaker automatisch verbinden


    Es kann sein das Handshaker auf dem Telefon nochmal nach Berechtigungen fragt. Bestätigt die Anfrage mit Always oder Immer damit Handshaker immer die Berechtigung hat und nicht nach jedem Verbindungsversuch nachfragt.



    Wo ist der Haken?
    In der Android-App kommt manchmal Werbung wenn sie offen ist. Es gibt eine Pro Version für 1,29$ zu kaufen.

    Ich kam bisher sehr gut mit der normalen Version klar.



    Du kannst auch das Flachbandkabel von den Seitentasten auch abmachen und vorsichtig die Kontakte auf dem mainboard kurzschließen oder mit einem Durchgangsprüfer das Flachbandkabel durchpiepen


    Wenn beim Durchpiepen ein Durchgang ist obwohl die Tasten nicht gedrückt worden sind, dann sind die Knöpfe defekt

    Also wenn du den Akku ansteckst startet das Gerät sofort?


    Das könnte auf defekte Seitenknöpfe hinweisen die dann das Signal des Knopfes die ganze Zeit schicken


    Ich würde die Seitenknöpfe mal genauer betrachten und gucken ob am Flachband oder an den Knöpfen selber Feuchtigkeit oder Korrosion zu finden ist


    Dann am besten mit Alkohol oder hochprozentigem Schnaps sauber machen (das Flachbandkabel) und nochmal versuchen...