Beiträge von Troyerbegleiter

    Hallo Micha, ja bin grad wieder kurz da.


    Hey Mario,

    ja, es ist die erste Version der Bedside Lamp nur mit Bluetooth (Xiaomi-Artikelnummer: XMCTD01YL). Die neue hat ja zusätzlich WLAN und der Sockel ist andersfarbig.

    Die alte soll den Sonnenaufgang können, ich kann es dir aber nicht zu 100% bestätigen. Ich habe diese auch daheim in China im Schlafzimmer, habe die Funktion aber noch nie getestet und bin nun in D, aber vielleicht bekommst du es über die Artikelnummer raus.


    NFC bedeutet Near field Communication. Es gibt von dem MiBand 3 die Version ohne NFC (XMSH05HM) und neuerdings auch mit NFC (XMSH06HM).

    Mit NFC kannst du z.B. bezahlen, wenn es deine Bezahl-App unterstützt. Und da ich kurz vor meinem Trip an so ein Band gekommen bin, habe ich es mal eingepackt und mitgebracht.


    Gruß

    Christoph

    Habe wieder ein paar Sachen zu verkaufen:


    RoPot, Blumentopf mit Pflanzensensor, wie neu: 25EUR + 6EUR Versand


    Mi T-Shirt, schwarz, Lycra, mit buntem Glanzstreifen, neu und ovp, Größe XXL (entspricht deutschem L bis XL): 10EUR + 4EUR Versand



    T-Shirt 'Journey to the West', dunkelblau, Baumwolle, Größe L (entspricht deutschem M), neu und ovp: 10EUR + 4EUR Versand



    Transformer Pad, neu und ovp: 25EUR + 4EUR Versand



    Bluetooth Speaker mit Mikrofon, der auch als Freisprecheinrichtung verwendet werden kann, Xiaomi-Artikelnummer: XMYX02YM, neu und ovp (verschweißt): 10EUR + 4EUR Versand

     


    Versand von Stuttgart, innerhalb Deutschlands.

    Aus tierfreiem Nichtraucherhaushalt.

    Bei Interesse, bitte PN an mich. Versand muss nächste Woche laufen, sonst bin ich wieder außer Landes :-)

    Gruß

    Christoph









    So, ich wollte nochmal ein Update geben:

    Nachdem ich das verflashte Gerät getauscht bekommen habe, konnte ich das Neue erfolgreich flashen auf die aktuelle Xiaomi.eu xiaomi.eu_multi_HM6Pro_V10.0.1.0.ODICNFH_v10-8.1 (MIUI10).


    Was habe ich diesmal anders gemacht?


    Ich habe die original chinesische ROM nicht erst upgedated (evtl. macht ein Flashen auf eine Global ROM älterer Basis Probleme?!). Original war eine MIUI 9 ROM drauf.


    Und ich habe im TWRP einen Wipe gemacht, der erst Fehler meldete, dann aber noch irgendwas mit Partitionieren gemacht und nochmal gewiped, was dann fehlerfrei lief. Danach habe ich von SD Karte geflashed.

    Also ich stecke fest mit dem Redmi 6 Pro.


    Was habe ich gemacht?


    1) Developer Options im Handy aktiviert

    2) Mi Account mit Handy verbunden in den Developer Options

    3) Bootloader entsperrt mit miflash_unlock-en-2.2.406.5 (ging mit meinem Mi Account sofort)

    4) USB Debugging aktiviert in den Developer Optionen

    5) Michas TWRP versucht zu flashen: Ging nicht, Fehlermeldung irgendwas mit downgrade.

    6) Bushidas Version versucht: TWRP lief, allerdings ging der Reboot immer wieder ins TWRP und die zip datei auf dem internen Speicher nicht gefunden

    7) Zip auf SD Karte gepackt, TWRP ausgefuehrt, flashen lief, aber Reboot immer wieder ins TWRP

    8 ) Hardreset gemacht: nichts ging mehr, Display schwarz


    Fastboot mode (Power und -), Power und + tut auch nicht.


    Das Handy wird im MiFlash tool als 'COM3' erkannt, ein Imagefile lässt sich aber nicht flashen.


    Gibt es noch Möglichkeiten, was zu machen? :-)

    Uhh, das ist schwierig...

    Ich hab mich für Naturbilder entschieden :-)


    Einmal China:

    Berg Huashan bei Xi'An, März 2018, Mi6



    Einmal Südsee:



    Port Orly auf der Insel Espiritu Santo auf Vanuatu, Juni 2018, Mi6


    Gruß

    Christoph

    Also ich finde die Kamera auch mies. Dachte es liegt an dem schlechten Licht in der Wohnung.

    Hatte sie nun aber auch vor 2 Wochen im Urlaub mit dabei, wo es echt viel Licht gab und auch da sind die Videos und Bilder unbrauchbar. Zum einen fehlt der Gimbal, damit wackeln die Videos bei jeder noch so kleinen Bewegung und auch die Bilder sind weit schlechter als von meinem Redmi Note 1.

    Zudem ist das Ding extrem windanfaellig wegen des geringen Gewichts.


    Ich nutze sie eigentlich nur um mal das Fliegen an sich zu üben und nicht vor nem Flugsimulator sitzen zu müssen...

    Ich schaff es kaum mein Mi6 zu vermacken. Find das super robust, wie damals das Mi4. Edelstahlrahmen sei Dank.


    Konnts nicht bestimmen, was das Mi8 hat. Vielleichts bekommts der Luca raus? Er hat das Mi8 seit heute. :-)


    Finde auch, dass die Preise angezogen haben. Klar sind mehr Speicher und Features drin aber das ist Stand der Technik. Die Redmis sind mMn immernoch Preisbrecher.

    Mir ist das Mi8 sowieso ne Nummer zu groß fuer die Tasche...

    Die ROM fürs Handy ist Geräteabhängig und man findet diese unter en.miui.com für einige Android geräte.


    Zum Licht: Bei mir geht das Tagfahlicht an, sobald ich das Rad 'anschalte'.

    Das Abblendlicht dann nach Betätigen des Lichtschalters oben an der Vorderlampe.


    Gruß

    Christoph