upsmike Paypal Supporter
  • Male
  • 54
  • Member since Sep 27th 2014
  • Last Activity:

Posts by upsmike

    Hallo zusammen,


    ich würde gerne (auch wenn schon längere Zeit verstrichen ist) den Titel dieses Threats nochmal aufgreifen und fragen wollen, was für das MI4 W das aktuellste und stabilste ist, was man installieren kann/sollte? Das Gerät meiner Mum läuft noch mit Android-Version 6.0.1 MMB29M. Sicherheitspatch ist vom 01.02.2016. MIUI-Version ist MIUI by Xiaomi.eu 7.2.11.0 (MXDCNDB) Stabil. Das Gerät ist nicht gerootet.

    Jetzt hab ich aber gesehen, dass auf der en.miui.com Webseite die Dowonloadseite für ROM´s seit 7. Juni wegen „interner Systemupdates“ nicht mehr erreichbar ist. Das sind jetzt schon bald 20 Tage. Was machen die da für Updates??

    Naja, egal. Auf jeden Fall wurde auch noch geschrieben, dass, wenn die Downloadseite wieder ans Netz geht, nur noch MIUI 10.x Rom´s zum Download bereitgestellt würden.

    Könnte man so eine Version überhaupt noch auf ein MI4 W aufspielen??



    Und noch ne kleine Frage am Rande. Im Taskmanager werden zwei Apps (Galerie und Uhr) mit so einem kleinen roten Vorhängeschloss in der oberen rechten Ecke angezeigt. Die zwei Apps lassen sich einfach nicht beenden. Wie bekomme ich denn diese Schlösser wieder weg??


    Danke euch.

    Aber ist das Wipe All nicht gleich zu setzen mit "Auf Werkszustand zurücksetzen"??
    Ein Handy wird ja schließlich nicht ohne Betriebssystem ausgeliefert und ein Wipe All löscht also auch nicht alle Daten, richtig?
    Welche Ordner (Screenshoot) sollte ich sicherheitshalber trotz Werkzustand noch händisch löschen um Sicher zu gehen, das keine Daten von mir übrig bleiben, das Handy danach aber trotzdem noch startet, als wäre es neu gekauft worden? :D?(

    Hallo,


    danke erstmal.
    Das die Sachen, je nachdem was man halt ausgewählt hat, in der MI Cloud gespeichert werden, ist klar, wenn du aber mal in die Cloud gehst und dann beim vorletzten Punkt "Sichern und Wiederherstellen" und da bei Appsichern schaust, steht da ganz unten der Satz "Wichtig: Die Daten der einzelnen Apps werden dabei nicht in der MI-Cloud gespeichert". Und eben genau das soll aber mit dem Google Konto möglich sein, wenn man den Punkt "Meine Daten sichern" aktiviert und das geht leider nicht.


    Es gibt ja noch in den Einstellungen den Bereich Konten und dort alle Konten. Dort hab ich zwar mein Google Konto angelegt und das würde auch synchronisiert werden, nur ist mir bisher schleierhaft wohin. Man kann nichts einstellen und weder Lokal noch in meinem Google Drive tauchen Daten von einer Testsyncronisation auf. Wo werden diese Daten denn abgelegt??


    MI Recovery hab ich nicht mehr auf dem Handy, sondern jetzt TWRP 3.0.0.0.
    Das mit dem Full Wipe bzw. Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen alleine kann nicht ausreichen.
    Bevor ich das jetzt installierte 7.2.8.0 Rom installiert habe, hatte ich mir dieses runter geladen und danach das Handy auf Werkeinstellungen zurückgesetzt. Es kam auch die Rückfrage, ob ich das auch will da alle Daten gelöscht würden. Habe ich bejaht. Aber als das Handy danach neu gestartet ist, war trotzdem noch die vorher geladene ROM vorhanden die ich dann auch installiert habe und nach der Neuinstallation konnte ich sogar noch Backups zurückspielen, die lokal gesichert waren. Das heißt doch im Umkehrschluss, das eben nicht alle Daten vom Handy gelöscht werden, wenn man es auf Werkseinstellungen zurück setzt, oder hab ich da jetzt irgendwo einen Denkfehler drin??
    Danke

    Hallo zusammen,


    habe vor ein paar Tagen gelesen, dass man unter MM standardmäßig nicht nur seine Apps, sondern auch die dazugehörigen App-Daten sichern kann, wenn man ein Google-Konto nutzt und in die entsprechende Wolke sichert.
    Dazu müsste man nur unter "Sichern & Zurücksetzen" --> Google Backup & Wiederherstellung und dort die Funktion "Meine Daten sichern" aktivieren.
    Kann mir jemand sagen, wie ich das aktiviert bekomme?? Die Funktion bleibt immer auf AUS stehen.
    Die Automatische Sicherung ist zwar angeschaltet aber man kann ja leider nirgends angeben, wohin diese Sicherung abgespeichert werden soll.


    Und mal noch ne ganz andere Frage. Falls ich mal mein MI4 in der Familie weitergeben sollte oder verkaufe, dann reicht doch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen alleine nicht aus, richtig? Welche Ordner/Dateien müssten/sollten denn dann noch von Hand gelöscht werden?
    Da das MI4 ja mit meinem Mi-Konto verknüpfet ist, reicht es da aus, das MI-Konto zu löschen (geht das überhaupt?) oder muss man erst das MI4 aus dem Konto rausnehmen und erst dann das Konto löschen??


    Danke euch.

    Hallo,


    wollte heute mal nach neuem Update schauen aber im Updater (Update MIUI Version 1.10) steht nur folgendes:


    Info: kein altes Update gefunden
    ROM: Xiaomi_decuro
    Fehler: Derzeit kein decuro ROM installiert


    Letzte Woche das Update auf 5.1.30 hat noch ohne Probleme funktioniert, auch davor das Update auf 5.1.23.
    Ein Full Wipe habe ich nicht gemacht, hat ja bisher immer alles funktioniert.
    wie bekomm ich das denn wieder behoben??
    Danke.

    Hallo Sterosize,


    danke für Deine Antwort und sorry für die Verzögerung.
    Ich muss und werde Bilder, Musik usw. nicht per MMS verschicken, mir ist nur aufgefallen, das es halt überhaupt nicht funktionieren will und ob es vl. am MI4 oder der Software liegt?
    Wie Du schon richtig geschrieben hast, sind MMS sehr teuer und auch eigentlich ein Auslaufmodel, da es genug Alternativen gibt. Mit Threema zB. gibt's keinerlei Probleme.


    Kannst Du aber vl. noch was sagen zu der Geschichte, das man nach jeder Fehlermeldung (MMS könnte nicht verschickt werden) die SIM-Karte entsperren muss?

    Hallo zusammen,


    mein MI4 habe ich zwar schon einige Zeit, wollte jetzt zu Silvester aber zum erstenmal ne MMS verschicken.
    Eine entsprechende APN ist in den Mobilfunk Einstellungen auch vorhanden (kam per SMS vom Provider).
    Trotzdem bekomme ich immer die FM "Nachricht konnte nicht verschickt werden" beim versenden einer MMS.
    Jetzt habe ich nochmal die Einstellungen verglichen und habe festgestellt, das bei den MI4 Einstellungen der
    Eintrag "MMS-Protokoll wap 2.0" nicht vorhanden ist. ?(
    Kann man diesen eventuell manuell nachtragen? Bzw. gibt noch andere Einstellungen, wo ich auf Fehlrsuche gehen könnte?
    Habe auch die Such-Funktion hier genutzt aber leider nichts gefunden.
    Bin für jeden Tipp dankebar.


    P.S. Noch ein Nachtrag, nach jeder Fehlermeldung vom Fehlschlagen des Versendens der MMS muss ich immer den Pin meiner SIM-Karte eingeben. Muss das so sein???

    Ok, ich werde es mal ausprobieren. Es gibt ja schon eine Update.zip (die nenn ich um), die liegt aber auf der Speicherkarte und nicht im Systemspeicher!? So zeigst mir zumindest der PhoneExplorer an. Windows selbst erkennt das Handy nicht per USB ;(


    Habs versucht, funzt leider nicht, FM: update.zip signature verification failed.
    Wie kann ich das beheben?

    Da hab ich das wohl missverstanden. Er wollte die Farbe praktisch dauerhaft von Weiß auf.... ändern und nicht nur in welcher Farbe sie blinken bei z.B. Nachrichteneingang?!
    Bevor ich mich da jetzt mal an so einen Full Wipe traue, diese Update App ist ja nicht umsonst da, wird da nicht auch irgendwann mal ein "offizielles" Upadte auf V6 zu sehen sein?


    Und wenn ich auf V6 upgedatet habe, werden dann weitere Updates der V6 über diese Update App eingespielt?
    Und gibt es eine aktuelle Anleitung zum Full-Wipe und dann aufspielen der V6. Hab zwar was gefunden, hier im Forum, das basiert aber auf den 12/2011. das kann doch nicht mehr gültig sein, oder?
    Danke.
    Mike

    Neue Frage: kann man den drei Buttons eine andere Farbe verpassen? Weiss auf weiss ist am Tag irgendwie ungünstig


    Hi, hab jetzt seit ca. 1 Woche auch ein MI4 (64GB), allerdings auch ohne LTE u NFC, gekauft im Xiaomi Shop, bei meinem kann ich die Farben der Buttons ändern (7 Farben), geht über Einstellungen-Erweitert-Gerät-> Benachrichtigungs LED.
    Als Miui ist wohl V5 4.6.20 installiert. Die hört sich relativ "alt" an. Lieg ich da richtig? Welche Version von Miui sollte ich denn jetzt am besten installieren? Werden dabei eigentlich alle Einstellungen wieder gelöscht, die ich bisher gemacht habe? Und ist es eigentlich irgendwie möglich, die Shops, die bei der Video und Musikapp hinterlegt sind, zu ändern? Da diese nur in Chinesischer Sprache angezeigt werden.
    danke