huschel5 Übersetzer
  • Member since Dec 1st 2014
  • Last Activity:

Posts by huschel5

    Hallo,


    denke bei meinem Problem mit dem Mi Mix handelt es sich um ein generelles MIUI Problem und weniger um ein Hardwareproblem.


    Das Mi Mix ist eingeschalten und ich stecke das Ladegerät an (egal welches), dann dauert es meistens um die 9 Minuten, bis das Mi Mix mit dem Laden anfängt. Manchmal geht es aber auch schneller, so in 3 Minuten.


    Im Auto an der werkseitig verbauten USB Buchse reagiert das Mi Mix garnicht mehr. Dies ist jetzt richtig doof, wegen Android Auto.


    Am PC dasselbe Spiel.


    Wenn ich das Mi Mix ausschalte, wird es sofort geladen. Dann reagiert es auch sofort, sobald ein USB Stecker angesteckt wird.

    Schalte ich dann mit eingestecktem USB Kabel das Mi Mix ein, wird es im Auto aber immer noch nicht erkannt.


    Gegenwärtig ist die 8.8.23 installiert. Das Fehlerbild hatte ich aber auch mit den Versionen davor.


    Wer kann mir hier weiter helfen?



    Danke und viele Grüße

    Mario

    Mir kommt es halt komisch vor, dass ich den Beta Test in meinem Account freischalten lassen muss um das Update aufspielen zu können. Daher fragte ich.




    Update:


    Habe jetzt mal per fastboot die 8.7.12 geflasht. Als Update bekomme ich die 8.7.26 angezeigt. Das sieht so aus, als ob Xiaomi das Update 8.8.2 zurück gezogen hat. Mal sehen was das englische Forum dazu schreibt.

    Den bootloader habe ich sofort wieder geöffnet :)


    Danke für die Links, ich probiere das gleich Mal aus.




    Tino, per Recovery Update kommt dieselbe Meldung, mit dem von Dir angefügten link. Ist das eine developer Version, weil das im Namen nicht steht.



    Ich hatte "damals" mit der Datei mein Mi Mix auf MIUI 10 geupdated und dann immer die OTA Updates eingespielt:


    lithium_global_images_developer_8.7.12_20180712.0000.00_8.0_global_7efbf7ee95.tgz

    Alsooooo....


    Die PC Suite hatte das Mi Mix nicht erkannt.


    Es war bissl ein gefummel die Büroklammer zu fixieren, aber es hat geklappt. Die Abdeckung hatte ich ja eh schon ab, da ich die Batterie abgesteckt hatte.



    Jetzt bootet es erst einmal, mal sehen wie weit...



    Wieder mal nen riesen großes Danke an Alex für die super tolle Anleitung und auch Tino und Draci <3<3<3<3<3<3<3<3



    Ich kann mir nur nicht vorstellen, was bei dem OTA Update schief gelaufen sein soll.



    Auf jeden Fall gebe ich eine Rückmeldung, ob ich das Mi Mix wieder ordentlich zum laufen bekomme oder nicht :miwooho:

    Den EDL Modus habe ich nicht gefunden. Das Recovery Menu sieht ähnlich wie früher beim Mi4 aus.


    Habe mir gerade eine Anleitung zum Bau des deep flash cable angeschaut. Ist ja nix weiter dazu, ich bin gespannt ob es klappen wird.



    Hatte schon einige Jahre kein Fehler während des OTA Updates mehr, egal welches Xiaomi Gerät ich in den Fingern hatte.

    Hallo,


    mein Mi Mix wollte auf die MIUI 10 Global Beta 8.8.2 updaten.


    Nach dem Neustart war auf dem Display das Recovery Menu zu sehen mit einem Hinweis das was schief gelaufen sei. Leider habe ich mir das nicht gemerkt.


    Also raus aus dem Recovery bei Reboot Knopf.



    Nun bleibt das Mi Mix immer beim MI Logo hängen.



    Also ins Fastboot gebootet und vom PC wird das Mi Mix erkannt.


    Flashen wollte ich ohne die Daten zu löschen. Aber leider kann auch per fastboot nicht geflasht werden. Es kommt die Meldung "remote partition flashing is not allowed". Sprich der bootloader soll gesperrt sein. Diesen hatte ich aber mal entsperrt.


    Das Mi Mix kann ich nicht ausschalten, es kommt immer das MI Logo. Somit musste ich es öffnen um die Batterie abzustecken. Ahhhhh


    Habe einige normale USB C Kabel probiert, bei keinem kann ich per fastboot flashen.


    Dann habe ich im Recovery Menu den Wipe erfolgreich durcheführt, es wird aber immer nur bis zum MI Logo gebootet.



    Nun wollte ich TWRP via adb drüber bügeln. Das klappt auch nicht wegen "remote partition flashing is not allowed".




    Hat jemand noch Ideen wie ich das Mi Mix wieder zum booten bewegen kann?


    Muss ich mir ein deep flash cable besorgen/bauen?



    Danke schonmal und viele Grüße


    Mario

    Mir gefällt das Mi8 nicht, wie mir auch die Vorgänger nicht gefallen hatten. Das ist aber eine reine Geschmackssache.


    Aus der Mi Serie gefällt mir das Mi4 am Besten, mit einem Holzcover. Das sieht sehr edel aus und mit 3/64GB ist es auch heutzutage immer noch flott. Vorallem sprechen einen viele drauf an.


    Da ich aber auch das Mi Mix 6/256GB habe, mit dem ich auch sehr zufrieden bin (Mi4 gefällt mir besser), wäre das Mi8 ein Rückschritt im Bezug auf das Display.

    Hätte das Mi8 ein Full-Screen gehabt, hätte ich angefangen zu überlegen mir das zu holen.


    Ich finde, Apple könnte mal bei Xiaomi kopieren. Xiaomi hat soviele eigenständige und sehr gute Produkte auf dem Markt, da frage ich mich schon öfters, ob Apple nicht etwas verpennt hat.

    Hi,


    mein Mi Mix hat sich von 9.2.1.0 auf 9.5.2.0 geupdatet.


    Seitdem sehe ich nur noch eine Leiste der Buttons in der Statusleiste, erst wenn ich diese manuell runter ziehe oder einen Knopf drücke, sehe ich mehr Buttons wie Vibrieren, WLan, Mobile Daten, Taschenlampe usw.


    Wie kann man das wieder einstellen, dass ich sofort alle Buttons sehe?

    So wie es gegenwärtig ist, ist es aus meiner Sicht nicht wirklich zu gebrauchen, da ich immer eine Aktion mehr ausführen muss, damit ich alle Buttons sehe.




    Weiterhin zeigt es mir jetzt nicht nur an, dass ich eine neue WhatsApp Nachricht bekommen habe, sondern es popt auch der Inhalt der Nachricht mit auf.

    Das muss ich unbedingt abändern, da mein Telefon auch mal vor einem Kunden liegt und er nicht kurz sehen muss was für andere Kunden mir schreiben.



    Ist ja fast so schl.... wie bei Samsung. Bin da gerade bissl negativ überrascht.



    Könnt ihr mir Tips geben, wie man das ganze Benachrichtigungssystem wieder so umstellen kann, dass es wie bei der vorherigen Version ist?



    Danke für Eure Hilfe und viele Grüße