sidamos Mi-Newbie
  • Member since Nov 15th 2015
  • Last Activity:

Posts by sidamos

    Tja, neues Handy - neues Pech. :-(


    Mein Mi 5s Plus mit aktueller xiaomi.eu Weekly ROM funktioniert nicht.


    Es hat einmal für 1 Minute funktioniert, dann ist die Verbindung abgebrochen.


    Seitdem rafft das Auto wohl nicht mehr, dass Android Auto auf dem Handy verfügbar ist und auf Verbindung wartet (Android Auto Notification ist da auf dem Handy).


    Wenn ich die Verbindung im Auto manuell einleite, dann verbindet es ganz kurz und sagt dann, es geht nicht. Manchmal stürzt das Radio dann auch ab.


    Ich habe schon Handy und Radio (lang auf Einschaltknopf drücken) rebootet.


    Mein Mi 5 (xiaomi.eu 8.1 Stable ROM) funktioniert nach wie vor einwandfrei mit dem selben Kabel und Auto...

    Naja, kann Zufall gewesen sein, aber ich gehe jetzt lieber kein Risiko mehr ein bzgl. des Adapters. Zumal das Mi-5 früher schon mal neu bootete beim Anschließen an das Auto mit diesem Kabel + Adapter.

    Neue Erkenntnisse: Mit dem original Xiaomi Mi-5 Kabel geht es nicht!


    Aber es geht mit 2 USB-C Kabeln, die ich von Amazon habe und mit einem Micro-USB Kabel von Amazon plus Xiaomi USB-C Adapter.


    Letztere Kombination werde ich aber nicht mehr verwenden, weil mir kurz nach dem Anschließen mein erstes Mi-5 gestorben ist, wobei es vorher zig mal problemlos ging. Zufall oder nicht, ich verwende jetzt ein USB-C Kabel.

    Ich habe jetzt die Xiaomi.eu 6.4.21 drauf und damit funktioniert Android Auto genauso gut, wie mit dem Nexus 5. Ich muss nicht entsperren, Android Auto starten und bestätigen, sondern ich schließe das Mi 5 einfach nur an.

    Ich habe mit Navi.


    Die 0245 wollte ich nur haben, falls ich auch zurück kann bei Problemen. ;-)


    Also, bei mir läuft das so:
    - MI 5 anschließen
    - MI 5 zeigt "USB Charging" an (fast immer)
    - Radio startet Android Auto
    - MI 5 fragt, on Android Auto gestartet werden soll bei diesem USB-Gerät (leider merkt er sich das nicht) -> Tipp auf OK
    - MI 5 startet Android Auto


    Wenn ich stattdessen auf Cancel tippe, dann bricht das Radio ab, dann:
    - tippe auf USB Charging und MTP auswählen
    - Radio erkennt USB-Gerät und ich kann Musik abspielen, die auf dem Handy gespeichert ist


    Für Deine Zwecke solltest Du also gleich MTP einstellen oder bei USB Charging auf MTP stellen.


    Auf jeden Fall kam beim Handy das USB-Popup erst nach Installation des aktuellen Developer-ROMs.

    Mein Radio hat eine anderen Versionsinfo. Bei war es wie gesagt vorher so, dass das Radio GAR NICHT auf das Mi 5 reagiert hat.


    Bei mir war es entweder ein Reset/Reboot vom Radio oder die 6-4-7 ROM-Version auf dem Mi 5.


    Und bei mir startet nach der Verbindung sofort Android Auto auf dem Radio. Weiß nicht, wie ich da auf die Musik auf dem Mi 5 zugreifen sollte.


    Geht es bei Dir denn mit einem anderen Handy?

    Das habe ich noch nie probiert mit meinem Composition Media. Jetzt ist es jedenfalls so, dass beim Verbinden des Handys gleich das Auto versucht, eine Verbindung per Android Auto herzustellen. Das merkt das Handy dann.

    Jetzt geht es! 2 Dinge haben sich geändert:


    Nach dem Räderwechsel hat mein Onboard Navi die Navi-Daten auf der SD-Karte neu gescannt. Die Softwareversion ist aber noch die selbe. Evtl. haben die einen Reboot gemacht. Das hatte ich aber auch schon probiert (lange drücken des Einschalters) letztens ohne Verbesserung bzgl. Android Auto.


    Außerdem habe ich mein Mi 5 zur aktuellen China Developer Version 6-4-7 aktualisiert. Und deutsch als Sprache aktiviert (nur für Apps).


    Wenn ich das Mi 5 jetzt mit dem Golf verbinde, dann sagt das Mi 5 zuerst "USB charging" (früher hat es gar nichts gemacht) und dann kommt ein Dialog, ob ich "Android Auto starten will, wenn es mit diesem USB-Gerät verbunden ist". Wenn man dann schnell genug auf "Ja" tippt, dann geht es sofort. Ansonsten gibt das Autoradio auf und man muss es dann dort manuell starten. Der Dialog hat eine "immer/merken" Option, aber trotzdem fragt er jedes Mal.


    So oder so geht dann aber alles. :-)


    Leider weiß ich jetzt nicht, welche der beiden Aktionen es zum Laufen gebracht haben.

    Bei unserem Mi 4c und Mi 5 funktioniert Android Auto nicht.


    Wenn man das Handy am Auto (VW Golf) anschließt, passiert einfach nichts.


    Normal (beim Nexus 5 z.B.) startet dann Android Auto auf dem Handy und beim Auto.


    Die verschiedenen USB-Connect-Modi habe ich schon probiert, ebenso USB Debugging an/aus und andere Kabel.


    Android Auto hat alle Rechte plus Autostart.


    Geht das bei jemand oder hat jemand einen Tipp?


    Wenn nicht, vielleicht könnt Ihr den Bugreport bei Xiaomi bestätigen?
    http://en.miui.com/thread-249604-1-1.html