JuergenD Mi-Reisbauer
  • Member since Dec 1st 2015
  • Last Activity:

Posts by JuergenD

    Wiederbelebung ist normalerweise nur per Testpoint Methode möglich. Ob da beim Redmi 6 Pro noch eine andere Methode in Frage kommt ist mir nicht bekannt.

    Zur Testpointmethode mußt du dich mal hier in den FAQ belesen. Auf jeden Fall mußt du dabei das Gerät öffnen. Falls du irgendwo was von Deepflashkabel liest, vergesse es gleich wieder.


    Gruß Tino

    Hallo Tino,

    vielen Dank für die Info. Lese mir das mit der Testpointmethode einmal durch.


    Gruß Jürgen

    Ich habe mein redmi 6 pro auch gebrickt.


    Nach dem ich das Gerät entsperrt hatte, habe ich TWRP und das xiaomi. EU Rom installiert.


    Als nach der Installation der EU Rom im TWRP eine Passwort Abfrage für die Entschlüsselung der Datenpartiton erschien, habe ich, da ich kein entsprechendes Passwort besitze, dass Handy über Ein-Aus-Schalttaste ausgeschaltet. Das war ein großer Fehler.


    Seitdem reagiert das Gerät nicht mehr auf Tastendruck und bleibt einfach tot.


    Im Nachgang habe ich gelesen, dass ich die Daten Partition, vor dem Flaschen der EU Rom, wohl hätte formatieren müssen.


    Wenn ich das Handy an meinen PC anschließe blinkt lediglich die LED im Handy und im Gerätemanager wird ein COM Port angezeigt. In das TWRP komme ich auch nicht mehr.


    Hat jemand eine Idee wie ich das Gerät wiederbeleben kann?


    Vielen Dank für Eure Unterstützung.


    Gruß Jürgen

    Audipower, vielen Dank für Deine Rückmeldung. Ich hatte die Aktualisierung als ZIP Datei auch manuell von der Xiaomi Seite heruntergeladen und über die Update App versucht zu installieren. Das Ergebnis war das gleiche. Da ich in Deiner Signatur die Anleitung nicht finde, die Frage muss ich die ZIP Datei vielleicht noch umbenennen oder was muss ich zusätzlich tun?

    Auf meinem Redmi 4 Prime wird mir seit gestern ein Update auf die Version 8.2.4.0 (MBEMIDL) angeboten. Nachdem das Update bereits mehrmals runtergeladen, enttschlüsselt, und das Gerät neu gestartet wurde, kommt nach dem Neustart jedes Mal die Meldung, dass die Aktualisierung fehlgeschlagen ist. Das letzte Update auf die Version 8.2.1.0 funktioniert auf Anhieb ohne Probleme.


    Hat jemand das gleiche Problem und vielleicht eine Lösung?


    Vielen Dank für Eure Unterstützung


    MFG. JürgenD

    Hallo Alex,
    Danke für die Rückmeldung. Ich hatte zunächst die Shop Rom von GearBest auf dem Handy, dann habe ich mir die aktuelle Global Dev aus dem Internet auf das Handy geladen und diese über die Update App installiert. Den Bootloader bekomme ich, obwohl ich schon einiges was hier im Forum beschrieben wurde ausprobiert habe, auch nicht entsperrt. Qualcomm Treiber auf dem Notebook sind installiert. Freigabe für das Entsperrt des Bootloader wurde von xiaomi erteilt. Verschiedene Unlock Tools und Vorgehensweisen habe ich probiert.


    Gruß JuergenD

    Ich habe bei meinem neuen Redmi 4 Pro das Problem, dass wenn ich das Handy mit der Fernbedienung meiner MI-Drone verbinden will, dass USB-Tethering fortlaufend durch die Meldung "USB Modus nur Laden" (oder so ähnlich) deaktiviert wird. Ein Betrieb der APP MI Drone ist so nicht möglich. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte? Vielen Dank für Eure Unterstützung.


    Gruß JuergenD

    Zwischenzeitlich habe ich, nachdem ich von Filipe M S Bentoeine, wie ich denke spezielle Variante, der Drohnen App erhalten hatte, meineDrohne wieder normal in Betrieb nehmen können. Gott bzw. Filipe sei Dank!


    Er ist in der Facebook Gruppe "Xiaomi Mi DroneOfficial" Gruppe sehr aktiv und stellt, dem Namen in der App nach, auch dieübersetzten App's zu Verfügung.


    Ich werde das ganze jetzt einmal wieder mit der neuerenVersion 0.0.56.16 in englischer Sprache, welche wohl auch von Ihm stammt, probieren.


    Gruß JuergenD

    Also ich habe nach dem gescheiderten Firmware Update folgendes, jedoch ohne Erfolg, probiert:


    - Start der APP mit und ohne Kamera
    - Betätigung der Reset Taste während die Drohne eingeschaltet war und beim Einschalten der Drohne
    - Zugriff auf die Drohne mit meinem Notebook (Windows 7) über die USB Schnittstelle. Zugriff ist nicht
    möglich, es wird weder ein fehlender Treiber bemängelt noch wird ein Treiber installiert. Ein zusätzliches
    Speichermedium wird von Windows auch nicht eingebunden.


    Hast jemand in den letzten Tagen auch ein neues Update installiert und ist dies ohne Probleme durch gelaufen?
    Auf meinem Handy liegt im Ordner "MiDrone/Firmware" eine Datei "vmlinux_06a23c11319533d99c9fb6337b55cf54.bin"
    mit einer Größe von 4,44 MB. Die ist vom Datum und von der Uhrzeit her die Firmware Datei mit der das Problem
    aufgetreten ist. Hat jemand eine vergleichbare Datei? Ich nutze die APP Mi UAV in der englischen Version
    V 0.0.56.16 (Modded by FiShBuRn).


    Für weitere Unterstützung bin ich Euch dankbar.


    Gruß. JuergenD

    Hallo Leute,


    ich habe ein großes Problem mit meiner Drohne.


    Ich habe heute meine Mi Drohne eingeschaltet und die zugehörige App auf meinem Android Handy gestartet.
    Nachdem die App die Verbindung mit der Drohne hergestellt und der Hardware Test ohne Probleme durchlaufen
    wurde, wurde mir ein Firmware Update angeboten, welches ich dann auch durchführen wollte.


    Das Update lief bis zirka 98% durch, dann stürzte die App unvermittelt ab.


    Wenn ich die App jetzt starte wird zwar eine Verbindung zur Drohne hergestellt, der Hardwaretest wird jedoch
    nicht mehr komplett durchlaufen. Die App stürzt jetzt immer kurz vor dem Beenden des Hardwaretest ab.
    Eine Inbetriebnahme der Drohne ist nicht mehr möglich.


    Ich vermute das durch den Absturz die Firmware nicht komplett neu geflasht werden konnte und das dies jetzt
    zu dem Problem beim Hardware Test führt.


    Kennt jemand eine Lösung wie ich meine Drohne wieder in einen funktionstüchtigen Zustand bringen kann?


    Vielen Dank für Eure Unterstützung.


    Mit freundlichem Gruß


    JuergenD

    Nachdem was ich gelesen habe, funktioniert das mit der Map in der von David Zyla in Englisch und Deutsch übersetzten Version 0.055.12
    grundsätzlich schon. Die Chinesen unterstützen derzeit mit dem in dieser App zu Verfügung gestellten Kartenmaterial wohl nicht den
    europäischen Raum.


    Bei dieser Gelegenheit vielen Dank an David Zyla für die Übersetzungen.


    Gruß JürgenD