Millet Air Purifier Just Online
  • Male
  • from Goldküste ZH
  • Member since May 17th 2016
  • Last Activity:

Posts by Millet Air Purifier


    Liebe MIUI Fans


    Es ist mal wieder soweit. Wir laden ein zum dritten MIUI-Germany Fantreffen, diesmal treffen wir uns direkt in der Bundeshauptstadt Berlin. Kombiniert wird das ganze mit einem Messetag auf der IFA (Internationale Funkausstellung), der grössten Elektronikmesse Europas. Während diesem Event können wir gemütlich durch die Messehallen schlendern, ein wenig plaudern und auch das ein oder andere neue Gadget ausprobieren.


    Personen die von weiter Außerhalb kommen (wie ich zB. 8) ), sollten sich evtl. überlegen ein Wochenende in Berlin zu planen. Berlin ist eine schöne Stadt, welche bei schönem Wetter zusätzlich einiges zu bieten hat.


    Auch ist das IFA Gelände bei schönem Wetter perfekt für ein solches Meeting. Der Innenbereich ist wie jedes Jahr mit Relax-Zonen und Essensbuden gefüllt, so dass man sich auch dort mal niederlassen kann. Wer sich ein Kombi-Ticket an dem Tag holt, erhält auch zusätzlich Zugang zum Bühnenbereich in der Mitte des Innenhofes, wo unter anderem wieder kleine Konzerte auch abgehalten werden von unterschiedlichen Radiosendern und TV-Sendern.



    Tickets für einen Tag kosten zwischen 13€ - 17€, je nach eurem Alter und Tätigkeit.


    Tageskarte - 17,00 EUR
    Tageskarte ermäßigt* - 13,00 EUR
    Family-Ticket - 35,00 EUR
    Schüler-Ticket** - 9,00 EUR
    Happy-Hour-Ticket*** - 13,00 EUR


    [sbox]
    * Ermäßigung für Studenten / Auszubildende / Wehr- und Zivildienstleistende und Menschen mit Behinderung gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises.
    ** Das Schüler-Ticket ist an den IFA-Tageskassen erhältlich und gilt für Schüler des 1. Bildungsweges (1.-13. Klasse) gegen Vorlage eines gültigen Schülerausweises.
    *** Das Happy-Hour-Ticket gilt täglich ab 14 Uhr und ist nur an den IFA-Tageskassen erhältlich.
    [/sbox]


    Lageplan:


    Mehr Infos zur Lage hier: http://b2c.ifa-berlin.de/



    Info zum Gewinnspiel. ^^


    Preise unter anderem :


    - MiBox 3
    - Mi T-Shirts
    - Mi Mousepads
    - Mi Band 2
    - usw.



    Wir hoffen viele von Euch werden Weg zur IFA 2016 finden und mit Uns zusammen die Innovationen von Morgen dort entdecken.! :frantic:



    Zeit bis zum Meeting

    Days
    Hours
    Minutes
    Seconds

    Hallo Mi Fans


    Auch in der Schweiz/Deutschland ist der Sommer angekommen und ohne Ventilator geht an den meisten Tagen (und Nächten) gar nichts mehr. Mit den wärmeren Temperaturen beginnt auch die Mückensaison von neuem wieder. Um ehrlich zu sein sind Mücken eins meiner meist gehassten Insekten. Oft stören sie meinen Schlaf mit ihrem buzzen und stechen auch gerne mal zu.


    Aber heute will uns Xiaomi abhilfe schaffen mit ihrem neusten Gadget. Dem MIJIA Portable Mosquito Repeller!


    In China kostet er 29RMB (ca 4€) ist somit auf dem Preisniveau einer Reisbox mit Hühnchen, was ziemlich günstig ist.


    Auch dieses Gadget kommt in der Mijia typischen weißen Verpackung, mitsamt einem Abbild des Devices.


    Im Lieferumfang enthalten sind der Repeller, ein weißes Micro-USB Kabel und die Bedienungsanleitung.



    Das Gerät selbst besteht komplett aus Plastik und sieht dem Xiaomi Mini Speaker auf den ersten Blick verblüffend ähnlich. Der obere Teil des Repellers ist Drehbar, so kann das Gerät jederzeit de- und aktiviert werden.



    Die Frage, die wohl die meisten interessiert will ich nun beantworten: Wie funktioniert dieses Gerät eigentlich und mit was muss ich es auffüllen?
    Zu Anfang habe ich mich das auch gefragt, vor allem weil es das erste mal war, das ich so ein Gerät besaß. Nach ein wenig Recherche habe ich aber verstanden, wie das ganze funktioniert. Damit der Repeller die Mücken auch fern hält, müsst ihr Mosquito Pads/Mats kaufen, die ihr da rein schiebt und der Repeller dann warm macht. Diese Pads strömen einen Duft aus, den man selber nicht riecht, aber die Mücken dann abschreckt. Wenn ihr das Gerät 24h laufen lässt müsst ihr damit rechnen, die pads jede 1-2 Tage zu tauschen, ich empfehle deshalb den Repeller tagsüber auszumachen.


    Die Pads (Cai Ju Brand) habe ich mir bei Aliexpress geholt, kosteten ca 2€ für 32 Stück, bei diesem Päckchen war sogar noch ein Repeller für die Steckdose dabei. Mittlerweille habe ich noch ein 72-Pack bei Banggood für $7 bestellt. Das ganze ist also trotz allem immer noch recht billig.



    Alte Pads können ganz einfach mit einem neuen Pad rausgeschoben werden. Die gebrauchten Pads verlieren ihre Farbe, so erkennt ihr, wann Zeit für einen Tausch ist.



    Da man das Ding auch zum Campen mitnehmen kann, ist der Gebrauch mit einer Mi Powerbank sinnvoll. Die Leistungsaufnahme des kleinen Repellers beträgt 2.2W und das wiederspiegelt sich in den Laufzeiten:


    Mi Power Bank 10000mAh Mi Power Bank Pro 10000mAh Mi Power Bank 20000mAh
    13.8 Stunden 15.7 Stunden 28.2 Stunden


    Zusätzlich informiert euch eine weiße LED ob das Gerät an ist oder nicht



    Gerät wenn es "aus" ist (LED leuchtet weiter nur abgedeckt)



    Mi Powerbank als Begleiter



    Fazit:


    Ich finde das Gerät eine gelungene Sache. Für 4€ bekommt ihr ein sehr gut verarbeitetes Gerät und USB-Kabel. Die Mücken blieben mir bis jetzt vom Leib und das zeigt, dass ich hier nicht (schon wieder) Geld verschwendet habe. ;)



    Wie findet ihr das Gadget und werdet ihr es holen?

    Hallo Mi Fans



    Wie viele von euch wissen werden, verkauft Xiaomi neben der normalen 10000 mAh Powerbank auch eine flache Pro Variante.



    Die Powerbank verfügt über einen USB Output der 18W Quickcharge unterstützt.


    Wie mir und vielen anderen Usern aufgefallen ist, lädt die Powerbank allerdings kein Mi Band 2. Denn sobald das Mi Band angesteckt wird, schaltet es sich aus.





    Glücklicherweise hat sich Zhang Feng aus dem Science-Department gemeldet und die offene Frage geklärt. Denn um das Mi Band 2 (0.025A), Xiaomi Bluetooth Headset (0.06A) und weitere small-current Devices zu laden, reicht ein einfacher Doppelklick auf den Powerbutton der Bank. Der Ladeakku schaltet so automatisch für 2h in den small-current mode und euer Device wird geladen, ohne dass es schaden nimmt.


    Weiter sagte Zhang Feng, dass die Powerbank automatisch wieder in 2A high-current Modus wechselt, sobald euer Device geladen ist. Ihr müsst also nicht warten bis die 2h vorüber sind.


    Wusstet ihr über diesen Trick schon bescheid?

    Eine offizielle Global ROm für das Redmi 3/S/X/PRO gibt es nicht, es wird ja nur in CN verkauft. Es handelt sich als sehr wahrscheinlich um eine Shop-rom. Du kannst aber ganz simpel mit dem MI-Flash tool die offizielle CN Rom oder mit unlocked bootloader eine Custom rom raufspielen.

    Wobei mir immer noch unklar ist warum manche Billigheimer aus CN mit Band 20 daher kommen ( wenn es extra kostet dieses im Chipsatz zu aktivieren) und die großen CN Labels es dann nicht haben.

    Elephone, Ulefone, Dogee, Gionee, Umi etc verkaufen hauptsächlich nach EU und US, da wollen sie natürlich attraktiv sein, dafür machst dann halt bei der software abstriche.

    Das Argument mit dem Band 20 wird langsam laaaangweilig.


    Das Gerät ist ein MTK Gerät + "China only" .. es ist kein globales/internationales Gerät. Daher...wofür auch Band 20 dann? Haben die Chinesen nicht und werden sie auch nicht mehr einführen. Ist ja nicht so, dass es dieses Gerät nächste Woche beim Mediamarkt gibt...


    Es bleibt bei einer internationalen Version abzuwarten, welche hoffentlich mit einem Snapdragon daher kommt, ob dann Band 20 angeboten wird. Bei der neusten Redmi Note 3 Version für Taiwan, wird Neuerdings Band 20 unterstützt. Für dieses Gerät gibt es auch eine Global MIUI 8 ROM.

    DANKE! Ich kann dieses Argument auch nicht mehr hören, die meisten sagen es doch nur weil sie sich kein solches Phone leisten können :D;)