Hardrockracer Mi-Reisbauer
  • Member since May 20th 2016
  • Last Activity:

Posts by Hardrockracer

    Hi,


    gestern hatte ich ein Headset am Handy (Redmi Note 2) angesteckt. Nach dem Abstecken verschwindet das Kopfhörersymbol nicht. Trotz deaktivierter Stummschaltung kommt auch aus dem Lautsprecher kein Ton raus. Ich hab das mal hier gepostet, weil ich denk, das ist vielleicht ein Software Problem. Weiß jemand, was hier zu tun ist?


    HRR

    Du kannst doch das wlan auch im flugmodus nutzen, dann sind sämtliche mobilfunkverbindungen getrennt.

    wenn du den flugmodus einschaltest wird eine bestehende wlan-verbindung zwar mit abgeschaltet, aber die kannst du separat wieder einschalten ohne dabei den flugmodus zu verlassen, theorethisch müsste nicht mal eine simlarte im gerät sein.

    OK, ich hab das noch nicht ausprobiert, sondern nur jemanden gefragt, der meinte im Flugmodus wäre auch die WLAN Verbindung unterbrochen. Das man die individuell im Flugmodus wieder aktivieren kann, wußte ich nicht. Danke.


    HRR

    Hi,


    gibt es eigentlich beim Miui ROM sowas wie die "Bitte nicht storen" Funktion bei Android. Ich habe bisher nur den Flugmodus gefunden. Ich möchte im nicht EU Ausland mein Handy mit WLAN nutzen, möchte aber nicht, dass mich Anrufe oder SMS dort erreichen und Roamingkosten verursachen. Gibts da ne Einstellung? Ich benutze im Ausland eine SIM dieses Landes zusammen mit einem anderen Handy. Auf jeden Fall möchte ich vermeiden, dass mein "Haupthandy" in dieser Zeit Kosten verursacht.


    HRR

    Nachtrag: Also es war mir mittlerweile möglich, die Anruflisten in MyPhopneExplorer anzeigen zu lassen. Auf der MyPhoneExplorer Website wurde mir ein Weg erklärt, wie die Anruflisten auf das Handy zurückgespielt werden können. Leider funktioniert das trotzdem nicht. Unabhängig davon, dass sich die Entwickler von MyPhoneExplorer gerade meine Log Datei anschauen, um der Sache auf die Spur zu kommen, ist mir jetzt aufgefallen, dass auf meinem Handy im Menü mit den Schnelleinstellungen ein EIntrag steht, der offensichtlich vom System kommt und wohl mit der Anruflisten Synchronisation in Zusammenhang steht.


    Wortlaut:

    Anrufliste synchronisieren

    Anscheinend haben Sie die SIM Karte gewechselt. Es wird eine internationale SMS versandt um Anrufliste zu synchronisieren. Diese wird von Ihrem Betreiber in Rechnung gestellt.


    Ich habe das Ausführen bisher immer abgelehnt, weil ich nicht weiß, wie die Sache bzgl. der kostenpflichtigen internationalen SMS zu bewerten ist. Ausserdem dachte ich, die Anruflisten werden im internen Speicher abgelegt und nicht auf der Sim Karte, die ich im Übrigen auch nicht gewechselt habe.


    Kann hier irgendwer was zu sagen?


    HRR

    Alles was jetzt noch fehlt nach dem Update auf die aktuelle ROM ist die Wiederherstellung der Anruflisten. Ich hatte vor dem Flashen einen Backup erzeugt, der auf der SD Karte abgespeichert ist. In diesem Verzeichnis sind einzelne bak. Dateien abgespeichert. Da meine alte ROM aber eine ShopRom war, will ich nicht (aus verständlichen Gründen) den kompletten Inhalt dieses Backups wiederherstellen. Gibt es eine Methode, einzelne bak.Dateien wiederherzustellen?


    Was ich sehe ist, dass das System eine neue Anruflisten generiert hat. Da sind aber nur 5 Anrufe drin. Leider kann ich den Speicherort nicht identifizieren, um eventuell ein manuelles Überschreiben mit der bak.Datei durchzuführen.


    Hat hier irgendwer ne Idee? Mit MyPhoneExplorer bekomme ich gar keine Anruflisten angezeigt, auch nicht die paar neuen Einträge. Diese Software scheidet also in diesem Fall aus. Und die MI PC Suite funktioniert auch nicht, obwohl meine Android Version laut Handy 5.0.2 ist und die sollte doch eigentlich mit der Suite noch funktionieren.


    Und nochmal die Frage, gibt es eine Möglichkeit, die Threads hier im Forum als "gelöst" zu taggen?


    HRR

    Vielleicht hilft dabei das Update ja. :/

    Glaube ich kaum. Ich möchte meine Anruflisten auf dem Handy wiederherstellen, da wird mir auch ein Update nicht helfen. Dann muss ich das Handy noch dazu bringen, dass die LED angeht, wenn ich ne Signal Nachricht bekomme (siehe meine anderen Threads).


    Übrigens, gibt es hier ne Möglichkeit, Threads als "gelöst" zu markieren?

    Was heißt bei dir " Funktionsumfang geringer"?

    Ist nur das was ich gelesen habe. Vermutlich wird es bei mir als basic user eh keinen Unterschied machen. Vile wichtiger ist mir auch, dass ich die Probleme aus meinen anderen Threads gelöst bekomme.

    stable = stabil

    Ist also keine Beta/Developer ROM

    Is schon klar. Trotzdem noch mal zur Frage aus dem ersten Post. Es geht darum, dass ich gelesen habe (ich glaub sogar hier im Forum), dass der Funktionsumfang geringer ist. Also updaten oder nicht?

    Ja, nee, um dir detaillierte Infos zu geben, solltest du schon in Erfahrung bringen, welche Version da installiert werden soll.

    Kann ich erstmal die Update Taste drücken, ohne dass das Update sofort startet?

    Moin! Jetzt kommt es wieder darauf an, welche Version dir angeboten wird. Ich habe auf meinem daily driver die 9.25 Version installiert und die ist keine Beta Version.

    Wenn du auf Oreo bist, ist wohl alles noch beta.

    Du wirfst mir hier Begriffe um die Ohren.... Meine derzeitige Miui Version ist 8.5.1.0 global stable. I möchte nicht auf den Update Button klicken, da ich befürchte, damit das Update sofort auszulösen.

    Moin! Schau doch mal nach der genauen Version, dann kannst du hier, im Forum, ja das Changelog durchlesen. Wäre eine Entscheidungshilfe.

    Wie du die Benachrichtigung weg bekommst weiß ich leider auch nicht. ( Außer installieren ;))

    Meiner Meinung nach haben solche Updates- grades schon ihren Sinn. Das System wird aktualisiert, auch dann stabilisiert, und vor allem bekommst du den neuesten Sicherheitspatch. Ich update immer relativ zügig, da mir an einem aktuellen, sicheren (relativ) System gelegen ist.

    Prinzipiell sehe ich das auch so. Nur, ist die neue Version nicht eine Beta? Oder ist das nicht mehr der Fall, wenn sie als Update zu download angeboten wird?

    Hi, nach der Neuinstallation (Miui 8 Global stable) bitte mir jetzt der Miui Updater ein Update an. Ich hab ja die Neuinstallation schon einmal gemacht (vor 2 Tagen). Danach wurde auch das Update angeboten und ich habs durchgeführt. Danach war Miui glaub ich auf Version 9 upgedatet. Da mir ja jetzt dieses Update wieder angeboten wird, fragt sich, soll ich's machen? Immerhin ist das ja ein Update auf die nächste Version. Hab da auch schon gelesen, das Version 9 weniger Funktionsumfang hat. Also mach oder nicht? Und wenn nicht, wie kriege ich die ständige Benachrichtigung weg?


    HRR

    So, im Zuge meiner Neuinstallation nochmal die Frage, wie ich das Handy dazu bringe, dass Signal sich per LED meldet, wenn ne neue Nachricht reingekommen ist, so wie das bei SMS und Email passiert?

    Wie gesagt, die Kontakte und SMS sind auf dem Handy. Bilder und Musik hab ich manuell zurückgesichert. Einzig das mit den Anruflisten ist noch nicht geklärt. Das Problem ist hier auch, dass ich nicht weiss, wo diese Anruflisten auf em Handy gespeichert werden? Die sind doch bestimmt nicht Teil der Kontakte Datei. Die Anruflisten will ich eigentlich deswegen zurück, weil es dort verschiedentliche Anrufe gibt, deren Kontakte (bewusst) nicht abgespeichert sind, die ich aber für einen Rückruf brauche. Ich speichere ja nicht jeden Hinz und Kunz in den Kontakten, nur weil der mich einmal angerufen hat.


    Mittlerweile bin ich noch auf ein anderes Problem gestoßen. Auf meinem Handy befinden sich interne Kontakte und durch Google synchroniserte Kontakte. Die tauchen zwar alle schön nebeneinander in der Kontaktliste auf. Wenn ich die aber in Gruppen anlegen möchte, kann ich in diesen Gruppen nicht Kontakte aus beiden Quellen zusammenfügen. Das heißt, Wenn ich eine Gruppe "Freunde" habe kann ich dort nur Kontakte von eine Quelle zusammenführen. Ich kann dort also nicht Kontakte aus der Google Synchronisation auswählen, wenn die Gruppe aus dem Bereich interne Kontakte generiert wurde. Da muss es doch ne Lösung geben.


    HRR

    Also ich habe die Fragen schon im Forum für das Backup gestellt, übrigens auf Empfehlung. Leider reagiert dort niemand wirklich auf die Problematik. Es geht darum, dass ich mein Handy geflasht habe, weil ich vorher ne ShopRom draufhatte. Jetzt endlich konnte ich mich mal durchringen, das zu machen. Auf Zuruf hat man mir gesagt, dass es kontraproduktiv sei. einen Backup von einer ShopRom auf ein sauberes Miui zurückzuspielen. Ist ja irgendwo logisch. Und nun hänge ich halt da mit ner nicht kompletten Wiederherstellung und versuche, die Teile, wo's noch klemmt, auszubügeln.


    Klar, wenn ich die Anruflisten nicht wieder dort hin bekomme, dass sie angezeigt werden, dann muss ich wohl drauf verzichten und auch meine Kontakte händisch in Ordnung bringen. Trotzdem komisch, dass alles in My Phone Explorer angezeigt wird und bei Synchronisation nicht richtig übertragen wird.


    Was meinst Du mit: Was für ein Backup es ist?


    Edit: Ich hab nochmals die vcf. Datei importiert. Kontakte und Namensverknüpfungen bei den Nachrichten sind wieder OK. Bleiben noch die Anruflisten.


    HRR

    Hi,


    ich hatte diese Fragen schon in einem Aanderen Thread gestellt, aber da ich a.) nicht sicher bin, ob die dort am richtigen Platz waren, weil b.) niemand reagiert hat, schieb ich die mal hier rein. Es beziht sich auf die Rückführung meiner Daten aufs Handy nach dem Flashen auf Miui 8 Global stable.


    1. Ich habe die Kontakte und SMS per MyPhoneExplorer auf das Handy synchronisiert. Aber die SMSen werden jetzt nicht mehr mit Namen der jeweiligen Personen angezeigt sondern nur noch mit deren Telefonnummer, obwohl die Person in den Kontakten existiert. Nach überprüfung ist mir jetzt aber aufgefallen, dass zwar die Personen mit den Kontakten synchronisiert wurden, aber wenn ich den Kontakt öffne, gar keine Telefonnummern mehr hinterlegt sind. Das ist komplett seltsam, da ich in der Benutzeroberfläche von MyPhoneExplorer auf dem PC alle Namen mit den ganzen Telefonnummern angezeigt bekomme.


    2. Die Anrufenlisten sind auf dem Handy auch nirgends zu finden. Wenn ich die Telefontaste drücke, bekomme ich gleich den Nummernblock angezeigt. Dort wurden vorher die Anruflisten angezeigt, glaube ich. Und um den Nummernblock zu benutzen, musste man den erst quasi "hochholen". Gut, ich hab ja die Miui 8 Global stable draufgehauen, aber kann sich das so unterscheiden? Vor allem, wo finde ich die Anruflisten auf dem Handy. Und wiederum: Auf dem PC im MYPhoneExplorer sehe ich sie alle. Edit: Alle seit dem Flashen geführten Telefonate tauchen in der Anrufliste (also oberhalb der Nummernblocks auf. Nur die synchronisierten alten sind nicht da.


    Auf dem externen Speicher existiert ja noch ein Backup von der alten (Shop)ROM. Kann man da nicht selektiv Daten zurückspielen (wie die Anruflisten z.B.) ohne den anderen ShopRom Müll?


    HRR

    Hi, ich weiß nicht, ob das hier jetzt das richtige Forum ist. Also wenn nicht, bitte ich den Admin, es an die richtige Stelle zu verschieben.


    Ich habe ein Redmi Note 2 und möchte ganz bestimmte Dateien sichern. Es geht im einzelnen um die Notizen, die Dateien, die ich mit dem Recorder aufgenommen habe und vor allem auch um das SMS Wörterbuch. Da dieses Wörterbuch ja viele Wörter über die Monate "gelernt" hat, möchte ich diese ungern verlieren, wenn ich mein Phone flashe. Hat hier jemand ne Lösung fü mich parat?


    HRR

    Wenn du TWRP installiert hast, kannst du das darüber machen. Anschließend das Backup z.B. aufn PC kopieren zum Sichern. Kann jederzeit wieder eingespielt werden.


    Gilt für alle Android Versionen.

    Danke. Zu welchem Zeitpunkt würde ich TWRP installieren? Also ich werde ja laut der oben genannten Beschreibung eine neue ROM (Global Stable) aufspielen. Wird TWRP dann danach installiert?


    HRR

    Danke erstmal. Noch ne Frage: Gibt's eigentlich für MIUI Phones eine Art Backup Software die so funktioniert wie z.B. Acronis True Image für PC? Also ein komplettes Image des Systems erstellt, das man relativ zügig zurückspielen kann?


    HRR