ketchup2000 Mi-Reisbauer
  • Member since Aug 28th 2016
  • Last Activity:

Posts by ketchup2000

    Hallo,


    ich weiß wie ich flashe - habe ich schon des öfteren durchgeführt.

    Öfter deswegen, weil nach einem TWRP flash (oder auch nur Boot via fastbook) das Handy im Loop bootet.


    wollte eigentlich Rootrechte nur, weil bei mir dauernd der Speicher vom System ausgeht (nicht als normaler Benutzer zu lesen).

    dafür wollte ich nur TWRP booten, supersu flashen und sonst nichts.


    nur dann hängt das Handy.

    ein Flash von TWRP ändert da auch nichts.


    nur ein komplettes Flash vom GLOBAL ROM funktioniert dann bei mir - allerdings sind die Daten weg.


    Kennt jemand das Problem? und hat es zufällig bereits gelöst?


    Eigentlich möchte ich nur Rootrechte damit ich den Speicher analysieren und bereinigen kann und mit titantiumBackup endlich ein sauberes Backup meiner DAten machen kann.


    wäre super, wenn ihr Tipps für mich hättet, oder sogar eine Lösung ;-)


    danke

    Jürgen

    :?:

    Hallo,


    ich habe vor ca 7 monaten mein Redmi 3 flashen müssen (kein Speicher mehr vorhanden).

    habe auch TWRP drauf geflasht und daher auch entsperren müssen.

    War kein Problem.


    Jetzt habe ich wieder das Problem mit dem Speicher - es sind keine Apps das Problem. Der Speicher ist von "Android nicht lesbar".

    Jetzt wollte ich in TWRP booten um zu rooten -> no go.

    Kommt nicht.

    (vol+ & vol- & power)


    wollte ich über fastboot TWRP booten (und anschließend rooten) -> Bootloader locked.


    könnt ihr mir sagen warum das so ist?


    kann ichs wieder unlocken lassen?


    danke für eure hilfe

    Jürgen

    Hi DJNoXD,


    danke für deine Ausführungen.

    Das Thema Whatsapps ist mir vollends bekannt.

    ich habe auch kein Problem, wenn Daten mir bekannt auf den internen Speicher abgelegt werden.

    Nur wenn allerdings 97% des Speichers durch nicht lesbare Daten belegt werden, dann kann ich natürlich nicht eingreifen.

    Ein Factory Reset habe ich bereits auch durchgeführt und .... nach ein paar Wochen habe ich wiederum die gleiche Situation.

    Ohne, dass mir bekannt zusätzliche Daten über Apps dazugekommen wären :-(

    Audipower:


    danke für die hinweise.

    diese dinge hatte ich auch schon kontrolliert.

    das müssten ja dann eigentlich daten sein, die ich sehen kann oder nicht?


    hier finde ich nur nichts.

    der "Storage Analyser" sagt mir, "9,71 GB used by Internal Storage" -> nur 700MB readable files



    Lars997:

    danke auch für die Inputs.

    die lesbaren directories habe ich bereits kontrolliert.

    wo würden diese Apps ihre Daten ablegen?

    kann ich diese "einfach" mit einem Explorer finden?


    danke

    jürgen

    Hallo,


    bei meinem Redmi ist dauernd der Speicher voll.

    habe deswgen vor 5 Monaten alles platt gemacht und neu installiert/geflasht.


    Obwohl ich keine zusätzlichen Apps installierte habe, die Daten auf die SD-Karte schreibe (bis auf Whatsapp).


    von den 10,1 GB internem Speicher sind aktuell 9,71 GB belebt. Nur von was?


    mit dem Storage Analyser bekomme ich keine Informationen dazu: 9,6 GB used by internal sotrage, 720MB use by readable files.


    Redmi3, MIUI Global 8.5, Stable. nicht gerootet.


    Habt ihr eine Idee dazu? ich denke, dass vieles vom System belegt wird. Allerdings nicht von mir lesbar bzw. bereinigbar.


    Sollte ich rooten und dann nochmals analysieren? - wenn ja, wie roote ich dann am besten?


    danke

    lG

    Jürgen

    wie kann ich das Smartphone flashen?


    ich schaffe es aktuell nicht (mehr). hatte es bereits vor >1 Jahr mal geflasht.


    mit miflash bekomme ich mittlerweile wenigstens fehlermeldungen ggg ("remote: device is locked. Cannot flash images)"


    kommt das vom gelockten bootloader?

    wie habe ich dann letztes mal geflasht?

    bitte, danke

    jürgen

    die Speicher Meldung kommt vor allem beim Download für das Update. Es wird allerdings vollständig runtergeladen.

    Mehr Meldungen / Info weiß ich nicht zu finden.


    Wo bekomme ich das aktuelle rom zum flashen mit miflash oder womit sollte ich es versuchen?

    nein. nicht geklappt.

    es ist immer alles da wie vorhher,

    es geht kein recovery mode,

    kein wiping

    keine werkseinstellungen

    kein update .


    es kommt nur des öfteren, dass zuwenig speicher da ist. obwohl noch 1 GB frei ist und ich nicht weiß was den rest belegt.

    so, jetzt hab ich das Update probiert -> NOK.

    hab jettz auch das remote-wiping über mi-cloud probiert. reboot ja, danach ist noch immer alles da ;-)


    wenn man etwas löschen will funktionierts nicht, aber wehe man löscht versehentlich. dann ists weg :-(

    auch ein Boot in den Recovery-Mode via Update-App funktioniert nicht und endet ohne Meldung im Standard.


    mir fällt jetzt nur noch das remote-Wipen über die Mi-Cloud ein (falls es funktioniert).

    Da werden ja alle Daten am Handy und ev. der SD-Karte gelöscht oder?

    SIM bleibt davon unberührt?

    Ja mach ein Lokales Backup danach zurücksetzen auf Werkseinstellungen Backup wieder Einspielen und alles sollte laufen

    Anleitung in meiner Signatur

    danke für den Tipp.

    Funktioniert bei mir allerdings nicht.

    Habe das ganze jetzt wochenlang versucht.


    Backup -> OK

    Werkseinstellunge -> NOK. (habe da auch extra noch deine Anleitung gelesen.)

    nach dem Reboot ist das System wie vorher

    Hello,


    ich bin auch mal wieder hier.


    ich hab grad MIUI 8 Global 7.3.23 beta drauf.


    hab bisher immer versucht die wöchentlichen updates zu installieren. das "klein" update hat selten funtioniert. dann war das full-download dran. alles war ok.


    seit 3-4 updates funktioniert das full-update nicht mehr.

    ich lade das file runter (~1 GB). dann wird neugestartet. nichts. immer wieder der gleiche download. oder halt eine woche später mit einer neuen version.


    hat jemand vl einen kleine tipp?


    bitte, danke

    jürgen

    Hallo Leute,


    ev. kennt das von euch bereits jemand:


    ich habe u.a. "bitte nicht stören" automatisch in der nacht eingestellt - hier soll das smartphone keinen mucks machen :D


    SMS und Telefonanrufe funktionieren auch tadellos.


    bei ein paar Apps, u.a. WhatsApp funktioniert dies bei mir allerdings nicht.


    habt ihr dieses phänomen bereits auch gehabt?
    muss ich bestimmte konstellationen bei der konfiguration berücksichtigen?


    bitte,
    danke
    jürgen