Anakin V.I.P
  • Male
  • 28
  • from Darmstadt
  • Member since Aug 30th 2016
  • Last Activity:

Posts by Anakin

    Moin moin,


    Mir ist grade auf meinem Mi5 mit der Stable 8.5.2.0 ein krasser Bug aufgefallen und wollte mich mal rückversichern, dass es nicht nur bei mir so ist.


    Sobald ich ein Widget auf meinem Homescreen hinzufüge ist alles ok. Starte ich allerdings mein Telefon neu, ist das Widget weg und auch die Möglichkeit in der Widgetauswahl das Widget wieder hinzuzufügen. Der entsprechende Punkt der betroffenen App ist einfach weg. (zB aCalendar: gibt 3 Widgets, ich füge eins hinzu, starte das Telefon neu, aCalendar ist nicht mehr vorhanden; die App funktioniert aber noch ohne Probleme)

    Größere Displays, mehr Speicher aber auch mehr RAM. Jedes Smartphone, das vorgestellt wird, versucht seine potenziellen Käufer mit unschlagbaren Argumenten zu gewinnen.

    Ein Trend welcher mitterweile mit dem Computern einhergeht, ist, immer mehr Arbeitsspeicher zu verbauen.

    So hat das OnePlus 5 sage und schreibe 8GB Arbeitsspeicher, das Mi6 schon 6GB. Doch braucht man so viel Arbeitsspeicher wirklich? Wieso munkelt man dann, dass das RedMi Note 5 in der größten Stufe "nur" 4GB haben soll?

    Was meint ihr, braucht man so viel Arbeitsspeicher? Worin seht ihr Vor- und ggf. Nachteile?

    In meinen Augen braucht man nicht so viel RAM im Alltag. Für die einfachen Anwendungen, die jeder User normal ausführt (zB. 1-2 Spiele, WhatsApp oder Ähnliches, E-Mails, Browser, Youtube) braucht es nicht viel. Gerade unter MIUI, mit einer strikten RAM Regulierung, finde ich alles mehr als 4GB momentan zu viel.


    Doch nochmal ein anderer Punkt: Wenn bei viel RAM die Apps im HIntergrund weiterlaufen, wie mache ich es dann mit dem Akku? Wie lange wird eine Akkuladung durchhalten? 1 Std? 2 Std? Und dann?

    Das meinte ich nicht. LTE nutzt unterschiedliche Bänder, zB das Band 20 welches von o2 für LTE genutzt wird. Aber ich meine mich zu erinnern, dass dein Telefon Band 20 nicht unterstützt. Wenn das so ist, wird das mit LTE bei dir nichts. Jedenfalls nicht bei 1&1

    Der Nutzer exeswiss hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine komplett deutschsprachige Anleitung für die Mi-Drohne zu verfassen. Als Grundlage dazu dient die originale Anleitung, welche er allerdings mit passenden Grafiken und einer schönen Aufmachung erweitert hat.


    Das Beste daran ist: er stellt die Anleitung jedem kostenfrei zur Verfügung! Zu finden ist die Anleitung hier: Blogpost von exeswiss


    Danke dir exeswiss für deine Mühen.


    Hier ein kleiner Ausschnitt, damit ihr auf den Geschmack kommt:




    Die Bedienungsanleitung zur Mi-Drohne ist auch hier als Anhang zu diesem Beitrag angehängt !
    Alle Angaben sind ohne Gewähr!

    Und wie sieht es an anderen Orten aus?

    LTE bei 1&1 ist ja E-Plus/O2, hast du mal nach dem Band geguckt, ob deine Handy das richtige hat?


    - MIUI 8.6 by xiaomi.eu (xiaomi.eu_multi_HMPro_7.6.10_v8-6.0.zip)

    Das hast du installiert how? Das ist für das RedMI Pro und nicht RedMi 4 Pro...

    App Logins musst du manuell eingeben; Lesezeichen, je nach Browser werden wenn du dich in jenem anmeldest synchronisiert; Drupe kenn ich nicht; aCalendar synchronisiert über deinen Onlinekalender.


    Wenn du dir das sparen willst, kannst du zB mit Titanium Backup bei gerooteten Telefonen Apps inkl. Einstellungen sichern und auf anderen Telefonen welche auch gerootet sind wiederherstellen.

    Moin,

    Hab mir die Anleitung grad mal grob angeschaut, sieht echt gut aus. Als "Verbesserung" würd ich vllt vorschlagen nen interaktives PDF draus zu machen, damit man zB im Inhaltsverzeichnis auf den entsprechenden Punkt drücken kann und sofort hinspringt.

    Ansonsten würde ich gerne deine Anleitung mit ein paar Previewbildern in einem eigen Beitrag hier im Forum anpinnen, wenn das OK für dich ist.