ettan
  • Member since Sep 21st 2016
  • Last Activity:

Posts by ettan

    Hallo zusammen. Ich verzweifle bei dem Versuch an meinen neuen mi9se ein Microsoft Exchange Konto einzurichten, so dass ich wie bei meinem mi5s den Outlook Kalender, Kontakte, etc. mit den miui Apps nutzen kann. Scheinbar gibt es unter Konten keine Möglichkeit. Exchange ja, aber nicht MS Exchange. So stehen mir die Outlook Konten im Kalender nicht zur Verfügung...

    Jemand ne Idee?

    Mein Mi Band 2 scheint leider auch betroffen zu sein, selbst in dunklen Räumen ist das Display kaum noch ablesbar. Draußen schon gar nicht. Gibt es inzwischen irgendeinen Weg das Problem zu beheben, oder bleibt tatsächlich nur der Austauch? Gibt es Erfahrungen, ob das Mi Band 3 auch von dem Display Problem betroffen ist?

    Hmm, hatte gar nicht auf dem Schirm das es schon Redmi 6 gibt. Aber Mediatek bzw. Helio und größer sind sie auch. Außerdem ist das Redmi 5a mit etwas über 80 Euro echt ein Preishammer. Aber reichen 2GB RAM?

    Hallo zusammen,


    ich bin viel mit dem Bike unterwegs, das Mi5s fährt in der Trikottasche mit. Neulich ist mir bei einem Sturz aus der Tasche gerutscht, zum Glück ist kaum etwas passiert. Ich möchte für unterwegs ein günstiges Zweitgerät anschaffen, welches würde sich da anbieten? Klein soll es sein und günstig. Ich nutze es unterwegs für Google Maps, GPS Tracking, Komoot und mal ein Foto. Dachte an ein Redmi 5A Global Version, aber reichen 2GB RAM? Jemand ne bessere Idee?

    Bei mir funktioniert die LED auch, aber nicht immer. Insofern kann ich das Problem nachvollziehen. Eine Lösung habe ich leider nicht. Ob das Problem allerdings nur mit der 8.4.19 exisitiert weiß ich auch nicht. Die 8.4.24 finde ich nirgends, gibt es auch auf der offiziellen Downloadseite nicht.

    Der Vollständigkeit halber möchte ich noch abschließend hinzufügen, dass ich nach unendlichen Nachrichten hin und her am Ende doch noch mein Geld zurück bekommen habe. Das ist OK, aber von Zufriedenheit kann ich nun wirklich nicht sprechen. Da habe ich bei Gearbest, Geekbuying und Vickmall deutlich bessere Erfahrungen gemacht...

    Nurnai

    gibt's bei Dir was Neues? Nachdem ich alle zwei Tage den Support genervt habe, hieß es der Betrag wurde erstattet. Es könne aber 3-5 Tage dauern. Noch ist kein Geld eingegangen, aber die 5 Tage sind auch noch nicht rum. Wenn es geklappt hat, sag ich Bescheid, ich würde aber in jedem Fall eisern bleiben und immer wieder nachhaken!

    Inzwischen ist der Fall klar: das Paket wurde am 27.02.2018 beim Zoll zugestellt. Die Benachrichtigung wurde an eine falsche Adresse verschickt, so dass ich keine Info hatte und das Paket daher nicht abholen konnte. Nach zwei Wochen wurde es dann zurück geschickt und auf dem Weg zurück nach China scheint es verloren gegangen zu sein. Mal sehen ob ich von irgendwem meine Kohle wieder bekomme, laut Post kann nur der Versender Schadenersatz verlangen. Ich hoffe das lightinthebox.com so fair ist und mir das Geld erstattet oder ein neues Handy schickt. Hat jemand Erfahrungen mit dem Laden?

    Werde am Mittwoch mal dort anrufen. Das es beim Zoll liegt hat mir DHL gesagt. Das Paket ist über DHL trackbar, das ist nicht das Problem. Es wurde angeblich zugestellt, kam aber bei mir nie an.

    Hallo zusammen,


    ich habe bei lightinthebox.com für einen Freund Anfang Februar ein Redmi4x bestellt, welches auch sehr schnell verschickt wurde. Laut Tracking wurde das Paket am 27.02. zugestellt, das ist aber nicht der Fall. Auch die Nachbarn haben nichts angenommen. Ich habe dann einen Fall bei Paypal eröffnet, der jedoch von Paypal geschlossen wurde, weil der Händler den Versand nachgewiesen hat. Der Support ist auch sehr bemüht, verweist mich aber an DHL. DHL reagiert nicht auf meine Mails. Am Telefon teilte man mir dann erst mit, die Sendungsnummer sei falsch, was nicht stimmt denn es gibt ja ein Tracking. Dann wurde das Paket gefunden, es sei angeblich beim Zoll zugestellt worden, wo konnte oder wollte man mir nicht sagen. Das sei halt das Problem wenn man im Ausland einkaufen würde. Ich soll den Händler bitten einen Nachforschungsantrag zu stellen. Hat jemand einen Tipp, wie ich jetzt an mein Handy komme oder wenigstens das Geld zurück?


    Schöne Ostern Euch allen!

    MI Moderator Klingt als wärst Du nicht gearde begeistert von dem Mi Pad. Ich warte einfach mal ab, wenn nicht wäre das Huawei M3 lite ein heißer Kandidat.

    Tino287 Abgesehen von dem Rom, bist Du mit dem Gerät an sich zufrieden? Leistung, Dsiplay, Akkulaufzeit? Eigentlich hätte mir das Mi Pad 3 auch gereicht, aber die Verfügbarkeit ist wie gesagt schlecht und gute Angebote gibts auch keine.


    Lässt sich denn Multrom.me problemlos flashen?

    In der News ist von April die Rede, so lange werde ich wohl noch warten können. Im März müssten dann ja schon mal ein paar Infos durchsickern. Das mit dem Ipad stimmt zwar, aber es ist ein Apple mit Lightning Anschluss und son Kram. Brauch ich nicht wirklich. Ich hatte bisher noch kein Xiaomi Gerät was mich enttäuscht hat. Hoffentlich kommt es mit ner offiziellen Global Rom, das war bei den bisherigen Mi Pads soweit ich weiß nicht der Fall.

    Hallo zusammen,


    ich brauche ein Tablet und da ich die ganze Familie mit (Red)Mi Smartphones ausgestattet habe, würde ich gerne auch ein Mi Tablet kaufen wollen. Das MiPad3 ist ja nun schon etwas älter und nicht mehr überall erhältlich, dementsprechend auch wenige Angebote. Wird es ein MiPad4 geben? Wenn ja wann? Lohnt es sich zu warten? Vielleicht weiß ja hier jemand was...


    Grüße

    ettan

    Oh da bin ich aber auf einen Erfahrungsbericht gespannt. Habe seit ner guten Woche mein MiBand2, hatte noch nie so ein Teil. Jetzt nach ca. 10 Tagen mit vielen Benachrichtigungen ist der Akku bei mir bei 53%. Davon bin ich schon sehr beeindruckt.

    Auch bei mir ein erfreuliches Update: eines der beiden Mibänder ist inzwischen angekommen. Ich weiß allerdings nicht ob es jetzt eins aus der Ersatzlieferung ist oder eines der ursprünglichen Bestellung. Ist auch egal, laut Tracking hängt ein Päckchen jetzt seit Tagen in Frankfurt fest. Ich blick da nicht mehr durch, bin aber ganz guter Dinge das das zweite Päckchen auch noch irgendwann ankommt. Immerhin hat sich Gearbest ja um eine Ersatzlieferung bemüht und mit den Points sogar die lange Wartezeit etwas ausgeglichen ;)

    Ab und zu hab ich das gleiche Problem mit nem Mi5s. Pfeile sind dann dunkel und es wird nichts geladen obwohl H+ und guter Empfang. Mobile Daten kurz ausschalten hilft dann meist, manchmal macht das Mi5s das auch von alleine. D. h. die Verbindung wird kurz unterbrochen, baut sich dann aber sofort wieder auf. Ich kann damit leben, zu mal der Fehler sehr schnell behoben ist.