limuc
  • Member since Jan 21st 2017
  • Last Activity:

Posts by limuc

    Hast du mal die Einstellungen der App selbst überprüft, beispielsweise 'Hohe Genauigkeit' einstellt, oder versuchsweise 'Aus Google Maps abmelden' und wieder anmelden.

    und wann wird das ganze für das Redmi 4 Prime kommen?

    Ja, AB 20.2. soll es soweit sein.


    The following devices will be receiving the update progressively starting from 20th Feb 2017:
    Redmi 2, Redmi 2 Prime, Redmi Note 3 Qualcomm, Redmi Note 3 Special Edition, Redmi Note 4 MTK, Redmi Note 2, Redmi Note Prime, Mi 2/2S, Mi 5, Mi 5s, Mi 5s Plus, Redmi 3/Prime, Redmi 3S/Prime, Redmi Note 4 Qualcomm, Redmi 4, Redmi 4 Prime

    P.S Die Nächste ROM ist heute Erscheinen

    Schwätzer, die nächste ROM fürs REDMI 4 erscheint am 20. Heute erscheinen diese ROMs für andere Geräte.


    Im Übrigen bestellte der OP sein Gerät ca. 11. Februar, zu diesem Zeitpunkt war die MIUI 8.1.2.0 vier Wochen auf dem Markt, d.h. Honorbuy konnte längst entsprechende Geräte haben.


    Letztendlich kann nur der OP feststellen und mitteilen, welche Build er nun auf seinem Gerät hat, insofern sind alle Diskussionen müssig.

    (MBEMIDI)


    Dies ist die exakte Bezeichnung der MIUI 8.1.2.0 speziell für REDMI 4 pro, diese MIUI Nummer kann durchaus für andere Geräte von XIOMI gelten, der Buchstabencode ist aber eindeutig fürs Redmi 4 pro, und insofern hat er die Original ROM drauf.
    Was du mit dem Update meinst, ist mir rätselhaft, der OP hat gesagt, dass der Updater nichts liefert, was auch nicht verwunderlich ist, da er den letzten Stand der Original-ROM drauf hat
    Die nächste ROM erscheint übrigens am 20.2. sei heisst etwa 8.2...(den Rest hab ich vergessen).

    Ok,


    wollte eigentlich nicht alles wieder neu flashen, aber was soll´s...
    Rom per fastboot geflasht, TWRP drauf, SuperSU (lustigerweise funktionierte dann die USB Verbindung nicht mehr, hat vorher einwandfrei funktioniert. Egal, hab die build.prop bearbeitet und jetzt funktioniert das wieder, aber komisch ist das schon) draufgespielt.

    Du musst eine 'alte' SuperSu flashen, die neueste produziert den besagten USB-Fehler, die 2.65 läuft problemlos.

    Du hast die aktuell gültige Stable Global, das ist die offizielle ROM des Herstellers, also keine ShopROM, die kriegt per OTA ihre jeweiligen Updates, falls du glaubst, der Verkäufer hat dir einiges draufgefriemelt, mach einen Werkreset (Einstellungen, Zusätzliche Einstellungen, sichern + zurücksetzen).
    Dann sind allerdings deine bisher eingespielten Apps und Daten weg.

    Hier mein damaliger Text von der Konkurrenz, ich hoffe das ist erlaubt, ich nenn ja keine Namen...;-))


    Hallo beisammen,


    hab heute mein Redmi 4 prime von Gearbest gekriegt, natürlich mit der Shop-ROM 8.2.15.0.0, sah aber auf den ersten Blick recht sauber aus, ich wollte aber wg. einschlägiger Berichte doch lieber eine neutrale Variante. Hab mir die offizielle 8.1.2.0 geholt und auf das Gerät geschoben (ins Wurzelverzeichnis), dann hab ichs einfach riskiert und hab mit dem installierten Updater diese Variante installiert, es gab lediglich einen Hinweis darauf, dass die installierte neuer sei... das hab ich ignoriert und hab jetzt die saubere 8.1.2.0.
    So leicht hatte ich mir das, nach alle den Berichten, nicht vorgestellt.

    Hallo,


    auch ich habe ein Redmi 4 pro von Gearbest, vor etwa 3 Wochen kam es hier an, ich habe mir dann die aktuelle Global Stable aufs Gerät geladen und mit dem geräteeigenen Updater installiert, hat problemlos geklappt.
    Jetzt bin ich auf der Miui 8.1.2.0 Global stable und zufrieden.

    Hallo, hier ist ein weiterer Leidensgenosse in Sachen 'Google Smart Lock'.


    Bei mir möchte ich den den Fingersensor so einstellen, dass er an 'sicheren Orten' keine Verifizierung verlangt, konkret im heimischen WLAN.


    Vor paar Tagen kam von Google Smart Lock die Empfehlung mich doch von der Sperre im heimischen Netz freizuschalten, ich habe zugestimmt, dann kam nichts mehr. Freigeschaltet war ich auch nicht, die Suche nach der ominösen 'Smart Lock' brachte kein Ergebnis (wie hier ja beschrieben).
    So schnell wollte ich mich nicht geschlagen geben, ich installierte also auf mein gerootetes Phone (Redmi 4 pro) xposed-Framework und kaufte mir Miui 8 Tweaks als auch xMiui, in den Tweaks gelang es mir mein heimisches Wlan als sicheren Ort einzustellen und seitdem brauche ich Zuhause nicht mehr den Finger-Sensor benutzen.
    Ganz so glatt lief es allerdings doch nicht, erst musste ich den PIN-Code für die SIM Karte abschalten, weil sonst die PIN-Eingabe nicht mehr erreichbar war, weil sie übersprungen wurde.
    So weit so gut!
    Beste Grüsse

    Hallo, ich benutze bei meinem Redmi 4 Prime die aktuelle Stable Global 8.1.2.0. Das Gerät ist gerootet. Ich hab den Fingerabdrucksensor eingeschaltet und mit einer PIN gesichert. Das klappt alles bestens.
    Heute überrascht mich das Gerät mit der Aufforderung meinen Wohnung als sicheren Ort zu deklarieren, um mir dort den Scan zu ersparen, ich hab das bestätigt, leider ohne Folgen, d.h. ich muss immer noch zuhause meinen Finger auflegen bzw. den PIN eingeben.
    Ich habe versucht die Einstellung für den 'Sicheren Ort' wiederzufinden, das ist mir nicht geglückt. Ich benutze allerdings den Go Launcher.


    Weiss hier jemand wie und wo ich diese Einstellung 'Sicherer Ort' finde?


    Danke schon mal!