JRi90 Mi-Newbie
  • Member since Feb 16th 2017
  • Last Activity:

Posts by JRi90

    Moin,


    ich bin seit einiger Zeit auf der Suche nach einem neuen Smartphone, hauptsächlich um LTE nutzen zu können.

    Aktuelle besitze ich ein Redmi 4 Prime, welche mit ca. 140*70mm recht kompakt ist.


    Wünsche: LTE, Akku min. 4000mAh, Klinke, min. 3 GB RAM, min. 64 GB ROM, kompakte Maße - und Verfügbarkeit ;)

    Natürlich muss man hier und da Abstriche machen...


    Leider bin ich kein Freund von großen Smartphones. Auch wenn mir klar ist, dass das nächste Smartphone größer werden wird...

    Schade, dass es etwas kompaktere Smartphones bis 150mm Höhe in Zukunft nicht mehr geben wird bzw. nicht mehr gibt.

    Nun kam gestern das Mi Note 10 Lite an, an sich ein tolles Gerät, mit knappen 158mm allerdings auch nicht gerade klein.

    Stand jetzt würde ich es zurückschicken, weil mich einfach die Größe stört - auch wenn sonst alle meine Wünsche abgedeckt sind.


    Jetzt habe ich mir heute nochmal alle bei Xiaomi gelisteten Modelle bzgl. der Größe angesehen.

    Dabei sind nochmal 3 Modelle auf meine Auswahlliste gekommen: Mi 9 SE, Mi A3, Redmi 7A.


    Das Mi 9 SE passt davon am Besten. Der Akku hat zwar nur 3000mAh, was zu verschmerzen wäre. Auch der Klinkenanschluss fehlt, hier schafft allerdings der beigelegte Adapter Abhilfe.

    Leider gibt es keinen Händler mehr, der das Handy verkauft.


    Das Mi A3 passt auch gut, ist allerdings genauso wenig verfügbar.

    Auch das Redmi 7A ist sehr kompakt, hier schreckt mich aber der niedrige Arbeitsspeicher ab - verfügbar wäre es allerdings.


    Habt ihr Geheimtipps, um etwas ältere Modelle zu kaufen?

    Moin Leute,


    ich habe ein Redmi Prime 4 mit der MIUI-Version MIUI Global 10.2 Stable 10.2.2.0 (MBEMIXM).


    In den Einstellungen habe ich unter dem Punkt "Updates für Systemapps" habe ich "Automatische Aktualisierungen" auf "Nicht aktualisieren" eingestellt.

    Heute waren 6 Updates offen, ich habe davon dann bewusst nur den Browser aktualisiert.

    Kurze Zeit später wurde ich dann aber informiert, dass alle Systemapps aktualisiert wurde, die Einstellung wurde auf "Aktualisieren über WLAN" gesetzt, obwohl ich weder die Aktualisierung angestoßen noch die Einstellung geändert habe.

    Leider ist es nicht zum ersten Mal aufgetreten.


    Kennt jemand das Problem?

    Moin,


    seit ein paar Tagen habe ich eine neue MIUI-Version (MIUI Global 9.5 | Stabil | 9.5.1.0 (MBEMIFA)), der Mi Browser (9.4.10) wurde ebenfalls zu der Zeit aktualisiert.


    Leider ist es mir momentan nicht mehr möglich, Bilder aus dem Browser herunterzuladen. Ich wähle "Bild speichern", "Starte Download..." wird angezeigt, aber nichts passiert. Der Download z.B. von PDF-Dateien ist möglich, nach dem Dialog "Datei Dateien speichern" kommt hier ebenfalls "Starte Download..." und es klappt.


    Hat jemand ein ähnliches Problem bzw. einen Lösungsansatz?

    Ahoi,


    seit gestern bin ich Besitzer eines Xiaomi Redmi 4 Prime/Pro. Am Samstag bei HonorBuy bestellt, gestern bereits geliefert. :)


    Vorab habe ich mir bereits einige Beiträge/Anleitungen zu den Themen ShopROM und Flashen durchgelesen und dass es auf alle Fälle besser wäre, nochmal die Global ROM aufzuspielen.
    Soweit so gut.


    Nun ist bei mir bereits die Global ROM (MBEMIDI) installiert.
    Besteht trotzdem die Notwendigkeit, das Global ROM nochmal "frisch" zu installieren?


    Wenn ja, reicht ein Update über den Updater oder sollte die Global ROM über Fastboot geflasht werden?
    Bei der zweiten Methode noch zusätzlich die Frage, ob beim Flashen von offiziellen ROMs der Bootloader offen sein muss?
    Das hatte ich jetzt - trotz der ganzen guten Anleitungen - irgendwie nicht herausgelesen. :whistling:


    Danke! :)