uerseli Mi-Reisbauer
  • Member since Feb 24th 2017
  • Last Activity:

Posts by uerseli

    Hi,

    ich bin seitdem ich Apple-clean bin großer Xiaomi Fan und hatte bisher ein 3s, ein 4X und bin jetzt seit über einem Jahr ziemlich unglücklich mit meinem A2L. Ich mag einfach Android One nicht und sehe ansonsten auch nur wenig Vorteile gegenüber den beiden Vorgängern. Vielleicht waren meine Erwartungen auch zu hoch, nachdem das A2 Lite so hoch gelobt wurde. Bei mir läuft es einfach trotz Austausch nicht stabil, ich hab Empfangsprobleme und die Kamera ist auch nicht sonderlich doll. Außerdem ist das System insgesamt im Vergleich sau träge. Ich suche jetzt also einen Ersatz und will das A2L weitervererben.


    Wichtig ist mir:

    1. Wirklich gute Kameras

    2. starker Akku

    3. MIUI

    4. Klinkenanschluss

    5. möglichst handliche Größe (kein Phablet)

    6. Band 20


    Könnt Ihr mir etwas empfehlen oder sollte ich auf einen bestimmten Release warten?


    Danke Euch!

    Ich hab bisher AO ohne Fremd-Launcher benutzt, hab aber seit dem Update diese bekloppte Google-Suchleiste fest unter den 5 Haupticons stehen. Bekomme ich die nur durch das Wechseln des Launchers da weg? Was mich ebenfalls nervt, ist das nicht entfernbare Wetter-Widget oben auf dem Homescreen.

    Hab mir jetzt den MiX Launcher gezogen und freue mich darüber endlich wieder MIUI-Feel zu haben, allerdings fehlen mir die Benachrichtigungszeichen und ich bin zu geizig ein Abo nur wegen dieser Punkte abzuschließen.

    Kann hier jemand helfen?

    Das Board ist für A2 + A2 Lite und ich dachte, wie gesagt, dass es sich um ein AO Problem handelt, was dann sowohl beim A2, als auch der Lite Variante auftreten dürfte.

    Im Xiaomi eigenem App Store ist auch nix was du suchst? http://en.miui.com/forum.php?m…wfDIyMzMwNTc4ODR8NTg5MTMy

    Lass dich nicht von den chin. Shriftzeichen verwirren, teilweise ist das auch in Englisch. Lohnt sich dort mal zu stöbern.


    Gruß Tino

    Tino287 ... jetzt habe ich mir heute doch tatsächlich Mi A2 Lite geholt, in der Hoffnung diesmal ein funktionierendes Gerät zu bekommen und wollte den Mi Market installieren. Aus unerfindlichen Gründen installiert der das apk aber nicht. Gibts dabei irgend einen Trick?

    Auf amazon.de hatte das Mi A2 Lite aber bereits 65 Bewertungen, schien also in den wenigen Wochen seiner Verfügbarkeit doch relativ bekannt gewesen zu sein...

    Ich habs auch beim Kundenservice versucht. Die haben so getan, als wäre das Gerät gerade ausverkauft und sie wüssten nicht, wann es wieder verfügbar wäre. Das sieht bei Amazon aber wie gesagt anders aus. Dann würde man die Bewertungen und die Fragen dazu noch sehen.

    Hallo Leute,

    ich habe gestern bis spät in die Nacht im offiziellen MIUI Forum gelesen und war schockiert, wie viele andere User die selben Probleme mit ihrem Mi A2 Lite haben, wie ich. Wie ist das bei Euch - habt Ihr das auch?

    1) SD-Karten werden irgendwann nach wenigen Wochen nicht mehr erkannt und neu einsetzen hilft auch nicht

    2) bei intensiver Nutzung des internen Speichers ist das Gerät langsam wie eine Schnecke und hängt sich irgendwann komplett auf (z.B. drehen eines Videos, Löschen des Caches)

    Woran liegt das: Hardware oder Software? Der Defekt scheint bei Xiaomi bekannt und wie gesagt ziemlich weit verbreitet zu sein, bisher wurde aber nichts unternommen. Das deutet doch schon auf einen Hardware-Defekt hin. Komisch ist halt, dass ich das bei meinen bisherigen mit MIUI laufenden Redmis nie hatte. Liegt es also doch an Android One und muss von Google gefixt werden? Gibts das bei anderen MIUI Geräten auch?

    Hoffe auf Antworten!

    Gruß,

    uerseli

    Hi,

    weiß hier einer von Euch, weshalb es das Mi A2 Lite nicht mehr beim großen Buchhändler zu kaufen gibt? Ist da irgendwas vorgefallen? Die Seiten sind samt aller Rezensionen komplett vom Server verschwunden. Handy steht also nicht einfach auf "ausverkauft" und "derzeit nicht verfügbar".

    Merci!

    Hallo Community,

    da Ihr mir schon oft echt toll helfen konntet, bitte ich Euch auch diesmal um Kaufunterstützung. Ich habe vor 8 Wochen mein Redmi 4X gegen ein A2 Lite getauscht und bin mit dem Gerät total unglücklich:

    1. AO finde ich furchtbar weil etliche Tools fehlen (können zwar manuell ersetzt werden, stören dann aber möglicherweise andere Apps/Prozesse und sind voll mit Werbung)

    2. Prozesse sind extrem langsam (Apps brauchen trotz vollem WLAN ewig zum Laden, Tastaturanschläge kommen extrem verzögert, sowohl bei Swiftkey, als auch Google und produzieren laufend Fehler)

    3. laufend Abstürze und dann

    4. das schon einmal geschilderte Problem mit den ständig zerstörten SD-Karten.


    Für mich war das A2 Lite also ein Griff ins Klo. Ich habe das defekte Gerät jetzt eingeschickt und überlege es beim selben Händler gegen ein anderes Gerät einzutauschen.

    Zur Wahl stehen das Mi Mix 2S oder Redmi Note 5 ... das Mi6, welches mir persönlich am besten gefallen würde, haben die zwar nicht, aber zur Not beiße ich in den sauren Apfel und gebe nochmal Geld aus.

    Wichtig ist mir folgendes: MIUI, guter Akku, ruckelfreie Prozesse und gute Kamera ... deutlich unter 6" wäre auch super, hat aber nicht höchste Prio

    Könnt Ihr eine Empfehlung aussprechen?


    Danke Euch!

    Hey Leute,

    seit ich ein Mi A2 Lite habe, stoße ich immer wieder auf ein sehr seltsames Problem (neben diversen anderen kleinen Bugs). Das Phone scheint meine Micro SD Karten zu fressen. Meine alte im redmi 4s super laufende 128er Samsung war nach 4 Wochen kaputt, jetzt habe ich seit 2 Wochen eine 64er Sandisk und seit heute meldet mir das Telefon ständig "Externer Speicher wurde beendet". Runterfahren hat nichts gebracht und Karte raus nehmen auch nicht.

    Kennt das einer und was hilft da?

    LG

    Hey Gemeinde,

    jetzt habe ich seit ein paar Wochen ein MI A2 Lite und irgendwie scheint immer irgendwas zu sein. Jetzt hat sich heute aus unbekannten Gründen meine SD Karte verabschiedet. Wollte gerade das Phone via USB an meinen Rechner anschließen, es wird aber weder die Option "Dateien übertragen" angezeigt, noch findet mein Rechner das Gerät. Es wird einfach nur aufgeladen - Auswahl dessen was es bei gestöpseltem USB tun soll, gibt es nicht. Kennt das jemand? Woran liegt das?

    Danke Euch und Gruß,

    TiBo

    Öhm, okay den Launcher lasse ich mal. Ich hab das Ding jetzt ein paar Tage in Benutzung und komme halbwegs gut zurecht. Mir fehlen halt ein paar nette kleine Gimmicks von MIUI, wie z.B. der Scanner, der sowohl QR-Codes, als auch Dokumente und Visitenkarten scannen kann (keinen Ersatz gefunden), der werbefreie Cleaner (Ersatz gefunden), Second Space (ebenfalls Ersatz gefunden) oder die Akkuanzeige in Prozent (keinen vernünftigen Ersatz gefunden und beschlossen halt künftig drauf zu verzichten bzw. die Statusleiste runter zu ziehen 8o). Aber das ist alles weit entfernt von tragisch.

    Klar, das Nutzungsverhalten eines jeden ist anders. Ich hatte aber auf Tipps in Bezug auf das Ersetzen der Standards-Stock-MIUI-Apps gehofft ;).

    Hi,

    bitte entschuldigt, falls ich das falsche Board erwischt hab - dann verschiebt das dumme Mädel einfach :S.

    Ich bin seit Jahren Xiaomi Fan und liiiiiebe MIUI. Leider musste ich jetzt notgedrungen auf das Mi A2 Lite umsteigen. Noch warte ich darauf, dass das Ding hier mal eintrifft, aber bevor es das tut, wollte ich hier mal eine kleine Umfrage starten, welche Apps Ihr darauf installieren würdet, um die fehlenden Features von MIUI bestmöglich aufzufangen. Wichtig ist mir auf jeden Fall Second Space und die Bereinigungsfunktion. Was braucht Frau da denn noch alles?


    Danke Euch!

    Leute, ich hab vergessen zu erwähnen, dass das Smartphone noch in meine Hosen- oder Jackentasche passen sollte :S. Am liebsten wäre mir 5 Zoll, aber das mögen die Chinesen ja nicht und bauen alles in groß. Die 5,15 Zoll vom Mi6 wären schon perfekt, aber das fehlende Band 20 hält mich noch ab. Mein Anbieter frickelt gerade an den Tarifen und ich hab dann demnächst wohl auch LTE und würde das gern auch nutzen können, wenn ich über die Lande gondele.

    Und ja, ich weiß, das Redmi 6 Pro und Mi A2 Lite sind demnach auch zu groß für mich. Leider eben erst festgestellt.