Beiträge von Tino287

    Das mit der SIM Karte kann eigentlich nicht sein, denn was ist dann beim MiPad ? wo gar keine SIM Karte eingelegt werden könnte... SIM Karte ist keine Pflicht und habe ich derzeit auch noch nirgends offiziell gelesen. Ich sage, das Gerät brauch nach wie vor einfach nur eine Internet Verbindung, damit die Geräteinfos im System mit den Mi-Konten abgeglichen werden können.. Mehr brauch es auch nicht..

    Du kannst mir ruhig glauben, ich denke mir das ja nicht aus. Oder denkst du ich fummel meine SIM aus purer Langeweile aus dem Telefon?

    Zum Mi Pad Wenn der keine SIM hat kannst natürlich keine reinmachen:P.


    Gruß Tino

    Bei meinem Mi8 musste keine SIM eingelegt werden.. das ist für mich derzeit ein schwebendes Gerücht... kann ich so nicht bestätigen. Die Abfrage zum Mi-Konto erfolgt einfach nur via Internet.. da ist es egal ob über die SIM oder WLAN.

    Das Mi Max 3 hat die Sim verlangt. Das ist wieder so eine Sache wo Xiaomi das Chaos am Leben erhält. Ein Gerät so, das andere wieder nicht. So richtig nen einheitlichen Standard haben die Jungs da nicht.


    Gruß Tino

    Was für eine MIUI Version ist denn derzeit vorinstalliert?

    Sind im Unlock Tool und auf dem Mi Gerät, die selben Mi-Konten eingerichtet?

    Welche Unlock Version benutzt du?

    Hast du auch ggf. eine gültige Handynummer in deinem Mi-Konto hinterlegt?

    Ist das Gerät mit dem Internet verbunden?

    Neuerdings muss auch eine Sim im Gerät sein.

    Ich habe auch schon die ganze Zeit überlegt was am besten wäre. Das normale Redmi 3 wird nicht mehr supportet, und eine veraltete Rom durch eine neuere veraltete Rom zu ersetzen macht nicht viel Sinn. Vielleicht sollte man mal bei Ebay Kleinanzeige nach nen gutes gebrauchtes Redmi suchen. Da gibt es das Redmi 4a oder auch das Redmi 5 für um die 50 Euro. Oder man nimmt gleich 120 Taler in die Hand und holt sich das Redmi S2. Ich glaube da hat man längerfristig mehr davon. Das Redmi 3 hat sicher gute Dienste geleistet und mit etwas Glück bekommt man es noch bei Kleinanzeige verkauft.


    Gruß Tino

    Ja dein Fehler war, das du zuerst das Recovery Twrp geflashed hast. Wie du das wieder rückgängig machst kein plan. Da muss dir jetzt jemand anderes weiterhelfen. Ich schätze du müsstest jetzt per fastboot das Stock recovery flashen. Dann nochmal mit miflash das Stock Rom drauf. Achtung wegen den Versionen und anti rollback.

    Nach dem du das Recovery repariert hast die Anleitung Punkt für Punkt abarbeiten.

    Geht dein max überhaupt noch an?

    Wenn die originale Fastboot China rom geflasht wird, wird dabei auch das Miui Recovery mit aufgespielt und dann kannst du darauf aufbauen.


    Gruß Tino

    Macht Sinn, aber wieso könnte das Gerät wenn man die Global installiert dann das Gerät bricken?

    Also rein Informativ für mich...

    Weil bei einer Shoprom erst die China Rom installiert werden muss, dann entsperrt man den Bootloader und dann kann man die Global Rom installieren. Das hat unter anderem mit den Partitionen zu tun.

    In diesem hier oben speziellen Fall könnten auch nur die autom. Updates deaktiviert sein. Deshalb muss man erstmal herausfinden was los ist bevor man wild drauflos flasht. Wenn man sein Gerät kennt ist das natürlich was anderes. Im Ernstfall schrottet man sein Eigentum und nicht das vom Hilfesuchenden.


    Gruß Tino

    Hi Tino,


    habe mir auch Blitzer.de geholt. Scheint ja echt gut zu sein, nur wenn ich das kleine Widget nutze während die Navigation läuft verliert es nach ca. 1 Min. immer das GPS Signal. Sobald ich doppelt auf das Widget klicke und die App geht auf wird GPS sofort wieder gefunden. Zurück in die Navigationsapp (Google Maps) und das Spiel geht weider von vorne los. Was ist das?

    Blitzer.de hab ich im Autostart, und du musst alle Energiesparoptionen deaktivieren,die du im Zusammenhang mit der App findest. Vielleicht noch zusätzlich im Taskmanager fixieren. Wenn du die Einstellungen hast, läuft es sehr zuverlässig im Zusammenspiel mit Google Maps.

    Mir fällt gerade ein, schaue auch mal beim GPS(Standortgenauigkeit) . Vielleicht musst du da noch was aktivieren damit das GPS aktiv bleibt.


    Gruß Tino

    Zum Mi Flash Tool-hast du die ROM entpackt vor dem flashen. Wichtig mit 7Zip musst du 2mal entpacken. Also probiere das mal. Im Dateipfad darf auch kein Leerzeichen sein.

    Root Ordner: du legst direkt auf der Festplatte einen neuen Ordner an und bennenst den halt Root oder Fastboot oder...

    Zur Rom: die aktuellen Fastbootroms findest du hier: http://www.miui.com/shuaji-393.html


    Gruß Tino

    Selbst wenn man mit Mi Flash ran geht?

    Na du weißt doch gar nicht was auf dem Gerät drauf ist. Wenn es z.B ein China Gerät mit Shoprom ist, dann musst du als erstes die Shoprom runterkratzen und das gelingt nur wenn du vorher die China Rom flashst. Dann kannst du weitermachen. Und da scheinbar noch ne MIUI 7 auf dem Gerät ist, muss man da erstmal schauen.


    Gruß Tino

    Tmscjk hast du mal auf die Version geschaut die installiert ist. Das Gerät hat wahrscheinlich noch nie ein Update gesehen. Dsher habe ich die Befürchtung das eine Shoprom installiert sein könnte. Wenn man einfach blind los flashst ist ein Brick doch schon fast vorprogrammiert!

    Ayla dein Bild führt ins Leere :(


    Gruß Tino

    beim Mix 2s werden bei Posteingang (gmail) oder WhatsApp jetzt immer die doppelte Menge der empfangenen Nachrichten angezeigt, also z.B. 2 anstatt 1, oder 4 anstatt 2 usw. Das war bei 9.x nicht so. Warum ?

    Das war in der Beta auch mal kurzzeitig der Fall, aber dort war es dann am nächsten Freitag wieder wie es soll. Also Update abwarten.


    Gruß Tino

    Willst du das beim Redmi Note 5 machen? Da rate ich Dir stark von ab, ausser Du willst das Ding wirklich als Briefbeschwerer nutzen.

    Das Note 5 hat ARB, das bedeutet wenn du downgrades ist es Elektronikschrott.


    Gruß Tino