mrdrone99 Mi-Reisbauer
  • Member since Jul 12th 2017
  • Last Activity:

Posts by mrdrone99

    Leider zu spät ich habe meine vor kurzem verkauft.

    Aber ich denke auch das Gearbest rech zuverläsig ist.

    Die waren bei mir auch immer echt kulant wenn etwas hier ankam und nur kleinste kratzer hatte.:thumbup:

    Hallo Han,


    ich hatte meine Drohne damals bei TomTop bestellt aber kam dann schon aus DE. Bei Gearbest habe ich bereits aber auch nur gute Erfahrungen gemacht, allerdings achte darauf wenn du aus China Bestellst das meistens noch Zoll (o.ä.) mit drauf kommt. Und wenn die Sachen schon aus der EU versendet werden ist das Risiko geringer das der Zoll die Ware einbehält weil irgendwo ein CE Zeichen fehlt, das wäre gerade bei so teuren Sachen echt ärgerlich. Da würde ich lieber ein paar Euro mehr bezahlen um auf der Richtigen Seite zu sein. Am Ende wird es Preislich kaum einen Unterschied machen, da der schnelle Versand mit Trackingnummer bei Gearbest auch nicht ganz so billig ist.

    So einen Ladeadapter würde ich zur sicherheit mit bestellen die kosten ja echt nicht viel. Bei mir lag damals einer bei aber das ist ja von Shop zu Shop anders.


    Zusatzinfo: Wenn man über DHL Bestellt und die den Zoll abwickel nehmen die auch noch eine Gebühr von 15€.

    ich denke ehr nicht das man nur das Kabel so findet.

    Ein weg wäre aber das du im Internet nach einer sonst Defekten drohne schaust um dir dort das Kabel auszubauen, aber ich denke die Wahrscheinlichkeit diese Kombination zu finden ist sehr gering.

    Es wird dir also wahrscheinlich nichts anderes üblich bleiben als die gesamte Kamera mit Gimbal zu kaufen.

    Dennoch viel Glück das du einen anderen Weg findest die Kamera wieder zum laufen zu bekommen.

    MfG:)

    Ich habe mir letztens einen 2. Akku bei TomTop Bestellt.

    Sogar mit Versand aus Deutschem Lager, war innerhalb von ein paar Tagen da.

    Ist sogar der Goldene 4k Akku (bei mir zumindest) auch wenn er das auf dem Bild nicht ist


    Hier der Link

    Ich Denke ehr da hast du was falsch eingestellt.


    Bei dem angehängten Bild ist zwar die Belichtung bearbeitet aber die Qualität bei den Details ist höher (habe auch die 4k Version)


    Und ich musste es stark komprimieren um es hier hochladen zu können. Bei genauerem Betrachten sind dabei schon einige DEtails verloren gegangen.:)


    An deiner Stelle würde ich die Bilder im Raw Format Speichern und dann manuell Umwandeln.

    Hat es schon jemand hinbekommen das Mipad2 (oder jedes andere Tablet in der größe) an der Fernbedienung anzubringen.

    Da die sich auf dem Handy ja doch etwas eingeschränkt ist wäre ein großer Bildschirm nicht schlecht


    MfG

    Danke :)


    aber mir ist gerade eingefallen das ich ja nicht streamen kann, da die Drohne sich ja per WLan mit dem Smartphhone verbindet und ich somit per Handy kein Internet mehr habe:D

    Hallo


    Ich bin nun seit ein paar Tagen stolzer besitzer einer MiDrone 4k.

    Allerdings was mich stört ist das die Bilder manchmal extrem dunkel und manchmal sehr hell sind. Kann man das irgendwo kalibreren oder das die Kamera das automatisch anpasst?


    Danke im vorraus:):):)