Iridium Mi-Reisbauer
  • Member since Aug 22nd 2017
  • Last Activity:

Posts by Iridium

    Servus,


    ich wollte auch diesen Zhread zum Abschluß bringen. Schade das ich von dir MI Moderator nichts gehört habe, aber hätte wahrscheinlich auch nichts geändert. Also ein Großteil der Daten wird übertragen, richtig, einige jedoch nicht, die Aussage, dass "alle Daten übertragen" werden, ist also falsch.

    Es gibt diverse Apps die nicht unterstützt werden ... OK ... das ist eben so, dafür kann der Mover vermutlich ja nichts ... Was mich aber wundert oder enttäuscht, dass Standarteinstellungen wie z.B. ein Original Theme nicht übernommen wird.


    Am Ende egal, man ist auch mit diesen Handicaps deutlich schneller beim Umzug als wenn man das System komplett neu aufsetzen muss


    Gruß Iri

    wird probiert heute abend, die nachbarn werden sich freuen, ich werde berichten, danke


    ein frage: noch, falls es denn funktioniert und ich mit dem handy etwas einstellen kann, bleibt das dann erhalten wenn ich den schalter der lamp abends ausstelle ? also ist die handyeinstellung dann morgen noch aktiv oder ist dann der normale "schaltermodus" aktiviert ?

    guten morgen,

    ich wollte gerade ein update schreiben, aber du warst schneller :)

    soweit war ich gestern abend auch, habe auf chenise mainland gestellt und bekam prompt die auswahl der lamp in den manuellen einstellungen.


    ABER: er findest die ceiling lamp nicht ! :( ... wollte sie zurücksetzen, nach 30 min technoshow ging das immernoch nciht. ich habe das mit dem 5x an- und ausschalten in allen möglichen geschwindigkeiten probiert, aber es ändert sich immernur die helligkeit, kein blickne oder einschalten dieser led für moonlight in der mitte.

    Wie setze ich die Lampe zurück ? Gebt mir bitte einen Tip !

    Gibt es vllt einen Hardware Schalter/Resetknopf, ich bin am verzweifeln ?(

    habe etwas recherchiert und einen recht aktuellen Artikel gefunden:

    https://www.techwalls.com/xiao…-led-ceiling-lamp-review/

    (ich hoffe ich darf das hier verlinken)


    Nach diesem Artikel hat vermutlich Xiaomi die Funktionalität der Einstellung über die App für Lichtfarbe, Intensität etc. aus der App entfernt ! X/

    Kann das jemand hier im Forum bestätigen ?


    Ja und was nun ? Ein wichtiges Kaufargument war eben diese "smarte Funktion"

    Kann man eine älter version der App "drüberspielen" dauerhaft und wenn ja wie ?

    die App hatte ich zu Versuchszwecken auch installiert, bekam dort aber auch keine Verbindung zur Lampe


    Macht es einen Unterschied, ob ich das Handy auf Deutsch oder Englisch einstelle ?

    Bei der Konfig des Xiaomi WiFi Repeaters wurde das explizit beschrieben, weil sonst alles nur in Chinesisch ist. Ist das eine Ursache für die fehlende Funktionalität ?

    Guten Morgen,


    Danke für die antwort.

    Ich bin auch ein kleines stück weiter: Nachdem ich die Mi home app de- und wieder installiert hatte, hat es die Lampe gefunden. Jetzt kann ich aber in der App nichts weiter machen als die Lampe undzwar nur das kleine Licht in der Mitte ein- und ausschalten. Ist das richtig so ?

    Man kann doch angeblich Helligkeit und Farbtemperatur einstellen? Ich hatte mir mal auch ein Video auf Youtube angesehen, da sah die App aber anders aus, gut kann auch ein ältere Version gewwesen sein oder vllt ist in China die App eh anders.


    Also ich habe die Lampe zwar gefunden und verbunden/eingerichtet aber finde in der App keinerlei Eisntellungen.

    Was mache ich jetzt falsch ?


    Gruß Iri

    Guten Abend,


    habe heute die Xiaomi Philips Ceiling Lamp installiert.

    Man kann sie zwar über den Lichtschalter dimmen, aber ich bekomme keine Verbindung mit irgendeiner App.


    Welche ist die richtige App ?

    Wie richte ich die Lampe ein ?


    Bräuchte dringend eure Hilfe !!!


    Vielen Dank im Voraus

    Mi mover hatte ich noch vergessen, sorry

    d.h. ich richte das neue nur soweit ein, dass es im wlan ist, mache das update auf miui 9 und dann schieb ich mit mi mover alles rüber ?

    muss ich dann am alten noch etwas einstellen/abstellen/ausloggen oder einfach auf werkseinstellung zurück setzen ?

    Guten Morgen,


    konnte beim Singles-Day endlich ein Note 4 Globel 4/64 in schwarz erwerben :) .. und möchte nun am unkomplizeirtesten auf dieses von meinem jetzigen weißen Note 4 "umziehen".

    Wie stelle ich das am besten an, um möglichst ein identisches System zu bekommen ?

    - mit Mi Drop

    - oder einer Sicherung auf SD und anschließendem einspielen auf das neue N4

    - muss ich mich dann auf den alten N4 im Mi-Konto abmelden oder nicht ?


    Vielen dank schonmal für eure Hilfe

    Gruß Iri

    UPDATE 25.10.2017


    Servus Gemeinde,


    wollte hier noch ein finales Update posten.

    Nach vielem hin- und hergeschreibe ist folgendes passiert:

    - Paypal bot mir eine Erstattung von 75€ an, habe ich abgelehnt

    - Gearbest wollte das Handy zurück, wir haben uns dann auf den Versand nach Spanien geeinigt (Handys können ja nicht direkt nach China geschickt werden)

    - ich habe den Versand bezahlt 18 € und die Rückerstattung über Paypal beantragt, war dann innerhalb von zwei Tagen auch auf meinen Konto

    - das Handy war nach ca. 5 Tagen in Spanien und mir wurde dann auch der Kaufpreis auf mein Paypal Konto erstattet, das kam dann gestern bei Paypal an

    - bin also finanziell mit ner schwarzen Null aus der Sache raus

    - vor zwei Tagen habe ich dann das Note 4 mit 4/64GB erneut bei GB bestellt und ist auch schon "shipped"


    Wichtig: Paypal hat meine Fall abgelehnt ! Begründung war, dass Handy hat ja erst ohne Fehl und Tadel funktioniert und war dann erst defekt --> greift die Garantieabwicklung des Händlers und ich soll mich selber kümmern, gut war zu dem Zeitpunkt (Meldung kam glaub ich am Wochenende) ja auch schon in Sack und Tüten mit GB, ABER ist schon eine sehr komische Abwicklung meines Erachtens. Welche Erfahrungen habt ihr bei sowas mit dem Käuferschutz von Paypal gemacht ???


    Im Großen und Ganzen bin ich mit dem Support von GB zufrieden, Antworten dauern halt immer einen Tag aber es wurde mir auch in der Woche als in China die vielen Feiertage waren geantwortet (halt dann alle 2-3 Tage). Was mir fehlt ist definitv individuelle Lösungen - hier gibt es eben die eine Methode bzw. den einen Weg, davon wird scheinbar nur ungern abgewichen bzw. darf der kleine Reklamationsbearbeiter wahrscheinlich auch nicht selber enzscheiden.


    Ich würde jedem empfehlen eine Lösung direkt mit dem Händler anzustreben, kommt aber auch sicher darauf an was wie wo kaputt oder falsch ist. Paypal hat mich absolut enttäuscht (mal abgesehen von der Versanderstattung).


    Viele Grüße und ich hoffe mein "Leidensweg" hilft dem einen oder anderen hier im Forum bei seinem Problem bzw. dessen Lösung

    ohje, das klingt ja "erfreulich" ...


    meinst du die lassen mit sich verhandeln?


    das mit dem backcover war jemand anders hier im thread, mein note 4 geht garnicht mehr!


    was passiert wenn ich den paypal käuferschutz einschalte, das handy nach china schicke, die Versandkosten über paypal zurück hole und das geld erstattet bekomme?

    BRAUCHE EUREN RAT BITTE !!!


    Gearbest hat sich gemeldet gestern, wahrscheinlich muss man erst drohen devor sich da was bewegt ... naja


    folgende Vorschläge wurden mir gemacht:

    1. auf eigene Kosten zurück schicken, austauschen lassen oder 150 USD aufs PayPal-Konto, muss aber innerhalb der 45 Tage Geld-zurück-Garantie sein

    2. Handy nicht zurück schicken und 75 USD auf die Gearbest Wallet gebucht bekommen

    3. Handy nicht zurück schicken und sie schicken mir ein neues zu für 60 USD Handlingskosten


    Was tun ? Vorschlag 1 wäre eigentlich gut als Austausch aber da könnte es eng werden mit den 45 Tagen. Es zählt ja sicher der Zeitpunkt wo ich das Handy bekommen habe bis dahin wo das Handy wieder in China ist oder ???


    Vorschlag 2 eher sinnfrei, es sein es ist nur ein Wackelkontakt und man kann es einfach selbst reparieren.


    Vorschlag 3 wäre auch nur sinnvoll wenn man das kaputte einfach selbst reparieren kann oder als defekt bei ebay verkauft und mit +/- 0 € aus der Sache geht.


    Was würdet ihr tun ?

    Gebt mir bitte einen Rat?


    Vielen Dank schonmal

    Guten Morgen,


    nach ungefähr 3 Tagen eine Antwort von Gearbest mit exakt dem gleichen Inhalt wie bei der letzten (also dieses Gedrück 5sec, 10 sec bla bla bla) - Ich habe jetzt "freundlich" darauf hingewiesen, dass ich diese Prozedure bereits mehrere Male vollzogen habe, dies auch mit einem Video belegt wurde, sich aber nichts getan hat UND ich jetzt PayPal Käuferschutz bzw. meinen Rechtsanwalt einschalte.


    Also @Gearbest so geht es beim besten Willen nicht, verar***** kann ich mich auch einfacher !


    P.S.: das zweite Note 4 welches ich eigentlich für meine Frau vorgesehen habe, habe ich jetzt seit gestern im Einsatz. Ich bin immernoch begeistert von diesem Handy, hoffe aber inständig, dass dieser Vorfall wirklich eine Ausnahme ist und da meine ich sowohl das defekte Handy als auch das unprofessionelle Verhalten von Gearbest