Fr33man Mi-Reisbauer
  • Member since Jul 12th 2011
  • Last Activity:

Posts by Fr33man

    Leider nicht alles ok


    Hab das rom geladen und installiert, dann nach der Installation die Standortdienste zugelassen und wollte dann, wie von dir beschrieben, das GenieWidget aktualisieren nur konnte ich es nirgends auf dem handy finden und habs dann im PlayStore gesucht. Doch da gibt's das anscheinend auch nicht.
    Im lockscreen gibts auch keine Wettervorhersage... Bin grad etwas ratlos...


    Gesendet von meinem Desire HD mit Tapatalk

    Ok, werde es versuchen.


    Zu deinen anderen Problemen:
    Warum gehst du damit nicht ins xda forum? Zwar alles englisch aber die haben teilweise sehr viel Ahnung von dem Zeugs.
    Und dort sind auch viel mehr leute (auch deutsche) unterwegs als auf der miui.ch seite. (denk ich mal)


    Gesendet von meinem Desire HD mit Tapatalk

    Abend,


    Also insgesamt sieht dein rom ziemlich gut aus.
    Aber, 2 sachen:
    Alles unter "added... " auf der miui.ch seite in deinem thread ist nicht im rom?! (oder gehört diese liste zu dem GB release)


    Und obwohl ich den play store fix installiert hab, scheint da was mit dem play store nicht zu funktionieren. Jeglicher versuch was herunterzuladen oder zu updaten endet in einem Fehler.
    "das update für google maps konnte auf grund eines fehlers nicht heruntergeladen werden (912) "


    Gesendet von meinem Desire HD mit Tapatalk

    Nein nein.. das meinte ich auch nicht :D


    Bild der Einfachheit halber über Kopf aufgenommen.
    Über die Gallerie mit der "Bearbeiten" Funktion zwei mal nach Links (oder Rechts) rotiert.
    Dann versucht nur -etwas- ins Bild reinzuzoomen.
    Ergebnis:


    Entweder
    -> Kein Zoomen (Bild ist komplett auf dem Bildschirm zu erkennen, so wie es bei jedem in der Gallerie ist, wenn man weiterscrollen würde)
    -> "Volle-Pulle-Zoom" - Will man es mit zwei-finger-zoom groß ziehen und nimmt dann die Finger vom Bildschirm, dann springt das Bild plötzlich auf seine größtmögliche Zoomstufe hoch.
    -> Gleiches beim rauszoomen. Es gibt kein "bisschen Zoomen" mehr.. solange man die Finger auf dem Bildschirm hat, ist alles noch OK. Aber sobald man sie wegnimmt springt das Bild auf die kleinstmögliche Stufe zurück.


    Fazit: Entweder ich schau mir das Bild im ganzen an kann dann aber nichts erkennen, weil alles wichtige für mich zu klein ist.
    ODER
    Ich schau mir das Bild Pixel für Pixel an, weil es voll aufgezoomt ist....:(


    Es gibt keine Möglichkeit mehr "nur ein bisschen" zu Zoomen. Ganz unabhängig von seinem letzdenendes etwas verkleinertem "End-anschlag" beim Zoomen im Vergleich zum Ursprungsbild wie du es vermutlich meintest.


    Ich würde es gerne in einem Video oder Bild festhalten ums etwas verständlicher zu machen.. aber ich kann die Kamera schlecht aus dem Handy ausbauen ^^


    gruß

    Tag zusammen,


    musste gerade feststellen, dass man in der Gallerie ein um 180° rotiertes Bild nicht vernünftig mit 2-Finger-Zoom aufzoomen kann.. Der Zoom klappt zwar, aber das Bild wird dann auf sein Maximum vergrößert bzw verkleinert. Freie Zwischenschritte sind nicht mehr möglich.
    Rotiert man es wieder zurück in seine Ausgangslage oder nur um 90° dann funktioniert es wieder.
    Habs dann bei mehreren Bildern versucht und hab überall das selbe verhalten. Kann das jemand bestätigen?


    grüße

    Ist euch das auch schon passiert / aufgefallen?


    Hatte bisher noch nie erfolg, eine Telefonnummer aus einer email oder einer Homepage herauszukopieren und im "telefon" einzufügen sodass diese dann auch funktioniert hat.


    Auch nach mehrmaligen prüfen der eingefügten nummer war absolut kein Unterschied feststellbar. Kein leerzeichen mittendrin oder am ende. Dennoch erreicht man über eine eingefügte nummer niemanden. Man muss die nummer direkt Ziffer für Ziffer eingeben, dann gehts.


    Kann das jemand bestätigen?


    Gruß


    Ps: um überhaupt nummern im "telefon " einfügen zu können, muss man einmal eine Zahl eingeben, damit sich das eingabefeld öffnet. Diese nummer dann logischerweise vorm wählen wieder löschen.

    Guten Tag,


    Ich weiß nicht ob das direkt zu MIUI gehört oder eher zum Theme oder doch gar ein problem von google mail ist... Jedenfalls ist es mir doch schon ein paar mal auch in anderen apps aufgefallen.


    Hab vorhin google mail geöffnet und hatte eine Hinweisbox angezeigt bekommen. In dieser konnte man den Text aber sehr schlecht lesen da die Farbe der Schrift fast gleich der hintergrundfarbe war.



    Kann man was dagegen tun? Evtl auch für die zukünftigen Versionen?


    Grüße

    Hi,


    ja, kann ich so unterschreiben:


    Sehr schneller Fix, allerdings nach ca 3min "Kein GPS Signal" und blinkende Antenne...
    Ich habs dann immer so gelöst, dass ich "GPS" über´s Pull-Down Menü einfach kurz aus und wieder eingeschaltet hab.
    Dann konnte man bis an Ziel Navigieren. Hat man die Navi-Software allerdings neugestartet, wars das selbe Spiel -> Nach 3min war der Fix weg. Dann wieder GPS aus-/einschalten -> Tada! Bis ans Ziel :)


    mfg

    hallo..super allerdings geht seit dieser version die wifi tethering funktion nicht mehr..mein ipad bekommt keine ip vom htc...verdammt


    Sent from my HTC Desire HD using Tapatalk


    hallo..super allerdings geht seit dieser version die wifi tethering funktion nicht mehr..mein ipad bekommt keine ip vom htc...verdammt


    Sent from my HTC Desire HD using Tapatalk


    Bei mir das selbe.. usb tethering klappt auch nicht. Momentan sehr ärgerlich, da ich auf blockschule ohne i-net im wohnheim bin... :(

    *hust*
    ist evtl. das Kabel Defekt oder die Buchse Verdreckt?
    *hust* ;)


    Der Automodus wird ja nicht mit einem normalen USB Kabel Aktiviert sondern dazu muss der zusätzliche fünfte PIN im Stecker (Wohlgemerkt im µUSB-Stecker, der normale USB hat ja bekanntlich nur 4 PIN´s) auf GND gelegt werden um den Automodus (oder auch den USB-OTG Modus bei einem passenden Handy) zu Aktivieren.
    Daher werfe ich jetzt einfach mal so in den Raum, dass das ein, von der Hardware verursachter Fehler ist.


    Vielleicht mal das Kabel Tauschen oder mit einer alten Zahnbürste/Pinsel die Buchse Reinigen.. evlt auch mit Druckluft.. Da aber mit Vorsicht dran gehen.. net dass ihr/du euer Display aus dem Gehäuse schießt oder so.. wer weiß wie sich Full-Pull-Druckluft auswirkt ^^


    Greetz

    Auch auf die Gefahr hin, dass es schon irgendwo erwähnt wurde:


    Kann es sein, dass bei der Video-Funktion (Nicht Foto!) der Fokus nicht funktioniert?


    War der Meinung, dass man vor ein paar Versionen einfach, wie beim Fotografieren, mit dem Finger den Teil des Bildes Antippt, der Scharfgestellt werden soll. Und das sogar während der Aufnahme. Das geht nicht (mehr). Autofokus geht auch nicht.
    Ich kann also der Video-Kamera nicht befehlen jetzt Scharf zu stellen -> Keine sinnvollen Aufnahmen möglich :(


    Ist das Bekannt? Wie löst man das Problem?


    BTW: Frische Installation mit FullWipe über EXT4Recovery


    Greetz