Dennis Mi-Reisbauer
  • Member since Sep 17th 2018
  • Last Activity:

Posts by Dennis

    Ach so,

    ansonsten muss der Bildschirm natürlich entsperrt sein, das heißt PIN / Muster eingeben bzw. Fingerabduck scannen, erst danach kann von "Laden" auf "Daten übertragen" umgestellt werden.

    BTW: Was ist Dein Betriebssystem (am PC)?

    Hast Du evtl. ein USB Kabel, bei dem die Datenleitungen nicht belegt sind (zum Teil als USB Kondom bezeichnet)?

    Habe ich bei einem meiner Ladegeräte auch dabei gehabt. Also mal ein anderes Kabel testen.


    Viel Erfolg!

    Nach viel Suche konnte ich den Verursacher ausfindig machen. Eine App, welche ich schon seit langem auf dem Smartphone habe, mit welche ich nie probleme hatte und jetzt plötzlich das, obwohl ich die App seit Wochen nicht genutzt habe und das letzte Update auch schon einige Tage her war. Deinstalliert und die Werbung ist wieder verschwunden. Alles wieder fein :)

    Verursacher war die App "GPS Averaging", die im Store auch nur noch 1* Bewertungen bekommt.

    Aufgefallen ist sie bei mir, da ich die App wie bereits angemerkt einige Wochen nicht genutzt habe, sie jedoch seit 3 Tagen einiges an Traffic verursacht hat (es wurde u. a. auch Videowerbung über Mobile Daten geladen).


    EDIT: Noch ein kleiner Tipp, was ich erst jetzt später noch gelesen und probiert habe: Von der eingeblendeten Fullscreenwerbung einen Screenshot machen (mit 3 Fingern von oben nach unten über den Bildschirm streichen) dann wird der Screenshot in der Gallerie unter dem Appnamen gespeichert, der die Werbung ausgelöst hat.
    Ohne Garantie, dass das immer funktioniert ;)

    Seit 2 Tagen habe ich auf meinem Redmi ständig Werbeeinblendungen (z. B. unmittelbar nach dem Entsperren, oder wenn ich bei WA schreibe). Es sind Werbeanzeigen, welche über das gesamte Display gehen. Z. B. ein örtlicher Autohändler oder Käsewerbung (Goldsteig glaube ich).

    Wie kann ich herausfinden, welches Programm mir diesen Schund produziert? Ich habe keine neuen Apps installiert und an dem Tag an dem das Problem aufgetreten ist habe ich m. E. lediglich vertrauenswürdige Apps geupdatet (Skyp, OneDrive, Mi Music, Geocaching, Youtube, Messenger, Calimoto und Booking.com). Gestern hatte ich dann auf einemal eine Abfrage von einem "Unity-Cookie", ob er meine Daten sammeln darf, woher dieses Ding kommt, ist mir auch nicht bewusst :-(

    Jemand eine Idee?

    Ein Event in Berlin wäre schon interessant. Allerdings müsste es sich "tatsächlich" lohnen, d. h. wenn das Event vom Hersteller organisiert wird sollten dort nicht nur 2 oder 3 Geräte liegen, sondern es müsste wirklich was aufgefahren werden, damit ich den Weg auf mich nehme (Anreise, Übernachtung etc.). Urlaub würde ich für so eine Veranstaltung vermutlich eher nicht nehmen.

    Interessant wäre es natürlich, wenn man sich die Produkte vor Ort nicht nur anschauen, sondern zum "Messepreis" auch gleich kaufen könnte.

    Welchen Zeitrahmen kann man von solch einer Veranstaltung erwarten? 3 - 5 Stunden?


    Dennis

    So, nachdem ich jetzt hier wieder mitspielen darf (ich hatte scheinbar mein PW vergessen und es hat jetzt eine Woche gedauert, bis isch es zurücksetzen konnte) mal eine kleine Aktualisierung.

    Das Problem besteht noch immer, jedoch habe ich jetzt mein WLAN im Verdacht. In der Vergangenheit hatte ich in meinem Router eine Nachtabschaltung programmiert. In meinem aktuellen Router ist dieses nicht der Fall. Daher ist das Telefon jetzt nachts immer mit dem Router verbunden und dadurch augenscheinlich aktiv. Wenn ich WLAN deaktiviere scheint die Akkulaufzeit erheblich besser zu sein. Ich werde das noch mal beobachten und zu gegebener Zeit erneut berichten.


    Gruß Dennis

    So, an dieser Stelle erst einmal vielen Dank, an alle die sich hier eingebracht haben.

    Ich werde die nächsten Tage aus persönlichen Gründen erst einmal nicht an dieser Diskusion teilnehmen können, möchte Euch aber nicht alleine lassen, ohne noch ein paar Bilder hier zu lassen, ich bin nämlich noch immer ahnungslos :-(




    Einstellungen - Akku&Leistung - Energieverbrauch



    Verlauf


    ("Wach" und "Bildschirm an" zeiten passen m. E. nicht zusammen).


    Wakelook (Bildschirm)



    Wakelock (CPU)



    Wakelock (Trigger)



    Und zu guter Letzt: Wakelock (Kernel)



    Wer schlau daraus wird...

    Immer her mit Ideen!

    Danke und bis demnächst.

    Na ja, das Problem scheint ja nicht NOVA zu sein I(wäre ja auch zu einfach gewesen).

    Ich möchte jetzt erst einmal versuchen, das Problem zu identifizieren, bevor ich neue Laucher teste.

    Als MS Fan werde ich dann aber vermutlich zunächst den von MS testen.

    Hallo,

    ich habe zuletzt den "Nova Launcher" genutzt. Ich mag die Optik und die Möglichlkeit, die Symbole zu verkleinern, so dass ich mehr Apps auf eine Seite bekommen (Mit Nova 0 2 Seiten, ohne Nova = 4 Seiten Apps). Ich habe den vor längerer Zeit ebenfalls mal für mein Tablet erworben (den gab es in der Prime Version mal für 10 Ct., solche Aktionen macht Google leider nicht mehr).

    Des Weiteren gibt es einfach Apps, welche ich auf dem Startbildschirm nicht benötige, von daher finde ich den App Drawer auch wichtig (evtl. ist es aber doch auch nur Gewohnheit).

    Da ich vor Android gerne Windowsphone bzw. Win Mobile genutzt habe, habe ich auch über den "Microsoft Launcher" nachgedacht, das aber bisher noch nicht umgesetzt.

    Z. Zt. habe ich mit meinem Telefon jedoch massive Energieprobleme, so dass ich im Moment wieder auf den Standart Launcher gewechselt habe und das ger nicth so toll finde ;(

    Hoffe das Problem bald identifizieren zu können, um dann wieder zu wechseln.


    Gruß

    Tja, so richtig gebracht hat das erst einmal alles nichts :-(

    Nach nicht einmal 20 Stunden ist der Akku schon wieder auf unter 20% runter, dabei hat das Telefon mehr als 10 Stunden nur gelegen, ohne dass ich es überhaupt in der Hand hatte.

    Auch die Grafiken des Wakelook bringen mich erst einmal nicht weiter. Da tauchen irgendewie keine hohen Werte auf.

    Entweder habe ich in der Bedienung was falsch gemacht, oder es ist cht das OS oder der Akku hat nach ziemlich genau 2 Jahren seinen Geist aufgegeben...

    Also, ich habe versuche jetzt erst einmal folgendes:

    1. Duo deinstallieren (ja, die Software braucht in Deutschland kein Mensch) danke frankco1

    2. Das Update wiederholen (wusste nicht, dass das so einfach ist) danke ChillUpJay

    3. in der Hoffung, dass nicht gleich wieder jemand anruft, das Telefon einmal liegen lassen und Walklook laufen lassen.


    Morgen wissen wir dann hoffentlich mehr.

    Thx

    frankco1 : Danke!

    Mit NAchfolger meinte ich in diesem Fall, dass das 4x später als das 4Pro auf den Markt kam und daher vermutlich auch längere Updates genießt?!


    EDIT: Ja, dass das Programm aufs Telefon gehört ist mir schon klar, aber wenn man auf dem Telefon kein "root" hat, muss man vom PC aus einige Einstellungen vornehmen. An der Stelle von dem Screenshot müste man noch einen Knopf drücken, dann sollte das funktionieren, tut es aber eben nicht :-/

    Die Pro Version, macht das gleiche, we die light, kostet aber Geld um den Entwickler zu unterstützen.


    EDIT2: Das Problem mit dem Unlocker konnte ich glaube ich soeben beheben, es müssen 2 weitere Einstellungen im Entwicklermenue vorgenommen werden, welche scheinbar in der aktuellen Dokumentation zum Programm nicht enthalten sind. Mal schauen, ob es jetzt funktioniert.

    Telefon ist auf über 90% geladen und neu gestartet. Mal sehen, ob ich dann haute Abend noch ein paar Daten bekomme.

    Ich muss noch mal was Anderes fragen.

    Habe ich tatsächlich das Redmi 4, welches hier im Forum als "Pro (3/32)" bezeichnet wird???

    Ich habe etwas Probleme, die verschiedenen Versionen (Redmi 4, Redmi 4x, Redmi 4a, Redmi4?) auseinander zu halten.

    Gekauft habe ich das Telefon als Xiaoami Redmi 4 4G *International Edition MIUI 8 Snapdragon Octa Core 625 32GB ROM*


    Wenn ich das richtig verstanden habe, ist das Redmi 4x dann der Nachfolger von meinem Telefon, denn für das 4x scheint es ja ein Update auf 10,3,1,0 zu geben, bei dem andere User berichten, dass damit das "Akkuproblem" gelöst war. Dieses Update habe ich für mein Telefon nicht gefunden. Auch die Sicherheitspatche sind bei mir älter (04/18) ich gehe dann mal davon aus, dass es hier keine Updates mehr geben wird?


    Danke für weitere Informationen.

    Also irgendwie komme ich mit dem Tool nicht zurecht :-/

    Mit einiger Mühe alle Programme / Treiber installiert. USB Debugging und Datenübertragung aktiv, Verbindung zum Telefon steht, aber wenn ich dann auf "Grant Battery Stats" klicke kommt eine Fehlermeldung...


    Habe bisher im Netz hierzu nichts gefunden. Muss aber dazu auch sagen, dass mein Englisch nicht das beste ist :-/

    Nun ja, die Frage ist halt: Was hält das Telefon wach? Ich hatte zunächst den Nova Luncher in Verdacht und habe den gestern abgeschaltet, aber das hat nicht wirklich was gebracht. Heute morgen war der Akku wieder runter :-(

    Den höchsten Verbrauch hat noch immer "Android System" mit über 32%, danach kommt Android mit 15,7% ist das im Bereich des Normalen?

    (Ausgelesen unter "Einstellungen --> Energieverbrauch"; Unter "Apps auswählen" zeigt mir das System, dass alle Apps "schlafen", dennoch zeigt mir das System unter "Energie" dass einige Apps zu viel Strom verbrauchen (mehr Tanken, ES-Dateiexplorer, MI-Fit, Sparkasse, alles Apps, welche ich nicht explizit gestartet habe), auch WhatsApp, Twitter und Co sind dabei, die ich zwar gestartet habe, die mir aber als "schlafend" angezeigt werden???).

    Neustart, also ausschalten und wieder einschalten, oder gibt es da noch eine andere Möglichkeit (Softreset)?

    Ich möchte z. Zt. kein Hardreset machen. Die Zeit / Lust zum vollständigen Aufsetzen habe ich im Moment nicht.

    Ich habe gestern das Telefon eingeschaltet gelassen, bis der Akku nach rund 28 Stunden vollständig entladen war :-(


    Mal schauen, wie sich das heute entwickelt.