katisaki Mi-Reisbauer
  • 43
  • Member since Jul 20th 2019
  • Last Activity:

Posts by katisaki

    hallo zusammen,
    Ich muss dieses von mir vor ewigen Zeiten genannte Problem nochmal aufdröseln.

    Mittlerweile bin ich soweit, dass ich einiges auf Englisch lesen kann (dieses Menü ist sehr versteckt in der chinesischen Benutzeroberfläche), aber mir werden lediglich chinesische Filme angeboten; wie muss ich das Gerät umstellen, damit ich auch deutsche Filme gucken kann?
    Oder geht das mit den Teil ggf gar nicht aufgrund lizenzieller Probleme, dass das nicht geht?
    Ich bekomme auch nirgends Netflix o. ä. angeboten...

    Einstellungen / Konten & Synchronisieren / Daten autom. synchronisieren

    Dann unterhalb bei Google noch schauen ob auch beim Kalender der Haken drinnen ist. Dort siehst du auch wann zuletzt synchronisiert wurde und bei "Mehr" hast du die Auswahl das manuell zu starten.

    Sorry dass ich nochmal nerve;
    also: der Haken bei "Kalender" war nicht drin; ich habe ihn gesetzt und gesehen, dass die letzte Sync am 09. Januar war.

    Gehe ich auf "mehr" und "jetzt synchronisieren", dann ändert er aber eben das Datum bei "Kalender" nicht.

    -> Kann es da ggf irgendeine Berechtigung geben, die ich dem Handy unbewussterweise weggenommen habe?

    Denn eine Synchronisation versucht er bei allen anderen Punkten zu machen, wo ein Haken ist (das Sync.Datum wurde hierbei auch aktualisiert) aber lediglich bei dem "Kalender" funzt das nicht...

    In der hauseigenen Kalender App werden doch alle Kalendereinträge vom Google Konto angezeigt und synchronisiert. Ich nutze sie auf dem Mi 9, meinem Mac, Windows PC und Tablet. Schau mal in Einstellungen / Kalenderkonten ob dort auch der Google Kalender aktiviert ist.

    Also, im Mi9-Kalender sind folgende aktiviert: Lokaler Kalender, gMail-Kalender, ehem. iPhone, Contacts und Feiertage in D.

    Im Google-online-Kalender sind aktiviert: gMail-Kalender, Contacts, Erinnerungen, ehem. iPhone und Tasks.


    wie gesagt: Mac und Google-online-Kalender gleichen sich immer automatisch ab, aber das Mi9 hält sich da mal so ganz dezent raus...


    -> muss ich da evtl irgend eine automatische Synchronisation durchführen lassen??

    ...erklär mich für bescheuert - ich SUCHE eben diese App des Google Kalenders, um sie auf mein Mi9 zu bekommen; ich habe nur diesen Kalender auf dem handy, der von vornherein installiert war; Im PlayStore finde ich dazu eben NIX... :-(


    Wie kann ich denn wohl meinen MacKalender mit google synchronisieren?

    Also, ich habe es jetzt hin bekommen, dass die Kalendereinträge vom Mac Kalender nun auch online im Google-Kalender eingetragen sind.
    Aber die Synchronisation des Google-Kalenders mit dem Mi9 (standart- bzw. vorinsallierter Kalender) ist mir schleierhaft.


    Kann mir da evtl jmd helfen?

    ..., dieser ist immer aktiv und dieser hält die Push-Nachrichten meist zurück oder liefert sie in größeren Intervallen erst aus, als wie im WLAN....

    ...hmm - das klingt genau so wie ich es empfinde und somit erstmal hoffnungserweckend - ich werde das mal genau so einstellen und mich zur Not wieder melden, wenn das nun doch nicht die Problemlösung war...

    OK?


    Vielen Dank

    Bei Datenverbrauch einschränken, würde das Smartphone den Zugang zum jeweiligen Zugang sperren. Wenn die beiden Optionen mit einem Haken versehen sind, ist alles ok. Nimmt man einen Haken weg, dann ist die jeweilige Option nicht mehr aktiv.

    ...aber wieso werden in der Beispielapp dann nur Nachrichten geladen, wenn sich das Handyfon ins heimische WLAN Netz eingeloggt hat?

    Hallo zusammen

    ich hätte da mal gern ein Problem ;) und zwar folgendes:

    Ich nutze seit ca. Juli ’19 das Xiaomi Mi9 und bekomme es immer noch nicht hin, dass die Apps auf die Art und Weise Daten über WLAN oder Mobilfunk laden, wie ich das von ihnen möchte (bzw. ich es über die Sicherheit-App eingestellt hab).


    Mich führt ebenso diese Option „Datenverbrauch einschränken“ in der App „Sicherheit - Apps verwalten“ irgendwie immer in die Irre: Heisst es, wenn ich zB einen Haken setze bei „mobile Daten“, dass diese App die mobilen Daten NICHT benutzen darf (wegen „Datenverbrauch EINSCHRÄNKEN“)???


    Mir fällt das, was ich soeben geschildert habe, immer wieder auf, weil -wenn ich nach der Arbeit (wo ich kein WLAN habe) nach Hause komme und sich das Fon ins heimische WLAN Netz eingeloggt hat- zahlreiche Benachrichtigungen sämtlicher Apps aufploppen, die normalerweise auch während des Tages hätten über das Mobilfunknetz geladen werden sollen….


    (Im Anhang sind 2 Screenshots über die Einstellungen einer dieser Problem-Apps)


    …hat da irgendwer ne Idee???

    Ich bin echt ratlos...

    kann man die Box nicht rooten? Dann könnte man darauf ein Android-Basic Paket installieren, wie bei älteren Boxen auch..Dadurch sollte sich dann die Sprache umstellen lassen.

    Ooooh, da kenne ich mich aber mal so gar nicht mit aus.

    Wie roote ich denn was?
    Ich hatte online irgendwas gesehen, wo man ein Programm auf einen Stick packen soll, diesen an die Box anschliesst und dann auf die Box installiert.

    Danach soll dann ein zusätzliches Bildchen auf der Box angezeigt werden, was die erfolgreiche Installation dieses Programmes darstellen soll.
    Aber das Bild wird auf der Box nicht angezeigt... :-(

    Entweder hat das installieren erfolgreich nicht geklappt oder ich gucke in der Box falsch.


    Hast evtl noch ne andereI dee??

    Hallo zusammen


    hat evtl auch jmd eine Mi TV Box und da sProblem gelöst, dass alles auf chinesisch ist?

    Mit Durchklicken habe ich es bereits ans Wlan angelernt, aber danach hakt es isrgendwie: Mit englisch käme ich ja noch klar, mit Ukrainisch mit allerhöchstem Ach und Krach, aber chinesisch krieg ich echt nicht hin...;(


    Hat jmd ne Idee und kann mir helfen?

    Ich kann Nachrichten (sms) empfangen, bekomme hierüber aber keine Benachrichtigung (diese "1" im roten Punkt)

    UPDATE:

    Ich kann ja die Finger nicht von lassen!!! Ich habe nun nichts weiter verändert in den Einstellungen; ich habe lediglich geguckt ob es auch andere Apps für SMS im PlayStore gibt; eine hab ich geladen und getestet.

    Da hat es geklappt; und seitdem klappt das auch mit der "ab-Werk-Nachrichten-App". nun konnte ich die aus dem PlayStore wieder deinstallieren und es funzt - auch das mit den Benachrichtigungen!!!!!:thumbup:


    Danke euch trotzdem fürs Kopfzerbrechen....

    Hallo zusammen,

    ja wegen der 1000 Fragen würde ich mich nochmal im eigenen Fred melden (wobei ich NOCH keinen blassen Schimmer hab, wie man den eröffnet); ich wollte mih erstmal um das Essentielle kümmern: SMS - auch wenn das heutzutage fast keiner mehr nutzt...


    Also:

    kannst du ein paar mehr daten dazuschreiben?

    welche speichergrößen (RAM und interner Speicher) sind drin, welche miui version installiert ist ? hast du was an den berechtigungen verändert? ich besitze das Mi9 mit 8/128 GB, vllt kann ich da was reproduzieren?

    liste mal deine Fragen und Probleme in einem eigenen Thread auf, dann kann man dir wahrscheinlich mehr helfen ;)

    Ich habe das Mi9 mit 128 GB / "MUIU Global 10.2.13" steht unter "mein Gerät"

    Modellnahme MI1902F1G

    Version ???? - keine Ahnung...

    RAM 6GB


    Ich kann ganz normal anrufen und angerufen werden


    Ich kann Nachrichten (sms) empfangen, bekomme hierüber aber keine Benachrichtigung (diese "1" im roten Punkt)


    Bzgl. Berechtigungen:

    - ich finde lediglich die Berechtigungen unter dem Pfad SICHERHEIT / APPS VERWALTEN / "NACHRICHTEN" / APP-BERECHTIGUNGEN - ich hoffe ich suche an dieser Stelle richtig; dort ist AKTIVIERT wie folgt:

    Kontakte - SMS - Telefon

    DEAKTIVIERT sind:

    Anruflisten - Kaera - Mikrofon - Speicher

    Der Punkt "Benachrichtigungen" ist auch aktiviert (PopUp-Ben. / Sperrbildschirm-Ben. / Audio / Vibration / Benachrichtigungslicht / Klingelton "Chirp"), aber ich bekomme trotzdem keine Benachrichtigung...


    Gehe ich in die Einstellungen der App "Nachrichten", dann ist alles aktiviert AUSSER "Übertragungsstatus".

    In den Einstellungen gibt es auch noch den Punkt "weitere Einstellungen", dort ist AKTIVIERT wie folgt:

    MMS-Inhalte automatisch herunterladen / WAP Push Nachrichten erlauben;

    DEAKTIVIERT sind:

    MMS Lesebestätigungen / bei Roaming MMS herunterladen

    Kurznachrichten Service Center "+491710760000"...........


    Dieses ist alles, was ich euch jetzt dazu schreiben kann - ich habe keine Ahnung, wo ich sonst noch suchen muss.....


    Auf dem alten Handy (iPhone 6s) funktionierte die Karte einwandfrei....

    katisaki In der Musik App kannst du in den Einstellungen unter Erweiterte Einstellungen, Empfehlungen deaktivieren. Dann sollte dir keine weitere Werbung angezeigt werden.

    Hallo Builder9807,

    ich hab das mal so geschaltet und werde es austesten.

    aber was ist denn wohl mit so Zubehör-Apps (so nenn ich sie mal) - ich bin zB interessiert am ISS tracken, da hab ich die App "ISS HD Live" geladen; da hab ich das gleiche Problem mit der Werbung, aber da git es nicht die Möglichkeit mit dem "Empfehlungen deaktivieren"...
    Was würdest du denn da tun?

    Hallo zusammen

    ich versuche grad mein Mi9 soweit fertig zu stellen, dass mir der "Umstieg" vom iPhone 6s nicht so schwer fällt; ich muss zugeben, dass ich derzeit noch etwas drauf rum daddel und mich umschaue, aber was mir jetzt schon auf den Sender geht, ist die Werbung, die selbst in der Musik-App angezeigt wird.


    MSA habe ich schon wie beschrieben deaktiviert, und diese "Empfehlungen" in der Sicherheits-App hab ich auch schon gefunden und deaktiviert.


    Trotz dieser 2er Veränderungen wird mir aber weiterhin dieser Werbe-Müll in der Musik-App angezeigt - hab ich da was übersehen???
    Ich hab ja selbst noch gar net so viel ausgetestet, von daher weiss ich gar nicht, was auf mich sonst noch so alles an Werbung zu kommt... :-(

    ;(