Sebastian von Wetterstein Mi-Newbie
  • 19
  • Member since Sep 11th 2019
  • Last Activity:

Posts by Sebastian von Wetterstein

    Also, nicht die IP vom Rechner nehmen, das gibt einen IP Konflikt

    Gateway stimmt

    und DNS 8.8.8.8 ist für die namensauflösung im internet nötig. daher nimm die von google. ich hatte schon öfters probleme mit dem dns im router



    genau dafür ist der lan adapter

    Also, ich habe keine Probleme mit dem WLAN. Was ich Dir empfehlen kann ist:


    1. Das Wlan-Passwort am besten ohne Sonderzeichen und ein Gemisch aus Zahlen und Buchstaben , gerne auch ein oder zwei Grossbuchstaben mit mindestens 8 Zeichen länge.

    2. Mache es nicht per DHCP sondern per static. Als DNS kannst du entweder die Router DNS nehmen, das ist meist die IP vom Router. Für die IP Adress nimm eine freie, meist über 150 am Schluss sollte frei sein. Das kannst im Router nachschauen. Ich habe bei mir im DNS die Google angegeben 8.8.8.8 damit kam ich auch ins Inet.

    Hier mal meine Daten: Static IP:

    IPV4 adress: 192.168.1.99

    Subnet mask: 255.255.255.0

    Default Gateway: 192.168.1.1

    DNS Server: 8.8.8.8


    Und ich habe für mehr Datenrate mir den Original Lan-Adapter von Xiaomi für nen 10er bestellt. Nach einer Stromtrennung lief der dann auch ohne Probleme. Aber leider nur mit 100 mbit


    Gruss Sebastian