Mawi Mi-Newbie
  • Member since Jul 17th 2020
  • Last Activity:

Posts by Mawi

    Hey,


    ich habe das selbe Problem.
    MiBand 4 und die MiFit App.
    Dazu ein Huawei Nova und Google Fit.

    Da ich ebenfalls Google Fit für die AOK App benötige, bin ich auf diese Kombination angewiesen.

    Meine Schritte werden regelmäßig übertragen, allerdings nur zwischen 10 und 16 Uhr.
    Die Schritte, die ich von 0-10 Uhr getätigt habe, werden nachgetragen, ansonsten dann erst 16 Uhr wieder.

    Jeden Schritt, den ich nun nach 16 Uhr tätige, wird nicht mehr übertragen. Weder am Abend/Nacht oder am nächsten Tag nachgetragen.

    Täglich laufe ich zwischen 12 und 15.000 Schritte, doch gegen 16 Uhr liege ich meistens erst zwischen 8 und 10.000 Schritte, und somit habe ich Probleme, die 15x monatlich geforderten 10.000 Schritte an die AOK senden zu können. Und das obwohl ich 25-30x im Monat die 12.000 Schritte mindestens laufe.

    Laut Internet gab es Probleme, wenn man das automatische Aufzeichnen von GoogleFit aktiviert hatte. Dies habe ich nun ausgestellt, und es lief dann 2 Tage lang gut. Nach 22 Uhr wurden die Daten aktualisiert. Doch nun, seit einer Woche wieder das alte Problem: Schritte nach 16 Uhr werden weder am Abend noch am nächsten Tag an Google Fit gesendet.

    Die Anmerkung, dass die Schritte zum Laufen/Training wertet, kann ich zwar nachvollziehen, ist in meinem Fall allerdings nicht so.
    Ich habe den Pulsmesser aufgrund der längeren Akku-Laufzeit ausgestellt und wenn ich mit dem Hund abends noch ~3.000 Schritte "Gassi gehe", ist dies sicherlich kein Training, so oft wie er überall schnuppern muss :D



    Auf jeden Fall ist dies sehr ärgerlich und ich habe noch keine Lösungen gefunden, die wirklich zufriedenstellend sind.
    Gruß