a miui user Mi-Padawan
  • Member since Jul 28th 2011
  • Last Activity:

Posts by a miui user

    ich glaub man kann einstellen, dass neue apps standardmä0ig auf sd installiert werden. z.m. gab's dafür ein setting unter sense roms. die einstellung ist aber nicht per menu einzustellen. man musste es per script oder im terminal setzten. aber ich weiß grad nicht genau was/wie es war.


    ich müsst mal rum suchen. evtl. bist du mit google schneller oder mit der suche auf xda. aber ich schau mal die tage, ob ich was rausfinde.
    aber mich wunderts wie du es so voll kriegst. ich mein ich hab über 200 apps und davon nen haufen spiele, spiele fressen bei weitem am meisten (nicht das ich wirklich viel zocke aber is auch egal), und ich komm dennoch locker aus.


    edit: wenn cih a2sd+ selbst nutzen wollen würde könnt ich es ja mal probieren, aber es so blind hinzuzufügen ist schwerlich möglich, so ganz ohne testen. und um sowas auch zu testen hab ich leider keine zeit im moment. brauch mein dhd funktionstüchtig.

    du meinst sicher A2SD+, A2SD ist der normal aps to sd card der von android von haus aus unterstützt wird. dazu braucht man keine extra partition auf der sd card. A2SD+ wird von meiner rom nicht unterstützt und ich plane auch nicht das in z.m. naher zukunft zu ändern.


    1. du hast mehr als genug speicher auf einem DHD und es gibt ja das normale A2SD
    2. für die performance ist der interne speicher besser, er ist schneller.

    ja damit toggle2g wechseln kann zwischen 2g und 3g muss er das radio neustarten. dann ist für ne kurze zeit datenverkehr ganz weg. toggle2g scheint bei manchen einwandfrei zu laufen, bei anderen mittelmässig und bei wieder anderen mit problemen.


    deswegen hab ich noch ne version ohne.

    auch wenn du den klingelton mit der music app setzt? also, wenn du unter settings(persönlich/töne auf den klingelton klickst (zum ändern), dann popt ja ne auswahl auf ob du mit "themes" oder mit "music" den ton auswählen willst.


    nimm music und wähl irgend eine musikdatei die du hast aus. so klappt das bei mir.

    hö?


    ach sporry, ich dachte du meinst das mit der lautstärke. dazu hab ich dir ja die lösung oben ja epostet.


    aber sehe grad, da war noch ne zweite frage :D sorry.
    na hab das problem nicht. aber ich meine gelesen zu haben, dass es ein miui bug ist und davon abhängt, ob du die melodie über "themes" setzt oder über den music player.
    d.h. wenn du in den einstellungen drauf klickst um einen anderen klingelton auszuwählen, dann kommt ein pop up, welches dich fragt ob du zur auswahl theme oder music nutzen willst.
    benutzt du music gehts ohne probleme. benutzt du theme hat man das von dir genannte problem.

    meinst du das, was du nen post vorher gefragt hattest, das mit der lautstärke? wenn ja, dann hatte ihc das auch. hab ja ne diskussion bei xda angezettelt, aber ich hab dazu dann auch die lösung gefunden :)

    ist nen bug von miui. lösung:
    öffne superuser app und entweder
    1. deactiviere die rechteverwaltung oder
    2. geh zu deiner launcher app und allen anderen wo du dieses problem hast und erlaube "Anrufmonitor".


    ergänzung zur 2: falls anrufmonitor bereits erlaubt ist, es aber dennoch nicht geht, dann einmal anrufmonitor auf nicht erlauben setzten, zurück button drücken und dann wieder auf erlauben setzen.

    ok, es enthält drei apks und ein jar. die drei apks müssten die neue signatur bekommen, for allem die systemui.apk. d.h. es würd mich wundern, wenn toggle2g mit dem mod richtig funzt.


    aber ich sehe die deutsche version ist nicht up to date.

    welche dateien werden von der extended settings mod ersetzt? weil evtl. bricht die toggle2g, da diese dateien nicht mit der neuen signatur signiert wurden.


    das liee sich einfach fixen in dem fall, man müsste nur die apks die der mod ersetzt neu signieren.

    also ich kann eure erfahrung bei mir nicht nachvollziehen.


    was allerdings auch bei mir der fall ist: sehr viel häufiger als ich es ohnehin schon immer hatte, kommt es nun vor, dass nach dem ich ausser reichweite eines wlans komme, mit dem ich verbunden war, keine mobilefunkverbindung aufgebaut werden kann. muss dann netzwerkverbindugstyp wechseln um es wieder herzustellen (2g/3g wechseln).


    das hatte ich aber schon immer bei miui und niemals bei einem sense rom. das hatte aber in letzter zeit etwas abegenommen. mit toggle2g passiert das jettz zu 95%.


    aber, dass ich emails empfangen kann, ohne dass ich oben ein netzwerksymbol have, das hatte ich noch nie.

    hab auch festegestellt, dass miuis battery monitor das erste mal seit dem ich miui kenne korrekt zu funktionieren scheint. sogar der bildschirm ist auf platz eins im verbrauch.
    das sie so was nicht im changelog stehen haben...

    ich sehe immer ein "G" wenn ich es aufwecke und es min. 10 min lang aus war (sind meine einstellungen).


    habe aber vorhin das erste mal heute nach dem aufwecken gar ncihts gehabt, weder G noch E noch 3G noch H. musste erst auf 3G wechseln, damit er wieder ne verbindung aufbauen konnte.


    dieses problem habe ich aber bereits seit dem ich miui benutze, noch bevor ich meine rom gebaut habe. ich habe das mit jeder miui version, egal ob stock oder custom, die freshly squeezed, die von miuius.com und und und... es ist sehr nervig, aber hab mich damit irgendwie abgefunden. leider hab ich nie die zeit gefunden zu testen, ob es mit cm7 auch passiert oder nur miui typisch ist.
    bin im übrigen nicht der einzige.

    was ist eigentlich dieser CFS Kernelizer vom LORD????


    sind diverse einstellungen als standard, die sosnt mit dem kernelizer script von zeppelinox (oder so ähnlich) gesetzt werden. die meisten haben aber keinen effekt und die anderen sind auch nciht grad der bringer.
    aber er wollt's halt mal ausprobieren.


    wird dir auf meinem rom aber sowieso nichts nützen, da die relevanten einstellungen von meinen scripten im rom überschrieben werden. ;)

    also ich hab das jetzt nicht 100% getestet, aber bisher scheint es bei mir genau das zu tun, was es laut einstellungen tuen soll. werd das mal die tage beobachten.


    naja, im schlimmsten fall halt ich evtl. zwei versionen uptodate: mit und ohne toggle2g