Alfi88 Mi-Reisbauer
  • Member since Apr 26th 2021
  • Last Activity:

Posts by Alfi88

    Ja, das mache ich auch so.

    Aber ich glaube ich weiß warum das nicht mehr geht.

    Ich habe wo der Accu liegt das Displaykabel etwas schief drauf gemacht, es kann sein , dass es dadurch nicht mehr funktioniert.

    Es ist da nicht richtig eingerastet, hat wohl etws abbekommen, es ist hinüber, sonst war ist auch alles richtig angeschlossen.

    So ein Disply kostet 20-35 Euro, werde ich aber nicht mehr investieren.

    Vielleicht verkauft mal jemand ein defektes für ein paar Euro, mal sehen.

    Ne, so mein Mist das Display will nicht.

    Vestehe ich nicht, habe da eignetlich alles vorsichtig abgemacht, habe es auch nicht am hinteren Anschluss abgemacht, nur mal vorsichtig leicht gochgeklappt und dann wieder zu.

    Als ich gesehen habe, dass ich die falsche Seite aufgemacht habe.

    Hatte nur vorne am Accu, wo der Fingersensor ist das Teil hatte ab, ob das mit dem Display zu tun hat?

    Alles wieder zu schnell gemacht.

    Ja, MI Germany weiß wohl keiner bescheid, ja Windows 11 Visual C++ kann ich auch installieren auch die neu wo 2015 dabei ist.

    Nur das Problem ist, er will die von dem Tool und die funktioniert nicht.

    Ich habe nun da 2 Dateien geladen, anti_test_note5 und anti_test_note5.z01 mit dem sollte es funktionieren mit Miflash.

    Doch leider bei mir nicht, bekomme immer folgender Fehler:

    error: 23:15 error function sahara_rx_data237 Unable to read packet header only read 0 bytes.

    Vielleicht funktioniert das auch nicht nur über den Com Port Qualcomm HS-USB QDLoader 9008, wenn kein Fastbooot und kei einziges Lichtchen mehr geht.

    Schade, bei den Chinesen soll das funktionieren.

    Hallo danke für die Hilfe, ja sowas ähnliches habe ich mir schon gedacht, weil er das immer abgebrochen hat und die Meldung habe keine berechtigung.

    Aber gibt es nicht eine Alternative das doch durchzufüheren mit dem Ultimate Multi-Tool UMTv2_UMTPro_QcFire?

    Ich habe das mal runtergeladen aber bekmme irgendwie das Tool nicht ans laufen wegen dem Visual C++ 2015 Redistributable (x64) bricht immer ab lässt sich nicht installieren unter Windows 11.

    Oder weißt du, ob das auch nicht funktioniert und es da keine Hoffnung gibt, dann brauche ich auch nichts weiter zu versuchen?

    Hallo, kann mir jemand helfen ob mein Handy noch zu retten ist?


    Redmi Not 5 Pro Global


    Bootlader war entsperrt, TWRP war drauf, irgendwie habe ich ein falshes Rom erwischt auf der Seite:

    https://miuiports.edunil.com/abhix-rog-edition/ (AbhiX ROG Edition 21.6.23 Android 11)

    Es hat mich etwas verwirrt wiel oben auch steht für Redmi Note 5 pro, hatte das AbhiX ROG Edition drau aber vorher nur immer auf WhyRed geachtet nun aber nicht.

    Auf jeden Fall kam nach dem flashen mit TWRP eine Fehlermeldung.

    Danach habe ich wieder versucht ein Backup das lief wieder zu flashen, hat aber nicht geholfen, es war alles tot kein lichtchen mehr zu sehen.

    Nun habe ich es aufgemacht und die Batterie abgeklemmt und über die 2 Punkte in den EDL Mode zu kommen soweit so gut.

    Ich habe nun den EDL Mode Qualcomm HS-USB QDLoader 9008 (COM3). im Gerätemanager.

    2 Tools 1x MIFlas 2013 v.0420.0 und MiFlash 2020 v 3.14.0.

    Wollte dieses Original Rom flashen, bin mal davon ausgegangen dass es das richtige ist.

    Xiaomi_Redmi_Note_5_Pro_V11.0.5.0.PEIMIXM_20200917.0000.00_Global_9.0_XFT_(by_xiaomistockrom.com)


    Dann aber die Fehlermeldung, kann Packete nich empfangen.

    Hallo, wie erkennt man, ob es sich um ein WhyRed Rom handelt?

    Habe gegoogelt aber nichts darüber gefunden.

    Ich wollte dieses Rom testen: (AbhiX ROG Edition Beta 21.5.12 Android 11 for Ginkgo) bin aber nicht so sicher, erstens ist das Rom ziemlich groß.

    Aber unter dem Text steht auch für RN5.

    Kann mir da jemand helfen?

    Man will ja kein Briefbeschwerer haben.


    Danke schon mal im Voraus


    Hallo, ich habe es nun durch ein anderes Rom (AbhiX.ROG.Edition) wieder dazu gebracht, dass ich mich nun auf dem RN5 abmelden konnte und mit einem 2. Mi Account neu auf dem Handy anmelden konnte.

    Ich habe nun auf dem RN5 eine andere Mi ID und bin erlöst, bin aber mal gespannt was passiert, wenn ich wieder ein anderes Rom installieren will, ob es dann wieder die erste erstellte ID erkennt.

    Dann würde der Mist wieder von vorne losgehen.

    Somit würde ich die wohl nie loswerden und ich müsste wieder dasselbe Verfahren anwenden, wie ich gerade vollbracht habe.

    Übrigens war auf jedem MI Account nur ein Handy drin und da war auch das richtige zu jedem Mi Account drin.

    Ich habe das so absichtlich gemacht, dass es keine Problem gibt, hatte aber nicht viel an dem Problem geändert.

    Danke für die Vorschläge, das habe ich da schon entfernt, hat überhaupt nichts gebracht.

    Trotzdem ist diese ID immer noch in meinem RN5 drin.

    Selbst wenn ich sie irgenwie da raus bekomme, habe ich sie beim näaachsten Upd. wieder drin.

    Weil bei der installation des Upd. das ganze Handy nach einem Mi-Account abgesucht wird.

    Hallo, zuerst mal danke für deine Hilfe.

    Genau das funktioniert eben nicht.

    Folgendes passiert unter der Konto ID gebe ich das Passwort ein.

    Dann Gerät finden Status konnte nicht ge..... funden werden nehme ich mal an, weil ich nur ge sehe.

    Ein Fehler ist aufgetreten.

    Erneut versuchen.

    Es kann sein, das in dem MI Account nur das RN4 eingetragen ist und nicht das RN5.

    Deswegen vielleicht der Fehler?

    Ich habe extra für das RN5 ein neues MI KOnto gemacht doch dazu muss das hier verschwinden:

    Aber ich habe die Vermutung, wenn das auch gelingen soll das abzumelden, beim nächsten Upd.

    wieder die alte Mi ID drin ist und ich mich mit der wieder anmelden muss um in das Handy zu kommen.

    Das war nun schon 2 mal so.

    Ja, das ist nicht das Problem, das Haupt Konto über den Browser zu löschen.

    Genau das will ich ja nicht, weil das Konto mit dieser ID meine Frau nutzt auf dem RN4.

    Und ich habe die gleiche ID auf dem RN5 und habe immer die Cloud von Ihr drin.

    Ich habe versucht es auf dem Handy zu löschen über Mi KOnto Hilfe, das funktioniert aber nicht da bin ich mir auch nicht so sicher ob da, das komplette Konto nicht gelöscht wird.

    So wie ich dich verstanden habe, nützt es nicht das Handy komlett blatt zu machen.

    Auch nicht beim löschen der Internalen Storage?

    Hallo, kann mir jemand sagen, wie ich das tief Verwurzelt Mi Account ID auf dem Handy loswerde? (Aber nur auf dem Handy)

    Diese 4 Optionen haben nicht geholfen, Internal Storage habe ich ausgelassen war mir da nicht so sicher ob ich dann noch ins TWRP komme?


    Wipe System

    Wipe data

    Wipe cache

    Wipe ART Dalvik Cache

    Ja, das RN4 habe ich meiner Frau gegeben, die will auch nichts von einem anderen Rom wissen.

    Ich will auch auf jeden Fall bei MIUI bleiben, zur Zeit habe ich mit der von Manoj Xiaomi EU 12.5 21.3.10 A11 keine Problem läuft ganz gut.

    Der Akku hält auch gut, nur bei dem neuen Update war wohl was schief gelaufen.

    Werde mal einige aussetzen und es dann wieder versuchen.

    Nochmals danke für deinen Empfehlung.

    Was wäre denn für das RN5 das beste Rom, ih habe schon einige probiert wie LOS 17 usw..

    Aber bei allen außer bei MIUI wird Akku schneller leer.

    Ich find die Xiaomi Roms noch immer einer der Besten, da es ja keine Updates mehr für das Offizielle RN5 gibt, bin ich halt auf die MIUI Ports umgestiegen.

    Bei Andriod 9 war da schluss.

    Danke für die Info.

    Ja das scheint wohl alles über Telegram zu gehen und support wohl in englich.

    Will ich mir nicht unbedingt auch noch installieren.

    Habe mir eher ein richtiges Forum erhofft.

    Schade ansonsten finde ich das XiaomiI EU mit Android 11 Manoj nicht schlecht, außer bei der vorletzten Version hat es den Akku leergezogen.

    Hallo, sorry fals ich hier falsch bin.

    Gibt es hier ein Support für die MIUI Ports 12.5 Android 11 von Manoj?

    Habe leider nichts gefunden.


    Danke schon mal im Voraus