Xiaomi Mi Gaming Notebook und Mi AI Speaker Mini vorgestellt

Wie wir gestern schon berichteten hat Xiaomi das MI MIX 2S vorgestellt. Ein Produkt was wir schon erwartet hatten, da das MI MIX 2S schon Monate vorher mehr oder weniger angekündigt wurde. Doch Xiaomi hatte noch zwei weitere Produkte im petto. Das MI Gaming Notebook und einen neuen Smart Speaker, der Speaker ist hierzulande eher etwas uninteressant da er wahrscheinlich nur Chinesisch sprechen wird. Aber fangen wir mal an...




Allgemein Infos


Mit dem MI Gaming Notebook hat Xiaomi ein solides Gerät auf dem Markt gebracht. Das Notebook kommt direkt in vier verschiedenen Varianten, wobei auch die kleinste Version echt interessant ist. Anders wie beim MI Notebook Pro hat Xiaomi dem Gaming Notebook auch noch eine 1TB Festplatte verpasst. Auch verfügt das Gaming Notebook über zahlreiche Anschlussmöglichkeiten wie zB. den Gigabit LAN-Anschluss, sowie vier USB 3.0 Anschlüssen. Um die Kosten so „gering“ wie möglich zu halten greift Xiaomi zur 7. Generation der Intel Kaby Lake Chips. Der Intel Core i7-7700HQ der beiden High-End Versionen ist ein schneller Quad-Core-Prozessor für Notebooks, der im Januar 2017 auf der CES vorgestellt wurde. Allerdings müssen sich die beiden i5-7300HQ Varianten nicht verstecken, auch diese haben genug Leistung für die meisten Spiele. Alle Varianten haben einen 55 Wattstunden Akku verbaut, genaue Angaben sind zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt. Auch das Gewicht hält sich mit 2,7kg noch in Grenzen.


Ambient Light & Tastatur

Bei dem Ambient Light handelt es sich um im Rahmen verbaute LEDs die je nach Gaming-Situation die Farben ändern. Eine Funktion die ich persönlich ziemlich gelungen finde. Für Leute die so etwas nicht mögen ist dies sicher über die Software abschaltbar.




Bei der Tastatur handelt es sich um 1.8mm hohe Mechanische Tasten, jede Taste wird hier einzeln angesprochen und sorgt für eine schnelle und präzise Eingabe. Wie es sich für ein Gaming Notebook gehört kann man auch die ganze Tastatur wie in einer Disco blinken lassen. Zudem verfügt die Tastatur auch über 5 Freiprogrammierbare Tasten, wenn zB. die Gaming-Session mal wieder etwas länger war kann man sich auf Knopfdruck eine Pizza bestellen. Dies zeigte Lei Jun in Shanghai bei dem MI-Event auf der Bühne. Ob dies auch hier in Deutschland so einfach Funktioniert glaube ich nicht.

Versionen im Überblick

Hardware / Version i7, 256/16GB, GTX 1060 i7, 128/8GB, GTX 1060 i5, 128/8GB, GTX 1060 i5, 128/8GB, GTX 1050
Prozessor Intel Core i7 7700HQ mit bis zu 4x 3,8Ghz. Intel Core i7 7700HQ mit bis zu 4x 3,8Ghz. Intel Core i5 7300HQ mit bis zu 4x 3,5Ghz. Intel Core i5 7300HQ mit bis zu 4x 3,5Ghz.
Grafikkarte GeForce GTX 1060, 6GB GDDR5 GeForce GTX 1060, 6GB GDDR5 GeForce GTX 1060, 6GB GDDR5 GeForce GTX 1050 Ti

4GB GDDR5

Arbeitsspeicher 16GB DDR4 RAM, 2400MHz 8GB DDR4 RAM, 2400MHz 8GB DDR4 RAM, 2400MHz 8GB DDR4 RAM, 2400MHz
Interner Speicher 256GB SSD + 1TB HDD 128GB SSD + 1TB HDD 128GB SSD + 1TB HDD 128GB SSD + 1TB HDD
Preis 1155€ 1027€ 898€ 770€




MI AI Speaker Mini




Der Mi AI Speaker Mini ist ein Smarter Lautsprecher mit dem Ihr Euch unterhalten könnt, wenn man denn dann Chinesisch kann. Da ist nämlich der Haken, der AI Speaker kann vorerst nur Chinesisch und ob eine Englische Version erscheinen wird bezweifele ich stark. Der Speaker hat Zugriff auf eine große Datenbank von eBooks sowie Musik. Außerdem lässt sich der Speaker auch ins Smart Home System von Xiaomi integrieren. Für knapp 25€ ist der neue AI Speaker Mini zuhaben.





    Teilen

    Über den Autor

    Hi Mi Fans


    Ich bin technisch versiert und kenne mich mit den gängigen Betriebsystemen gut aus.

    Du kannst mich für Fragen rund um Xiaomi gerne kontaktieren.

    Falls Du mich unterstützen willst, kannst Du gerne etwas via. PayPal Spenden: http://bit.ly/2o0KpRG

    Un!x ¯\_(ツ)_/¯