Wieder "verlorene" Pakete von GB bei DPD (Dienstleister MPR)

  • Hallo, ich habe erneut insgesamt 3 verlorene Pakete von Gearbest.
    Verschwunden sind die Lieferungen in DPD Hannover / Lehrte (Depot 0130), nachdem sie vom Dienstleister MPR Mail & Parcel Services bei DPD in Erftstadt-Lechenich aufgegeben wurden.
    Die Pakete befinden sich "außerhalb der Kontrolle" so Aussage von DPD.
    Hat jemand aktuelle ähnliche Probleme? Das ganze ist sehr ärgerlich, da es teurere XIAOMIs sind.
    Wenn ja, bitte eMail (PM) an mich.


    VG

  • Moin,

    habe aktuell das gleiche Problem. Sendung kommt bei DPD in Lehrte an und bewegt sich nicht mehr weiter. Schon letztes Jahr haben die erfolgreich 2 von 3 Paketen verschwinden lassen. Es kommt einem so vor, als ob das Depot eher ein schwarzes Loch ist.


    Damals wie heute bestelle ich ohne Gearbests zusätzliche "Versandversicherung". Das Geld kann man sich zur Not über Paypal zurückholen. Gearbest steht in der Pflicht dafür zu sorgen, dass das Paket auch ankommt.

  • Habe ich schon zig mal probiert, bei GEARBEST einen anderen Versand (HERMES oder DHL) anzugeben bzw. in deren sinnfreien Ticketsystem. Leider "no possible".

    Ich habe Anzeige erstattet bei der Statsanw.schaft Hannover. Aber nix passiert. DPD schweigt wie ein Grab. Bin Empfänger nicht Kunde.

    GEARBEST verzögert mit sinnfreien Äußerungen "bitte DPD kontaktieren" oder "tomorrow will arrive .. in delivery centre LEHRTE". Die verstehen das nicht. Oder wollen es nicht.

    Mittlerweile habe ich von PAYPAL mein Geld zurückgeholt.

    Kleine Geräte Note 4A so unter 100 Euro scheint GEARBEST mtlw. mit HERMES zu versenden.

    :kp:Die teuren MI NOTE 2 und MI.MIXe wurden per DPD versendet und geklaut.

    Vielleicht findet sie ja jemand mal bei EBAY oder Kleinanzeigen! Bitte melden!

    Habe nun einen anderen Versender in China gefunden. Nicht so groß, ein klein wenig teurer und er versendet über Holland. Bislang landete alles über DHL bei mir und top verpackt.

    Bei Interesse per PM.