thunder43 Mi-Padawan
  • Member since Nov 14th 2014
  • Last Activity:

Posts by thunder43

    Ich nutze genau für diesen Fall einen Xiaomi Wifi Repeater Pro. Der kostet um die 10 Euro, hat sehr guten Empfang und läuft seit Oktober ohne Ausfall einfach nur durch. Vorher hatte ich diverse Steckdosenrepeater von AVM probiert, aber keiner davon lief stabil durch.

    Such mal nach S-Unlock. Könnte sein, dass die noch was machen können. Ansonsten wüsste ich keinerlei Möglichkeit mehr. EDL usw. geht nicht mehr. Xiaomi hat inzwischen alle anderen Möglichkeiten blockiert, da die Geräte inzwischen international überall verfügbar sind und keiner mehr herum spielen soll.

    Root kannst du jederzeit rückgängig machen, aber es reicht schon aus wenn nur der Bootloader geöffnet ist, dass einige Banking Software nicht mehr geht.


    Aber die Software zum Laufen zu bekommen ist kein Problem. In Magsik hast du die Option "hide" und dort kannst du einfach den Root Zustand vor den jeweiligen Apps verstecken. Heißt, du wählst dort Google Pay, deine Banking und TAN Software und den Google Play Dienst aus und schon läuft wieder alles. Habe das erst vor ein paar Wochen für einen Kumpel auf einem Mix 2 so eingerichtet. Ist eine Sache von 5 Minuten. Wenn du Root nicht mehr brauchst, kannst du einfach Magsik deinstallieren und fertig. Den Bootloader kannst du auch jederzeit wieder mit einem Klick schließen.

    Das ging früher mal. Da konntest du im MIUI einfach in den Einstellungen Root aktivieren. Inzwischen ist es aber nötig den Umweg über TWRP und Magisk zu gehen. Denk aber dran, dass du dann auch noch Maßnahmen ergreifen musst, damit weiterhin Google Pay und Banking läuft.

    Den USB 3.1 Slot werde ich auch mal an den neueren Boards testen. Vielleicht geht es damit. Alle anderen gehen bei mir jedenfalls nicht, egal ob USB 3.0, USB 2.0 direkt am Board oder über die Frontanschlüsse.

    Lade dir einfach mal die Mi Home App runter. Dort siehst du was du alles einbinden kannst. Ich habe die China Version des Gateway V3 und dort auch Aqara Bewegungsmelder mit Lichtsnesor eingebunden. Geht ohne Probleme. Ich bin mir aber nicht sicher ob die EU Version des Gateways das auch kann. Die China Version unterstützt jedenfalls sehr viele Aqara Geräte (Einstellen auf Mainland China bei Server).

    In den Einstellungen kannst du bei den installierten Apps den Kalender auswählen und dort kannst du irgendwo einstellen, dass er alle Updates löschen soll die er bisher installiert hat. Danach geht es wieder. Das letzte Update der Kalender App scheint bei älteren MIUI Versionen Probleme zu machen. Ein Kumpel von mir hatte das jetzt auch auf einem Mi 4.

    Also ich kann bestätigen, dass man mit einem Asrock X370 Pro4 mit Ryzen 7 X1700 keinen Unlock und auch kein Fastboot Flash durchführen kann, egal welchen USB Port man nimmt. Das gleiche bei einem Asus Rog Strix B450-F Gaming mit Ryzen 5 2400G. Egal welche Version der Tools und egal welcher Port und welches Kabel. Beim Unlock kommt entweder ein Error oder keine Serververbindung und beim Fastboot Flash hört er nicht auf mit flashen aber macht auch nichts am Gerät. Man kann es nach 4 Stunden abziehen und nichts verändert sich.


    Nehme ich einen anderen Rechner mit gleicher Windows Version, gleichen Tools / Pfaden / Roms und Intel Prozessor, geht alles sofort.


    „Request Parameter error“ kommt definitiv immer auf den AMD Systemen. Das steht auch irgendwo im offiziellen Forum.


    Nimm einen Intel Rechner und achte darauf, dass im Mi Pad "Gerätesuche aktivieren" aktiv ist.

    Amazon stellt doch Support bereit. Auf der Seite steht doch groß, dass es eine Telefonnummer gibt die bei der Einrichtung des Gerätes und bei Problemen hilft. Probleme mit irgendwelchen Apps habe ich keine. Bei mir wird nichts träge und Prime Video stürzt auch nie ab. Ich musste das Gerät auch noch nie neu starten. Habe allerdings auch nichts weiter drauf installiert, außer ES File Explorer und VLC. Die Offline Meldung bei LAN Verbindung kann ich bestätigen. Die habe ich auch, aber sie hat keinen Einfluss auf irgendwas.

    Einstellungen / Benachrichtigungen

    Dort kannst du jede einzelne App anklicken (auf den Namen, nicht rechts den Schalter) und dort den Sperrbildschirm aktivieren.


    Die Einstellung für die Statusleiste ist bei Einstellungen / Display / Notch & Statusleiste "Symbole für eingehende Benachrichtigungen anzeigen".

    Genau das wollte ich damit sagen. Die Xiaomi.eu ist gerade bei älteren Geräten noch stark verbreitet und viele bringen die mit der EEA durcheinander, gerade die User die Xiaomi schon lange nutzen. Daher hat es sich in den meisten Foren so eingespielt die EEA auch EEA zu nennen und nicht EU. Bei AH hast du auch getrennte Topics für Global, EEA, une EU bezüglich Updates, jedenfalls beim Mi 9.