Audipower MIUI Legende
  • Male
  • 43
  • from Köln
  • Member since Sep 13th 2016
  • Last Activity:

Posts by Audipower

    Wahrscheinlich hatte dein Router ein Update und mag das handy nicht mehr, das ist ein ziemlich Verbreiteter aber auch sehr Zufälliger Fehler. Man kann da alle möglichen Einstellungen durchtesten, ob irgendeine dein Problem löst. Oder die kurze Variante kauf dir einen Günstigen repeater der als Brücke Fungiert. Und auf einmal klappt das alles Wunderbar, ein wieso und weshalb habe ich aber nicht.


    Ansonsten ist das Forum voll mit wlan Problemen mit X Anleitungen und Tipps

    Hey darfst genervt sein soviel du willst aber dann lass das an der Richtigen stelle ab und nicht hier. Hier ist keiner Verantwortlich oder könnte was ändern !


    Auch ob du verkaufst oder dein Handy anzündest ist deine Entscheidung, wir machen auch keine Werbung für Xiaomi wir helfen nur im Rahmen unserer bescheidenen Möglichkeiten.

    Dann mal die Zip-Datei auch löschen und neu herunterladen lassen. Dann dafür sorgen das der Akku voll ist und die Sim Karte eingelegt Aktiviert ist die mit dem MIUI Account verbunden ist. Und Wlan Verbindung besteht der Update Prozess ist etwas Fimchig was den Daten Abgleich angeht. Ansonsten bleibt nur Methode Holzhammer und das ganze per PC Flashen.


    Da müsste dann der Kollege thunder43 Anleitung geben

    Nein das Problem bleibt das selbe wie gehabt.


    Entweder der Server Streikt und der Check läuft nicht oder es ist nicht genug Platz vorhanden. Das Manuelle Entpacken bringt dir gar nichts den Eigentlich belässt man die Updates im zip Format.


    Ich würde vorschlagen du versuchst erst mal Speicherplatz zu schaffen ca 15 GB sollten es sein. Dann das Handy per WLAN und Mobildaten mit dem Internet verbinden und schauen ob es dann läuft. Das entpackte Paket kannst du Löschen das Hilft dir keinen Schritt weiter.

    Ja das gerät, ist hier halt sehr selten insofern kann ich dir nicht sagen welche Einstellungen da zu machen sind vor allem ist es ja das einzige gerät mit Dual Display.

    Insofern habe ich nur ein Workaround für dich du könntest testen ob die App ProfReminder deine Probleme Löst.


    1: Die App kann das Display Einschalten bei Benachrichtigung einer Spezifizierten App auch ohne Ton


    2: Die App Benachrichtigt über Verpasste Anrufe oder Mitteilungen beliebiger Apps, Dabei kann Zeitraum wie auch Takt genau Festgelegt werden

    Ja erst mal Abwarten in der Regel Funktioniert die Überprüfung nicht wen die Installation direkt abbricht. Bedeutet der Control Server in China oder sonst wo antwortet nicht.


    Das passiert schon mal da Hilft erst mal nur Abwarten so 1 - 3 Tage dann klappt das auf einmal. Frage ist auch, warum dein Handy überhaupt noch auf MIUI 12 Läuft das Update auf 13 ist doch lange raus. Oder ist das Gerät relativ neu ?

    Na ja was noch zu Versuchen ist bliebe ob man Telfon über Wlan bzw LTE zum laufen bekommt.


    Da ist keine Endlos Lösung aber ein Woraround


    Diese beiden Codes in der telefon App eingeben


    • VoLTE: *#*#86583#*#*
    • VoWiFi/WLAN-Anrufe: *#*#869434#*#*

    Danach sollte bei Wlan ein neuer Eintrag sein für Telefonie über Wlan , Telefonie sollte sofort Funktionieren wen LTE Verfügbar. Da aber selbst nochmal schauen die haben das auch schonmal geändert

    Nochmal neu Flashen per PC anders wird das nix. So wie das aus sieht ist der Letzte Flash Vorgang komplett in die Hose gegangen und das System Produziert Tausend Fehler.


    Das muss sich einer unser Flash Experten dann mal genauer ansehen.


    Allerdings direkt ein wort der Warnung ein Redmi Note 4 ist aufgrund seiner Veralteten Software nicht mehr als Alltags Handy zu gebrauchen, insofern fragt es sich ob sich das Lohnt. Vor allem wen sich herausstellt das ein Hardware defekt Telefonieren Verhindert.

    Torian99 Bei spielen ist es weder Menge an Daten noch die Geschwindigkeit, sondern Zeit hängen Daten irgendwo in deinem gerät für 500 ms Plus Fest ist das für viele Spiele ein Disconnect. Und da ist manchmal einfacher besser. Das ist wie Zocken am Monitor statt am TV. Der einfache Dumme Monitor hat weniger Lag, während der TV noch an der Bildverbesserung fummelt ist die Info beim Monitor schon durch.


    Und das ist bei den Modernen Modems in Handys ein Problem, die Unterstützen soviel kramm, den dein Altes Handy nicht kennt aber nutzen sozusagen die selbe Kern Hardware. Also der 2 Kerner der vorher gut mit Win 7 lief soll jetzt den ganzen extra Kram von Win 11 stemmen.


    Und dieses keine Produkte von Firma X vergiss es man schadet nur sich selbst. Und hält das man eh nicht durch da gehen einem die Firmen aus. Betrachte jedes Produkt für sich


    Und Versuch bloß nicht das Handy wegen sowas Zurück zu geben, das ist kein "Mangel". Du kannst Tausend Seiten Lesen nirgendwo Verspricht dir Xiaomi, Gaming am Hotspot. Bei sowas muss man etwas "Intelligenter" rangehen und einen Markel finden, der auch durch Garantie / Gewährleistung abgedeckt ist. Und nicht etwas das man als Fehlerhaft empfindet.


    Und einen Mangel den Firma XY nicht auf Spiele , Internetprovider und Gott und die Welt abwälzen können.

    Tut mir leid, aber ich schätze einfach mal das ist was auf Hardware ebene. Irgendein Puffer läuft voll oder sowas, dadurch kommt es zu einem immensen lag, den das Spiel als Verbindungsabbruch interpretiert. Insofern kann es am Modem , Prozessor , Ram oder sonst was liegen. Auch lokale Temperatur Probleme sind Möglich also einfach dem Modem im Handy wird zu warm, das Drosselt und schon ist das ein sehr Grosser Lag / Verbindungsabbruch.


    Im Allgemeinen muss man halt sagen ein Redmi Gerät also einstgerklasse ist Prinzipiell keine gute Wahl für sowas. Die ganze Hardware ist da etwas schwach auf der Brust. Und der betagte Helio G95 stammt auch aus 2019.


    Ich denke nicht das du dieses Handy dazu bekommst einen guten Hotspot zum Spielen abzugeben, für bisschen Surfen , musik und so klappt das aber Spiele die da auch recht empfindlich sind was Latenzen angeht. Das wird nix


    Besorg dir nen anderen Hotspot, gibt ja Geräte die extra dafür gebaut sind. Ansonsten das redmi Verkaufen und in ein Moderneres Handy mit Snapdragon Prozessor Investieren. Preis so ca 400 Euro da sind dann auch Deutlich Potentere Modems Verbaut. Die auch dauerhaft einen Zuverlässigen Hotspot bilden


    Tut mir leid da nichts Besseres dir sagen zu können aber du hast ja gemacht, getan und Probiert. Manchmal macht einfach die Hardware nicht mit.

    Nein die Rom bleibt auch Android Updates und so weiter werden ja nicht gelöscht. Um an der Rom was zu ändern musst du schon ein Paar schritte extra gehen, da verändert man nichts aus Versehen.


    Aber mal als persönliche Erfahrung die Superwallpaper wirken deutlich Cooler als sie sind, die meisten schalten das nach Paar Tagen ab.

    Ja dann mach da am besten wieder rückgängig oder lebe ohne Superwallpaper. So wie ich Xiaomi einschätze hängen da X Systemapps dran, einfach nur damit man die Superhintergründe nicht auf andere Geräte einfach Porten kann. Wen da auch nur 1 Systemapp fehlt, obwohl die Null für die Wallpaper benötigt wird, sperrt sich diese Funktion. Das hat Xiaomi auch schon bei ihrem Launcher und so weiter gemacht damit man das nicht einfach auf anderen Handys nutzen kann.

    Korrektur nicht nutzen kann, nutzen musst. Die Telefon / Kontakt App ist eigentlich bei allen Herstellern immer vorinstalliert und wirkt wie ein Teil des Systems ist aber immer eine App am ende. Und eine andere telefon KOntakt Ap kan sich darüber setzen die "Orginal" Telefon App bleibt aber im Hintergrund installiert um Notrufe immer zu garantieren.

    So ich Liefer mal hier meine Beobachtungen nach 2 Monaten Google mit reinem Android nach.


    Also gekauft hab ich am ende ein Pixel 6 pro das ja vor Ziemlich genau 1 Jahr auf dem Markt kam. Aber mit 500 Euro Original Verpackt war das ein sehr Günstiges Angebot.

    Auf dem Papier Liest sich das wie jedes Flaggschiff 120 Hertz , LTPO, Quad HD Auflösung , 12 GB Ram. Der Tensor Prozessor ist im Alltag mehr als Potent genug und kann regelmäßig mit seinen KI-Fähigkeiten glänzen. Und der Titan Sicherheitschip bleibt vollkommen unbemerkt.



    Aber geht ja mehr um Software / Updates und so weiter

    Also erst mal von Xiaomi kommend fällt man tief Tausend Sachen Funktionen und Kleinigkeiten, die jedes Xiaomi Handy von Haus aus kann. Erst im 2ten Schritt merkt man dann das einem Pures Android am ende mehr gibt Passende App suche , Probieren und so weiter ist Zeit und Aufwand aber am ende ist das Ergebnis dann meist doch besser. Da merkt man schon das Xiaomi da einen mehr einzwängt.


    Updates laufen komplett anders da Google auf Seamless Updates setzt. Alles im Hintergrund vollkommen Unbemerkt 1 kurzer Neustart ( 20 Sekunden ) Fertig. Während ja die eigentliche Installation bei Xiaomi beim Neustart geschieht und dieser teilweise schon mal 20 Minuten Dauert.


    Google Geräte scheinen auch direkt mehrere Versionen überspringen zu können, so bin ich mit einem System Update direkt aktuell ( Android 13 ) gewesen. Google trennt auch Google Play Systemupdates und Sicherheits Updates von den eigentlichen Android Updates. Google Play Updates kommen Unregelmäßig und werden meist ohne Neustart Installiert. Die Sicherheits Updates kommen monatlich am ersten Montag des Monats die Verteilung kann aber 3 - 4 Tage dauern. Benötigen aber einen Neustart.


    Auch gibt es 2 Beta Angebote

    Die Erste ist für jeden mit geeignetem Pixel Gerät offen und bietet eine Vorschau auf den Nächsten Pixel Feature Drop . Das sind kleine Extras und Verbesserungen die dann zum Teil Pixel Exklusiv bleiben und andere kommen dann in die nächste Android version.


    Und Beta 2 sind dann Komplette Android beta da kommt aber nicht jeder rein.


    Im ganzen muss man sagen ich habe, wen man die erst Updates außen vor lässt, Jetzt ein System Update auf Android 13 Final Stabel bekommen, 3 - 4 Google Play Updates und 2 Sicherheitsupdates bekommen.


    Und was Bugs und Fehler angeht ich bin Verschont geblieben bis auf einen Ausflug zu den Beta Versionen wo es zu einem Installations Bug kam und einige Apps sich seltsam Verhielten.


    Allerdings ist das Backup System von Google nicht schlecht da werden auch Handyeinstellungen und einige App Einstellungen gesichert.


    Im Großen und Ganzen sind Pixel-Geräte Software Seitig gut Aufgestellt. Ein besseres System zum Melden von Fehlern inklusive. Vor allem mehr Rückmeldung, wobei das jede Display Berührung einem vom AOD zum Lockscreen bringt, ist wohl ein Feature. Auch wen ich das anders sehe


    Auch Positiv sehe ich das Google Hilfe bei Pixel Software anbietet auch, wen das die Verwendung von Google Chrome Voraus setzt. Und im Krassen Kontrast zu Apple kann hier jeder seinen Fingerprint Sensor neu Einrichten / Kalibrieren wen das Display ersetzt werden musste. Alles nicht perfekt aber besser wie der Schnitt





    So das mal als erster Eindruck

    Ich Hoffe ich konnte bei einigen Interesse erwecken

    Ja das liegt an der Bescheidenen Google Telefon App die Xiaomi seid einiger Zeit bei Global Roms verwendet. Die App ist Leider ziemlich Nutzlos. Bei der China Rom nutzt Xiaomi seine eigene Telefon App und die kann das alles.


    Testen könnte man nur ob eine andere Telefon App das Problem löst. Gute Erfahrungen hab ich mit True Phone gemacht, aber am ende bleibt nur selbst testen.