Audipower MIUI Legende
  • Male
  • 42
  • from Köln
  • Member since Sep 13th 2016
  • Last Activity:

Posts by Audipower

    Ja ich denke bei Fernsehern wird das eben in den nächsten 2 -4 Jahren extrem werden da wird es viel Ärger und unzufriedene Kunden geben. Die Hoffnung das der Billig Fernseher aus dem real in 5 jahren noch "Smart" ist halte ich für Unsinn ohne Updates Funktioniert er als TV weiter aber als Brücke zu den Online Diensten wohl kaum. Muss man wohl ne 50 Euro Smart TV Box dran klemmen.Und die Zeiten werden eher kürzer wie Länger bin schon ganz Froh das mein LG nach 3 jahren noch immer Updates bekommt aber bei Marken wie Denver, TLC, Hisense und co hab ich da wenig Hoffnung. Und ich würde da auch nicht auf Xiaomi setzen, aber das nur Persönliches Empfinden.


    Autos wird später kommen vor allem wen Handy / Smart Home und so weiter mehr Einzug ins Auto halten. Das Handy als Schlüssel , Fernbedienung , Routenplaner und so weiter, das wird zur Katastrophe wen da die Hersteller nicht viel viel mehr tun als jetzt. Das Spotify oder so nicht Läuft ist Ärgerlich aber wen das Auto Funktionen verliert weil mein Handy zu Aktuell ist, das ist Kritisch.


    Und Smart Home ist noch immer nicht "Fertig" da sind noch immer 50 Systeme die um die Käufergunst Werbe, und wer da Falsch kauft hat schnell viel Geld versemmelt.


    Und als "Handyexperte" im Bekanntenkreis, muss ich da regelmäßig Aufklärung Leisten. Warum Lohnt es sich in ein Redmi Note 10 30 - 60 Euro mehr zu Investieren als in das Redmi Note 8T als Beispiel. Die Hardware ist es meist nicht sondern die 1 - 2 Jahre Software Updates ab Heute. Deswegen lohnt es sich ja manchmal in ein Mi Statt in ein Redmi zu Investieren. Da muss man Allerdings auch mal Samsung Loben die Software Pflege der günstigen A Modelle ist schon über dem Branchen Schnitt.

    Ja mit der Fastboot Rom ist das Sicherheitsmäßig kein Problem das ist alles mit Googles Segen. Garantie das deine Bank da irgendwelche Extra Steine in den weg legt kann keiner Übernehmen, aber mit der Hersteller Rom sind da deine Chancen am besten.


    Das mit den "moderner" Telekommunikatiosngeräte muss man heute schon weit fassen, und da gibt es echte Abgründe. Handy ist da noch Harmlos Kallkulirbar "Marken" Gerät 3 Jahre ist da noch fein. Und es ist weniger dem Hersteller geschuldet als man denkt. Es sind App Macher, Streaming Dienste, der ganze Online Business und auch Google die da wenig Verständnis / Interesse Aufbringen.

    Die App ist verkauft Aktuell halten ok aber Support für Android von vor 3 Jahren Unwirtschaftlich, Online Dienste können Zeit , Geld und Aufwand Sparen wen man auf Moderne Verschlüsselung / kompremirung zurückgreift: wen juckt es das Hardware von vor 3 Jahren das nicht kann, die Anbieter sicher nicht. Und Google schert sich eh um gar nichts die machen die Zukunft.Da ist dann eben auch wieder das Online Banking ganz vorne mit dabei für die "Sicherheit" unserer Kunden mussten wir dies ändern, Sorry das 100.000 Geräte nicht mehr Funktionieren. Aber ist halt Sicherheit


    Und jetzt gehen wir zum Abgrund der schicke 60 Zoll Android TV da setzt der Hersteller auf die falsche Hardware und irgendein Streamingdienst hat Angst vor Piraterie und ändert die Verschlüsselung und Peng. der nicht mal 2 Jahre alte Smart TV steht dumm da. Der Hersteller zuckt mit der Achsel , der Streaming dienst sagt wir müssen und der Kunde ist der Dumme. Fernseher, Autos und Smart Home werden die nächsten Opfer die gehen nicht kaputt die Überaltern nur und können nix mehr. Der Smarte Fernseher nach 5 Jahren zu Alt keine Updates und den Streaming Diensten ist es egal. Das Smarte Auto tja das selbe die Hersteller der Multimedia Anlagen haben verkauft denen ist alles egal und wen der Auto Hersteller da nicht druck macht, Tja Sorry ihr Auto kann nur bis Android 11


    Ist das Scheisse oh ja aber solange genug dem Geiz ist geil Folgen bleibt das so da wird der 299 Euro 60 Zoll "Smart"TV gekauft der gestern schon Alt war. Hardware ist nicht mehr das Limit sondern Software und die Online welt darum. Und da muss man sagen ist Apple schon ein Stück weiter


    PS: Da ist halt deine Frau weiter die ist mit Autoupdates ausgestattet und sogar Adaptiv ( die ändert dich bist du Passt ). Allerdings sind die meisten Frauen leider auch nicht Online Kompatibel und scheitern an der Banking App oder Online Versender Rücksendungen, das mit dem bestellen klappt meist problemlos. ^^

    Bitte ja so ist das leider Handy 3 jahre ist Maximum zumindest für ein Haupttelefon, das man täglich nutzt und mit entsprechenden Apps Bestückt. Da muss man sich zum 2ten Geburtstag des Handys schon mit dem Nachfolger beschäftigen. Beziehungsweise mit dessen Finanzierung außer man macht das alles über einen vertrag beim Provider

    Nein auch mit Lineage OS oder so kommst du da nicht weiter die ganzen Alternativ Roms werden im ende nur solange aktualisiert solange eine Große Nutzer Base da ist. Danach Sterben die Projekte meist sehr, sehr schnell ist ja auch klar da verdient keiner Geld und ne ROM zu Basteln die nur 5 Leute Interessiert ist da sehr Undankbar. Du wirst keine ROM finden die dich auf Android 8 Hievt oder eine gepflegte Android 7 Version. Vielleicht Irgendwas im "Beta" Status aber die sind meist so Buggy, das Hilft dir auch nicht weiter


    Das zusammen mit Banking Apps ist dann wohl das Todes Urteil.

    Ausserdem solltest du die genaue MIUI Version Posten Inklusive Buchstaben Code nur daran kann man Geräte klar Identifizieren "MIUI 12 Global" heißt leider garnichts und auch die Zahlen sind nur Versionen die teilweise auf 10 Geräte Existieren. Erst der Buchstaben Code macht den Unterschied. Auch Interessant woher hast du die ROM ? Und wie Lief damals der Flash Vorgang ab ? Je nachdem könnte ein Flash versuch auf eine andere Rom da eh zum Brick Führen

    Grob 1 Android Update und 2 - 3 jahre MIUI Updates genaueres weiss keiner, Xiaomi hat auch schon Geräte früher gedropt, oder Später. MI Geräte bekommen meist 2 Android Updates manchmal auch 3 je nach Timing und 3 - 4 Jahre MIUI Updates. Das ist so dir Grobe regel kann aber bei jedem Gerät anders sein Xiaomi gibt da keine garantien

    Da kannst du dich erstmal mit dem Thema Bootloader Unlock Vertraut machen das Benötigte findest du hier im Forum.


    Aber da auch Xiaomi.eu den Support (End of Life ) eingestellt hat ( Letztes Update Januar 2019 ) wird dir das wohl nicht wirklich weiterhelfen selbst wen du jetzt noch die Android 7 Version Installierst. Wird dir das nur vielleicht 1 Jahre Weiterhelfen. Das aber ohne Entsprechende Sicherheitsupdates und Moderne Funktionen. Solltest du vorhaben auf dem Handy Banking oder Ähnliches zu betreiben kann ich da nur Abraten. Android ist zum Glück nicht Windows wo ein System nach 1 Monat schon als Kritisch gilt aber Heute mit einem System zu Arbeiten dessen Sicherheitsupdates vor 2020 Ligen ist schon Kritisch.


    Kauf dir ein Neues gerät Redmi Note 9 ca 150 Euro hast du mehr davon, oder ein Redmi der 10 reihe. Das Flashen ist für Neulinge einfach zu Aufwendig. Wen das Handy so Alt ist macht das für den Alten Hasen sinn da ist das Hobby Routine aber für dich einfach den Aufwand wohl kaum wert. Vor allem wen man das Risiko bedenkt das du einen Fehler machst oder was schief läuft und das Handy Zerstört wird.


    Oder du könntest den Lieben thunder43 mal Antexten ob der dir das Flasht wen du Porto Verpackung übernimmst. Der ist nämlich so ein Hase der das im Halbschlaf kann. Aber auch da bleibt die Frage ob sich das Lohnt. Und wie er das Einschätzt


    Sorry aber da Hilft dir wohl nur ein Neukauf weiter

    Ne hier is die 7490 als Hauprouter noch im Betrieb keine Probleme auch die 3 Verschiedenen Fritzrepeater machten keine Probleme. Dann die beiden Fritzbox Kabel Modelle liefen auch ohne Probleme weder die neue 6660 noch das Ältere 5 Irgendwas Modell. 2 Verschiedene Vodafon Mediarouter auch ohne Probleme. Und das von mir getestete Asus Router / Repeater Netzwerk lief auch und war im Vergleich zur AVM Konfiguration auch klein Gewinn nur die App ist schöner gemacht. Dann hatte ich den Xiaomi AX 6000 im Test der leider auch nicht so Überzeugen konnte. Auch das Netgear Nighthawk Netzwerk macht keine Probleme.


    Was Mesh und Signal wechsel und Zauber angeht bin ich ernüchtert auch das 2000 Euro Netgear Equipment verbringt da keine wunder. Da kommt es Wahnsinnig auf das Handy und Umwelteinflüsse an. Der schicke Jura Kaffeevollautomat kann in der Aufheizphase mal kurz ein Schwarzen Funkloch Verursachen. Aussage Jura ja das kommt mal vor ^^

    Ja, muss man definitiv mal gesehen haben. Schon Wahnsinn was da ab geht ^^

    Aber du bekommst auch für Geld (Coins) originale Apple und Samsung Themen :thumbup: 8o

    Quatch die würden doch nicht einfach Sachen Kopieren die Inder nehmen das mit dem Copyright sehr ernst, die haben sich nur Inspirieren lassen. Jeder der mal alte China / Indien MIUI gesehen hat weiß bei denen ist Geschmack was ganz anderes. Als ich vor 5 - 6 Jahren so die ersten Bilder von MIUI gesehen habe dachte ich das ist ein Witz, so ha ha Android 4 kann auch richtig seltsam aussehen.


    Seltsam ist aber das die Region Unterschied am WLAN Protokoll macht die sind doch international und kein EU Ding. Wobei so ganz steig ich da eh bis Heute nicht durch die Redmi Note serie läuft wie geschnitten Brot bei Amazon. Das sind doch 10.000 Geräte aber trotzdem kommt es doch dann sehr vereinzelt vor das die Handys was gegen das Wlan haben. Und es scheint ja auch nicht an Spezifischen Routern zu Liegen. Ich meine Fritzboxen sind doch eher in Millionen haushalten zu Finden. Und auch ich persönlich habe da noch nie Probleme erlebt im Bekanntenkreis. Ich habe ja noch immer die Vermutung gehabt das entweder am SSID Namen oder Passwort da Stört irgendwelche Zeischen Folgen kennt man ja von Apple oder das Angrenzende Netzwerke das verursachen

    Puh das müsste oben Rechts in der Ecke neben deinem Profilbild über das Zahnrad Symbol gehen da gibt es irgendwas mit Benachrichtigungen bin mir aber nicht sicher ob / wie das Funktioniert mit den Email wann wie oft die Versand werden. Am besten gehts wen man den Tab im Browser offen lässt da bekommt man das auch Angezeigt.


    Ich bin da echt nicht drin ich hab das alles abgestellt sonst würde ich alle 2 min eine Email bekommen vom Forum

    Ok dann bleibt nur noch ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen Manuelles backup machen Daten sichern und Handy neu Aufsetzen.

    Ansonsten bliebe nur noch das du irgendeine App auf dem Handy installiert hast die das Beeinflusst. Irgendwelche Themen Apps oder "Sicherheits Apps" oder irgendwas was an der Sperrfunktion Manipuliert. Das zusammen mit dem Update auf Android 11 wo der Sperrbildschirm anders Funktioniert könnte das auch Auslösen. Gibt da Apps die den Sperrbildschirm Hübscher machen oder Apps Sichern verstecken die können da Böse Nebenwirkungen haben


    Also entweder versuchen alle "Verdächtigen" Apps mal deinstallieren oder das Komplette Zurücksetzen

    Schweiz ist meistens am besten. Da bekommst du auch keine extra Werbung und komische Apps mit drauf. Bei Indien geht's immer ab.

    Dafür hat Indien die "schönsten" Themes das ist als wen Rosa Elefanten auf dein Display Kotzen garniert mit Einhorn Pupps. Auch die "Neuste" Musik Empfehlung ist zumindest ein Erlebnis. Das sollte man nicht allen Vorenthalten ^^

    Ok dann ist das Update nicht Sauber durchgelaufen auch kein Problem


    Gehe auf Einstellungen - Mein Gerät - Links Oben Feld da steht MIUI Version mit dem 12 Symbol - Rechts ganz oben 3 Punkte - Letztes Update Paket Herunterladen - Das Update wird Komplett neu Heruntergeladen ( am besten im Wlan machen ) und dann nochmal Installieren Lassen. Das sollte dein Problem Lösen

    Da sieht es schlecht aus wie du schon selbst erfahren hast 100% Original und bla bla können alle durch die Bank, was man bekommt ist was anderes. Eigentlich bleiben da nur Reparatur Services die Führen dann die Reparatur durch aber wen die dir Original zusagen kann man das auch durchsetzen, ob das den Aufwand Lohnt sei mal dahin gestellt. Wen das Ersatzteil passt ist es ja egal. Das nächste ist mi.com support ob die da helfen können.


    Aber wie in Indien das Original Teil angeschweißt wirst du hier nicht bekommen, die Probleme sind bekannt und werden wohl erst in den nächsten 1 - 2 Jahren gelöst. Solange muss es wohl der gute Fake tun das ist Günstig und macht am ende keinen Unterschied

    Hallo,


    ich habe jetzt seit einer Weile ein Mi Band 5 und bin damit soweit eigentlich sehr zufrieden. Nur hab ich jetzt das Problem, dass ich die Funktion zur Anzeige von Benachrichtigungen auf der Uhr immer neu aktivieren muss, wenn ich die Bluetooth Verbindung getrennt habe. Früher war das nicht so, da ging das auch ohne mein ständiges Zutun. Weiß hier vielleicht jemand, wieso sich diese Funktion andauernd deaktiviert und wie ich sie dauerhaft aktiviert lasse? Danke im Voraus :)

    Und ich hab eine GTR2 mit meinem MI 9T Pro und das Läuft auch, hilft aber keinem weiter..


    Erst mal die App Wechseln ? von MI Fit zu Zepp oder Umgekehrt ? Beide Aps müssten mit dem MI Band laufen und sind Gleich in der Funktion.

    oder mal Checken ob die Energiespare Einstellungen oder Allgemeinen Rechte da Probleme machen . Ansonsten mal das Band als Entsperr Gerät beim Handy Anmelden und checken ob das Zuverlässig Funktioniert. Ansonsten liegt ein Problem bei MI Band meist vor

    Mal so als ganz Simpler ansatz Gerät Neugestartet ? also Komplet Handy aus 2 min warten Handy Starten ? Irgendwelche Apps Installiert die da reinfummeln könnten, Mal Probiert ob irgendein anderer Standart Klingelton Funktioniert ?

    Da musst du dich an den Kundensupport von Xiaomi wenden die haben wohl jetzt einen Reparatur Partner für die EU aber ich weiss nicht ob da jeder sein Gerät einschicken kann.Ich würde es im Allgemeinen erst mnal über den Support Probieren eventuell kommt man dir zumindest Kulant entgegen.