Posts by Dominik1970

    @Dominik1970 : Kannst du auch ne Halterung drucken mit der originalen Halterung von den Action-Cams?

    Hallo,
    Auf thingiverse habe ich 2 Dateien hochgeladen. Das erste ist ein Adapter welcher sich in die Original-Kamera-Halterung der Drone klemmen lässt und dann noch eine obere Platte für den Gimbal die sich an diesen Adapter anschrauben lässt.

    Klar funktioniert der. Hat zwar nur 2 Achsen, kostete auch nur 35€ auf ebay, aber besser als ohne gimbal. Es gibt ihn auch mit 3 Achsen. Aber ich war mir nicht sicher wie es mit der Höhe ist.


    Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk

    Kein cooles System, die Kamera vibriert wie sau. Filmen ist damit unmöglich. Muss mir was anderes überlegen ..


    Ja, kenne ich. Wenn man einmal mit dem gimbal gefilmt hat will man nicht mehr ohne. Ich habe es bei mir vorerst mal so gelöst. Mein erster 3D Druck überhaupt, aber nach paar Versuchen passt es jetzt toll in die originalhalterung der Kamera an der drone.



    Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk

    Auf dem ersten Bild steuerst Du die weißen LED's. Auf dem 2. Bild steuerst Du die Belichtung der Kamera. Die Lösung liegt in den Einstellungen Deiner APP: "Right Dial Mode" -> Hier musst kannst Du nach Deiner Vorliebe die Funktion einstellen. Dein Problem kommt aber daher, dass Du durch die Einstellungen in der APP einen Befehl an die Drohne sendest. Bei Dir steht zwar in der APP "Adjust EV...", aber Du hast es noch nicht an die Drohne gesendet. Also wechsel mal die Einstellungen (bei Bild 1) von "Adjust EV" nach "Adjust brightness ..." und wieder zurück. Das Piepen signalisiert Dir auch die erfolgreiche Übertragung. Jetzt sollte es funktionieren.


    (Generell gilt natürlich, dass z.B. Neuerungen in der Kamera-Firmware auch nur genutzt werden können, wenn die APP und die RC-Firmware diese Features unterstützen. Mit der APP 0.0.3.1 und ggf. einer alten RC-Firmware wird mann die Option "Belichtungseinstellung" nicht nutzen können, bzw. wird sie erst gar nicht angezeigt.)


    Ah, das ging ja völlig an mir vorbei, dass die led's jetzt auch so eine Skala haben. Dann kann das natürlich sein :)


    Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk

    Firmware 2026


    Vorweg mal zum Verständnis: Sowohl Drohne, als auch Fernsteuerung und Gimbal+Kamera haben je eine eigene separate Firmware. Drohne und RC bekommen die Updates immer über die APP aktualisiert. Gimbal mit Kamera ist davon ausgeschlossen und ein Update muss immer separat eingespielt werden. Gimbal+Kamera arbeitet völlig autark von der Drohne und erhält lediglich Strom + RC-Signale, wie Start, Stop, Schwenken usw.. Lediglich die Steuerbefehle für die Kamera werden über die Drohne gesendet. Videosignal, also Live-Bild wird aber von der Kamera selbst übertragen. Die notwendige 5 GHz-Antenne sitzt auch in der Kamera selbst und hat wiederum nichts mit der Drohne zu tun.
    .


    Was ich komisch finde. Ich habe 2 Drohnen und 2 Fernbedienungen, aber nur eine Kamera.
    An der einen Drohne sieht die Belichtungssteuerung der Kamera ganz anders aus und verstellt sich auch anders, als an der anderen Drohne.
    Wenn das stimmt was du sagst, dann sollte das ja nicht so sein. Es ist in der gleichen APP. Der Unterschied kann nur in Drohne oder Fernbedienung sein.



    Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk

    Also ich bekam auch das 1899 und 2015relay update. Seitdem ist die USB Verbindung sehr instabil an meinem Handy. Da ich mittlerweile 2 Dronen habe, kann ich das auch leicht reproduzieren. Die andere Drone hat das Update nicht. Ist das noch jemand aufgefallen ?


    Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk