the system has been destroyed - nach TWRP install

  • Hallo zusammen,


    mein erster Post hier, bin riesen Xiaomi Fan und begeistert über diese riesen Community.


    Wollte mein neues Redmi NOte 4 Global rooten und stecke momentan leider fest.


    Ich hab zuerst folgende Anleitung versucht und das REdmi geunlocked. Leider stürzt beim letzten Schritt (flashen mit ROM) immer MIFlash ab und das Redmi bleibt im Fastboot stehen ohne das es neu startet . Kann das Telefon danach einfach neu starten und es bootet in den alten Zustand.


    https://tradingshenzhenblog.co…note-4-firmware-tutorial/


    Heute habe ich eure Anleitung (TWRP) hier versucht:


    https://miui-germany.de/index.…t-entsperrtem-bootloader/


    Die ersten Schritte haben geklappt, bis auf den Befehl: fastboot boot C:\fastboot\twrp.img --> hier bekomme ich FAILED (remote: dtb not found)


    Wenn ich dann mit VOL + & Power TWRP starten will, bekomme ich nur die Fehlermeldung im Threadtitel:


    "the system has been destroyed"


    Habe ich irgendetwas übersehen? Beim starten steht auch dort "unlocked" also sollte ja der Bootloader frei gewesen sein.


    Ich hoffe ich kann euch auch bald mit etwas Rat zur Seite stehen, bräuchte hier jedoch erstmal eure Hilfe.


    Vielen Dank schonmal


    Grüßlies


    Flatlarry

  • Die ersten Schritte haben geklappt, bis auf den Befehl: fastboot boot C:\fastboot\twrp.img --> hier bekomme ich FAILED (remote: dtb not found)

    Wenn ich dann mit VOL + & Power TWRP starten will, bekomme ich nur die Fehlermeldung im Threadtitel:


    "the system has been destroyed"

    Dann hast du nicht das richtige twrp-image verwendet... Für das RedMI Note 4(x) SD-Version benötigt man das für „mido“

    Nimm mal dieses hier: https://forum.xda-developers.c…recovery-project-t3653704

  • Kein Problem.


    PS; Nicht einfach irgendeine ROM oder TWRP Version nutzen. Bitte schaue genau! Das ist bei einigen schon schiefgelaufen...


    Habe auf der Liste nicht gesehen, dass es unten noch weiter geht ;(

    (https://miui-germany.de/index.…martphone-codename-liste/)


    Wäre bei mir die Version...


    nikel - Redmi Note 4 & (4X 4/64GB)


    nicht korrekt?


    Ich habe das Redmi Note 4 Global 4/64


    danke schonmal !

  • Ich habe ein mit Mido (Redmi Note 4x global version) mit Xiaomi.EU V10.1.1.0.NCFCNFI. Das Handy ist mit Magisk v.18.0 gerootet (und hat den XPosed Installer).

    Ich habe die TWRP App V. 1.19 Build 32 geladen und dann "mido" ausgewählt und twrp-3.2.3-1-mido.img herunter geladen.

    Nach "Flash to Recovery" komme ich nicht mehr in TWRP. Auch mit Reboot Recovery kommt immer die Fehlermeldung "The system has been destroyed".

    Der Bootloader steht noch auf unlock. Ich kann das Handy dann normal neu starten aber TWRP ist wohl platt ?


    Ein wiederholen "flash to recovery" mit gleicher image Datei war erfolglos.

    (Die TWRP Manager App bleibt bei checking settings and root hängen.)


    Was nun ? Ich möchte natürlich die Daten und Einstellungen nicht verlieren aber trotzdem TWRP reparieren....


    Danke und Gruesse S.Oliver

  • Habe jetzt mit cmd und dem Befehl fastboot flash recovery twrp-3.2.3-1-mido.img ganz klassisch TWRP neu installiert und es hat geklappt ohne das ROM, meine Daten oder Apps zu verändern.......


    Sicherheitshalber habe ich auch gleich wieder lazyflasher-no-verity-opt-encrypt.zip, Magisk 18 und XPosedframework vers. 89.3 von rovo89 hinterhergeschoben.


    (Nun meldete sich XPosed als aktiv aber Magisk behauptet nicht installiert zu sein ? Also xposed in der Installer App deaktiviert, nochmal die Magisk.zip geflasht, Dalvik Cache geleert und neugestartet... Erfolglos ! Das Problem war einfach, daß das alte Magisk 17 App Icon noch da war und meldete Magisk sei nicht installiert aber auf dem letzten Screen Magisk 18 nochmal neu installiert wurde und auch aktiv war ;-) )


    Ich werde die TWRP App wohl löschen und in Zukunft lieber TWRP manuell updaten.


    Danke und Gruesse S. Oliver