Das schlechteste Handy aller Zeiten

  • Also wenn es nur um Handys geht,
    dann erinnere ich mich an meine zwei ersten Sony Ericsson Handys.
    Als jugendlicher waren die natürlich das non plus ultra. Das W810i war der Traum schlecht hin, haha.


    Ich hatte dann aber nur ein K510i (die mit den tollen Joysticks, die nach kurzer Zeit nutzlos und abgenutzt waren und keine Farbe mehr hatten).
    Dann dachte ich mir, steigen wir auf die W-Reihe um. Zack, ein W350i. Komisches Design, aber genau richtig. Denn ich habe mit dem Handy mehr Musik gehört als telefoniert oder gemailt/sms geschrieben, was bis heute noch immer der Fall ist.
    Problem: Beide Sony Ericcson Geräte hatten unglaubliche Macken, zwar keine vom OS (da Macken zu haben in der Zeit war wohl eher schwer, lol) aber mein W350i wurde regelmäßig einfach so warm und entlud die Batterie.
    Musste öfters mal den AKku rausnehmen, wenn es sich aufgehangen hat. Da der Rest unserer Familie Nokia benutze war das für mich was ganz neues. (Schade, dass Nokia den Smartphone start ein bisschen verpennt hatte... Die Klotzhandys von denen waren richtig gut).



    Jetzt zu meinem schlechtesten Smartphone:
    ZTE Grand X IN
    Nachdem mein Moto Razr einen 2 Meter sturz nicht überlebt hat, habe ich mir ein Grand X IN für die Zeit bis zu einem neuen Handy (Mi2S <3) geholt.
    Die Lautstärkeregler und der Entsperrbutton waren viel zu empfindlich. Ein 1.5s Druck genügte um von Lautlos zu maximaler Lautstärke zu kommen.
    Das Display hatte gelegentliche Ausfälle... vor allem wenn man es entsperrt.
    Szenarien:
    Wecker klingelt, man will ihn ausschalten - NOPE. Bildschirm reagiert nicht, also lassen wir es die Stunde klingeln bis es von selbst aufhört.
    ,,Hey ich ruf den mal kurz an!'' - Handy aus der Tasche, entsperren und Telefonapp anmachen. Als ob. Bildschirm will mal wieder nicht, mit dem Anrufen wird es erstmal nichts. Die Soundqualität mit Kopfhörern war dazu auch noch mieserabel.


    Genauso die Updates. Es war zwar 4.1 angekündigt.
    Gekommen ist es bis heute nicht, huehue.

  • Display war super aber sonst... GPS kackte ständig ab..software kaum irgendwas für dieses Teil und wenn dann nur schwierig zum laufen zu bringen... irgendwie wurde dieses Handy zum sterben geschaffen. Zeitgleiche Samsungs mit identischem Betriebssystem wurden besser unterstützt. Display und optik waren super und normales telefonieren auch.. Rest konnte man vergessen. Dieses Teil mit android wäre ein hit geworden....

  • Samsung Galaxy ACE (Mein erstes Smartphone das ich mir damals gekauft habe)


    Ich hab mich gefreut wie ein honigkuchenpferd nur als ich da meine ersten versuche machte war ich kurz vorm Amok laufen. Handy wollte nicht starten anchdem ich es geflasht habe. Dalvik und den ganzen schrott gemacht.....


    Nach knapp 8 Std Schweiß, Blut und Tränen hatte ich es Endlich geschaft und knapp 2 monate später hatte ich ein S Plus :D



    Naja Ace war in meinen Augen die Ausgeburt der höle. Als noch alles Standart war hate ich x reboots, wlan ausfälle, Netzabrüche (nein es lag nicht am Netzanbieter)......

  • Ich sage nur HTC Magic sD
    Mein erstes Smartphone trotz Software Problemen lebt es immer noch... Es war grausam es zu rooten.. Erste Versuch gleich fehlerhaft xD


    Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk

    R.I.P. HTC Magic | HTC Desire | LG Optimus Speed | Galaxy Nexus | LG Nexus 4 | LG Nexus 5 | LG G4 | Moto X Style | Nokia 8 | Mate 20 Lite | Galaxy S9 | Redmi 9


    Mi 10 Lite

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!