huschel5 Übersetzer
  • Member since Dec 1st 2014
  • Last Activity:

Posts by huschel5

    Na ein Mi4 32GB ist bei eBay Kleinanzeigen für 50€ drin.


    Mi Mix1 wird teuer. Hatte ein sehr gutes Angebot für mein Mi Mix 1 256GB mit kompletter OVP bekommen. War jenseits der 200€.

    Weil ich das Format aber toll finde, habe ich mir das 128GB Mi Mix 1 bei eBay Kleinanzeigen geholt, einfach nur zum mal so benutzen.


    Mein Mi4 64GB nutze ich auch noch ab und an. Das liegt super in der Hand, ist immer noch flink und sieht toll aus.




    Also, erstelle eine Suche bei eBay Kleinanzeigen und eBay, die Du dann speicherst. Wirst dann automatisch über neue Anzeigen benachrichtigt.

    Die Poco haben meines Wissens nach kein Qi.


    Ich warte seit dem Mix1 auf einen guten Nachfolger. Mir gefiel das breite Display sehr gut. Im Auto war das echt toll. Zudem war das Mix1 von der technischen Seite wirklich ein Spitzengerät.


    Habe mir das Poco F2 Pro geholt. Ein Display mit Notch kommt mir nicht in die Tüte. Soweit ist das F2 Pro toll. Wenn das Display bissl breiter wäre ;)


    Ich hoffe auch auf ein tolles Mi4.

    Mein Redmi2 wird auch als Kindertelefon für Hörbücher genutzt. Reicht vollkommen aus.


    Aber hier musste ein Update wegen der Anton App für die Schule und Lego Super Mario her. Hatte da vor kurzem ein Mi Mix2 64GB besorgt, für ein sehr fairen niedrigen Preis.


    Mein Mi Mix 1 mit 256GB habe ich dann schweren Herzens abgegeben. Es war super toll erhalten und ich hatte ein Angebot, welches ich nicht abschlagen konnte.


    Mein Mi4 64GB läuft aber immer noch bei mir. Das Teil ist einfach genial.



    Als Fazit kanm ich sagen, ich hatte bis jetzt keinen Defekt bei all meinem Xiaomi Geräten.

    ...Labels?



    Räume gerade den Dachboden leer und nun müssen doch die meisten OVP's der letzten fast 7 Jahre weichen.

    War irgendwie ne tolle Zeitreise und ich erinnerte mich, wie ich 2014 zu Xiaomi gekommen war.





    Krass was ich alles für Xiaome Geräte habe. Gibt's eigentlich noch die Trophäen?


    Glaube fast 80 Sensoren habe ich von Xiaomi in meinem Smart Home integriert, aber ohne Cloud und Xiaomi Gateway (Raspi mit Home Assistent und Zigbee Stick sei Dank).


    Nur der alte (erste) Staubsauger Roboter hängt in der Xiaomi Cloud.

    Der neue Roborock S6maxV braucht keine Xiaomi App.


    Die Blumentopfsensoren find ich immer noch toll 8o

    Glaube nicht, dass hier viele das Poco F2 haben.


    Ich habe das Pro aber sofort die xiaomi.eu ROM geflasht, da in jeder verfügbaren Xiaomi ROM die Kontakt und Telefon App sowie der Kalender von google waren und nicht wie jahrelang gewohnt von Xiaomi selber.


    Den Fingerabdruck nutze ich nicht. Werde den aber aktivieren, um für Dich zu testen :)

    Habe ein Handy seit 1999. Ach was waren das für Zeiten, wo man sich immer wieder fragen lassen musste, warum man monatlich Geld bezahlen sollte um immer erreichbar zu sein...


    Dann das erste Smartphone, ein Nokia C7, das das 701. Warum braucht man sowas, immer im Internet sein...


    Und als mein sehr geschätztes Nokia nicht mehr sein sollte, wurde es das Mi4 64GB (habe ich immer noch, da es ein geniales Gerät ist). Dies ist nun mein Ersatzhandy.

    Stimmt schon, was habe ich das Mi4 neu geflasht. Waren tolle Zeiten.


    Und gefühlt kam jeden Monat was neues von Xiaomi auf den Markt, was ich haben wollte. Ich habe so viele Geräte von denen. Die ganzen Temperatursensoren und Kontaktschalter laufen mittlerweile über einen Raspi mit Home Assistent im Verbund mit meinem Haus KNX System. Einfach nur perfekt.

    Lediglich der erste Sauger hängt noch an der Xiaomi Cloud.

    Dann die Drohne, ein tolles Gerät. Wobei mir mittlerweile die Gesetzgebung den Spaß am Fliegen vermiest hat.


    Das letzte must have Gefühl war das Mi Mix, welches ich mir in der 256GB Version besorgte. Ach, ich liebe dieses Gerät. Aber der Support von Xiaomi war echt mies, für solch ein Gerät. Zwei Jahre Sicherheitsupdates und das bei der performanten Hardware. Naja...


    Habe jetzt das Poco F2 Pro auf dem Tisch liegen.

    Ehrlich, warm werde ich mit dem nicht. Die abgerundete Form wie ein iPhone 3... Es wirkt wirklich altbacken. Aber es ist das Einzige aktuelle Volldisplay Handy ohne Noch/Punch Hole. Das Mi10 ist optisch mit der Notch nicht state if the art und der Preis...


    Und dann liest man ja, dass es kein Mi Mix 4 geben soll, in diesem Jahr. Ach menno.


    Irgendwas läuft da bissl schief.




    Ich verstehe Dich Mi_Cha Irgendwann kann man nicht mehr.

    Musste auch einiges Hobbies pausieren (darunter das Xiaomi Thema). Hausbau und Familie gehen vor. Wenn der Hausbau dann langsam durch ist, ist auch wieder mehr Zeit da.



    Evtl. kann mir jemand mit dem Autospiegel mal helfen. Da braucht man glaube ich eine chinesische SIM, oder? Der Spiegel liegt unberührt seit Jahren hier.

    Hi,


    aufgrund von Familiennachwuchs und Hausbau war hatte ich andere Prioritäten, in den letzten drei Jahren. An Xiaomi Produkten hatte ich einiges weiter ausgebaut und auch öfters hier rein geschaut.

    Mir kommt es jedoch so vor, als ob es hier sehr ruhig geworden ist.


    Habe ich irgendetwas verpasst? Gibt's ein anderes/neues Forum?

    Xiaomi ist ja nun in der westlichen Welt keine so unbekannte Marke mehr, daher bin ich nur etwas verwundert, wegen der Stille.


    Es gibt auch keine News mehr usw.



    Bin mal gespannt, was ich verpasst habe 8):/

    Auch von mir ein Danke für den Erfahrungsbericht.


    Somit kann ich den Shop ohne Bedenken an meine Familie senden.



    In den letzten Jahren hatte mich Xiaomi nicht mehr dazu gebracht, ein must-have Verlangen zu erzeugen.

    Alle Familienmitglieder haben Xiaomi Smartphones, mein erster Saugroboter läuft noch wie am ersten Tag, wie auch die Drohne, das Mi4 64GB, Mi Mix 256GB (nach einigen Tests verschiedener Roms mit der Xiaomi.eu Rom), die Waage und sehr viele Smart Home Produkte (mittlerweile komplett ohne Cloud und im Home Assistent auf dem Raspi eingebunden).

    Nur die Mi Band Versionen werden immer aktuell gehalten.


    Habe lange auf einen Rasenmäherroboter von Xiaomi gewartet.


    Sorry für OT 8o:love:

    Super, dass es das Forum hier gibt. Alles Gute und auf die nächsten Jahre, yeahhh!


    Dank Euch bin ich 2014 zu Xiaomi gekommen und habe mittlerweile sehr viele Produkte, meine Familie ist auch vollständig mit Xiaomi Smartphones ausgestattet. Alle sind super zufrieden. Danke auch dafür :*

    Das Mi Mix hat durch das Volldisplay einen anderen Näherungssensor, welcher hinter dem Display sitzt. Dies wurde meines Wissens nach ab dem Mi Mix 2 wieder geändert.


    Auf jeden Fall ist während des Telefonats das Display schwarz, wenn man es am Ohr hält. Macht ja auch Sinn und war schon immer so, wie bei allen anderen Smartphones.

    Nimmt man das Mix vom Ohr weg, sollte die Telefon App wieder sichtbar werden. Bei MIUI11 bleibt der Bildschirm schwarz. Wenn ich dann 10 mal den Power Knopf kurz drücke, blinkt ungefähr nur einmal ganz kurz die Telefon App auf. Wenn ich ganz schnell bin, kann ich dann das Telefonat beenden. Ansonsten muss ich weiter probieren oder warten bis die Gegenstelle auflegt (was bei Telefonkonferenzen dann schwierig ist).

    Gleiche Problem habe ich, wenn ich das Mikro stumm schalten muss.


    Als Kalender nutze ich die Xiaomi App, welche die Enträge mit meinem Raspi synct. Wenn ich nun auf ein Termin tippe, schließt sich die Kalender App und will einen Report senden. D.h. ich kann keine Kalendereinträge am Handy editieren.


    So macht das gerade keinen Spaß mehr mit dem gradiosen Mix (256GB Speicher) zu arbeiten. Heute werde ich das Mi4 (64GB) syncen und dann dies nutzen :)

    Hab mir pixel experience angeschaut.

    Das werde ich mal versuchsweise flashen. So wie ich das verstanden habe, läuft es aber auch nicht ganz rund.

    Muss jetzt erstmal das Mi Mix sichern.


    Mit MIUI 11 bin ich zur Zeit nicht wirklich zufrieden. Doppeltip auf den Screen geht, ich kann aber nicht per Muster entsperren und der Kalender stürzt permanent ab und den brauche ich wirklich oft am Tag.

    Und ein Telefonat auflegen klappt auch nicht, da ich aus dem deaktivierten Screen nur sehr schwer raus komme um das Telefonat zu beenden.

    Hi,


    heute hatte ich das MIUI11 Update erhalten.

    Ich war negativ überrascht, dass es kein Update des Sicherheitslevels gab. Habe den Stand von Oktober 2018, also über ein Jahr alt ;(


    Hätte nie gedacht, dass Xiaomi die Updates bei diesem Feature Phone soooo schnell einstellt. Finde das schon krass.


    Wie dem nun sei. Wer kann mir gute Alternativen zu MIUI für das Mix empfehlen?


    Als Hinweis. Habe ein Nexus 7 Tablet von 2013. Das läuft super mit Android 9 und ein Update auf Android 10 gibt es auch schon.