Fietze Mi-Flashaholic
  • Member since Dec 22nd 2015

Posts by Fietze

    Welche Firmware nutzt du? Damit ist Baseband ect. gemeint.

    Oder anders rum gefragt, welche war die letzte Miui Version auf diesem Telefon?

    Für LOS 16 sollte man die Firmware der letzten aktuellen Stable drauf haben.


    Was sind Mind Gapps? Ich nutze OpenGapps mit dem Nano Paket.


    LOS 16 gibt es inzwischen auch offiziell für das MIDO.

    Hier sind alle benötigten Files verlinkt, außerdem findest du noch den einen oder anderen Hinweis.

    => https://www.android-hilfe.de/f…-redmi-note-4.931855.html

    Quote

    mir ist mein Mi Mix 2s in den Teich gefallen.

    und

    Quote

    Erst lief das Handy die nächsten 4 Stunden ganz normal, dann hat es leise geknistert und seitdem ist es im Bootloop

    Mal im Ernst. Das Teil fällt ins Wasser, da ist ziemlich sensble Technik verbaut. Die dann auch noch knistert.

    Nach einem Firmware Problem hört sich das nicht gerade an. Eher nach einem Kurzschluss!

    Mich würde mal interessieren was denn jetzt installiert ist? Siehst du an den Buchstaben in Klammer hinter der Rom Version.

    Eine Screenshot tut es auch.

    Die EU ist eigentlich auch eine Global, nur für die EU angepasst. Insbesondere wegen der europäischen Datenschutzverordnung.


    Wenn du wechseln willst, musst du den Bootloader öffnen und per Mi Flash ein Fastboot Rom flashen.

    Den Bootloader dabei nicht wieder schließen!

    => https://www.android-hilfe.de/f…-installieren.905996.html

    Wenn der Bootloader offen ist, kannst du den Fastboot Flash auch selbst machen.

    Dafür gibt ja Anleitungen!


    Hast du mal versucht in die Recovery zu booten? Lauter-Taste beim booten gedrückt halten.

    Evtl. könntest du von dort oder per MiFlash das aktuelle China Rom drauf machen.

    Dann wűrde es schon mal wieder booten und hätte weitere Möglichkeiten.


    Auch für den EDL Flash gibt es Anleitungen. Allerdings braucht man dafür einen besonderen Mi-Account.

    Ab Post 308: https://www.android-hilfe.de/f…age-16.html#post-11725022

    Wenn du es dir aber nicht zutraust: http://www.doctorphone.bplaced.net/

    Quote

    USB OTG lässt sich nicht aktivieren, kann den Haken nicht setzten.

    Vielleicht muss auch erst der Stick rein und dann aktivieren?

    Quote

    Aber in dem Link stand doch, dass wenn diese Dateien mit .key oder locksettings nicht (mehr) da sind wird kein Muster abgefragt??

    Wenn du alle Dateien gelöscht hast? Dann sollte das Muster weg sein.

    Evtl. hat’s es auch was mit dem Mi Konto zu tun? K.A.!


    Wieso die Nachfrage? Beim flashen der Recovery wird nichts gelöscht!

    Hast du mal im Geräte Manager des PC geschaut? Unbekanntes Gerät, evtl. Treiber installieren?

    Kannst ja auch mal MTP abschalten und schauen was der PC macht?

    MTP? Wie wärs mit Google?

    Mit USB OTG kannst du einen Stick anschließen. Aktiviere es.

    MTP muss aktiviert werden bzw. bleiben.

    Wenn das Mi 5 einen SD Karten Slot hat, kannst du es auch darüber versuchen ein Zip auf den Speicher zu schieben.

    Mit aktiviertem MTP sollte dein Rechner eigentlich automatisch das Phone erkennen und du Zugriff auf den Speicher haben.

    Schau mal in den Geräte Manager. Irgendwelche unbekannte Geräte?

    Quote

    Ich habe in dem Filemanager gar nicht die entsprechenden Dateien mit .key oder locksettings...

    Du kannst doch mit dem Manager die Verzeichnisse durchsuchen.

    K. A. Alles was mit root oder System zutun hat?

    Kann glaube auch so aussehen d/system/data

    Die Dateien sind jedenfalls da. Google doch einfach mal. Du hast ja nun schließlich genügend Keywords.


    Bin mir nicht sicher aber du mußt glaube den Haken bei mount System Partition setzen.

    Der Haken bei mount System Partition read only muss aber ganz sicher weg.


    Wenn du nicht weiter kommst, mußt du halt die neue Recovery per ADB im Fastboot Mode flashen. Dabei wird nichts gelöscht.

    Ich habe dir oben Links zu den Foren gesetzt. Dort findest du die entsprechenden Anleitungen und Fixes.


    Edit:

    Oben habe ich noch weitere Hinweise nachgefügt.

    Der File Manager ist unter: TWRP Hautptmenü/Advanced/File Manager

    Wenn du die Haken bei Mounts and Storage gesetzt hast, solltest du die Dateien finden.

    Ja, du kannst jetzt schon mit dem File Manager das Muster entfernen.

    Unter Mounts and storage (im Hauptmenü) kannst du auch jetzt USB Mount aktivieren. Dann kann man auch Bilder ect. rüberziehen.


    Quote

    Oder original, dann müsste ich aber eine EU-Version finden.

    Gibt keine EU-Version, wenn du ein EEA Rom meinst?

    Nur eine internationale Global, die du nehmen kannst. => http://en.miui.com/download-299.html

    Das würde ich aber mit Mi Flash im Fastboot Mode flashen.

    Dazu brauchst du auch ein Fastboot Rom: http://en.miui.com/a-234.html

    Anleitung: https://www.android-hilfe.de/f…-installieren.905996.html

    Bootloader würde ich dabei nicht wieder schließen. Offen lassen!



    Oder ein Custom, nahe am original angelegt sind Roms der Xiaomi.eu Community.

    => https://xiaomi.eu/community/

    Wenn es kein Miui sein soll, so würde ich dir das empfehlen: https://download.lineageos.org/#!


    Dann kannst du mal bei XDA-Developers schauen, dort findest du sicher noch andere interessante Custom Rom Kandidaten!

    => https://forum.xda-developers.com/mi-5/development


    Alles zum Mi 5: https://forum.xda-developers.com/mi-5

    Und: http://en.miui.com/forum-92-1.html

    Was deutsches: https://www.android-hilfe.de/forum/xiaomi-mi5.2683/

    Du hast Glück dein Bootloader muss offen sein.

    Da du eine Custom Recovery drauf hast.

    Schau unter Settings ob du auf deutsch oder englisch umstellen kannst?


    Um welches Gerät handelt es sich genau? Ein Mi 5?


    Edit:

    Zuerst solltest du ein Backup und danach eine aktuelle Custom Recovery drauf machen. Dazu das Recovery.zip auf das Telefon kopieren.

    => https://twrp.me/Devices/Xiaomi/

    In die Recovery booten und mit dem PC verbinden.

    Wird dir nichts angezeigt, in der Recovery USB mount (oder so ähnlich) aktivieren.

    Dann solltest du Zugriff auf den Speicher haben. Bei der Gelegenheit würde ich alles auf den PC kopieren.


    In der Recovery unter Install findest du irgendwas mit installien von Speicher oder sowas.

    Dort kann man auch einstellen ob man eine .zip oder .img Endung flashen möchte.

    Musst mal schauen, das Recovery.zip auswählen und flashen. Anschliessend Reboot into Recovery

    Dann bootest es in die zuvor geflashte Recovery.



    Klappt das nicht, muss das Recovery.img per Fastboot geflasht werden.

    Anleitungen gibt es zu hauf.


    Um dann das Muster Problem zu beseitigen: https://forum.xda-developers.c…en-recovery-t3530008/amp/


    Dann kannst du drüber nachdenken, was du mit dem Mi 5 anfangen willst?

    Komplett zurück auf original oder irgend ein Custom Rom?

    Mit offenen Bootloader hast du alle Optionen.

    Na, Root Zugriff auf das Rom.

    Dafür entsperrt man den Bootloader und installiert Magisk oder flasht per TWRP das SuperSu.zip.

    Mit Root könntest du die 3-4 Dateien löschen und anschliessend startet das Telefon ohne Entsperrmuster oder Pin.

    Geht aber alles nicht, weil dein BL wohl zu ist?

    Und zum Öffnen müßten erst ein paar Einstellungen gemacht werden.


    Update in dem du einfach in die Recovery bootest. Lauter-Taste beim Booten gedrückt halten.

    Dann mal schaust welche Optionen du hast?

    Mit Mi Manager dürfte Mi Flash oder Mi PC Suite gemeint sein.


    Dort könntest du auch einen Factory Reset machen. Was das Musterproblem lösen könnte.

    Daten sind dann halt weg.


    Wenn bisher keine Updates per Updater App funktionierten, liegt aber irgendwas im Argen.

    Sollten ja einige angeboten worden sein.

    Rom: http://en.miui.com/download-299.html

    Wenn du Root hättest könnte man die entsprechenden Dateien im System löschen.

    Ohne, keine Ahnung. Solltest mal im englischen Miui Forum oder bei XDA suchen.


    Miui 8 da hast du aber lange keine Update gemacht wurde dir nichts angeboten?

    Könntest mal ein Update versuchen. Wird aber wohl nur über die Recovery gehen?

    Wenn der Bootloader offen wäre, ginge es per Fastboot. Dabei wird aber alles gelöscht.


    Welche Daten, willst du sichern?

    Kontakte und Termine, evtl. auch Fotos je nach App, synchronisieren sich ja meist über den Google Account.

    Du kannst auch mal in deiner Mi Cloud schauen, was dort alles hinterlegt ist: https://i.mi.com/

    Meines Wissens gibt es für das Mi Pad4 keine Global Roms. Deshalb wirst du bisher wohl kein OTA bekommen haben und fragst deshalb hier nach?

    Wenn du deutsche Sprache drauf hast, handelt es sich vermutlich um ein Shop Rom?

    Mit viel Glück wurde dir schon ein Xiaomi.eu Rom (Custom Rom) aufgespielt? Was die beste Alternative, mangels Global, wäre.

    Dafür ist der Bootloader zu entsperren und die TWRP zu flashen.

    Mit etwas weniger Glück hast du ein Shop Rom drauf und man ließ den Bootloader offen.

    Ganz doof ist halt Shop Rom und gesperrter Bootloader.


    Poste doch mal einen Screen Shot von: über das Telefon. Die Miui Version interessiert mich.

    OTA sollten über die Updater App rein kommen. Einfach mal starten.

    Die USB Konfiguration bez. nur Laden bzw. die anderen Optionen, kannst du auch über die Einstellungen einstellen.

    Zudem gibt es glaube auch noch was ähnliches in den Entwickler Optionen.

    Quote

    Es erscheint leider nur die Mitteilung, dass das Gerät (den Akku) lädt...

    Hast du da mal drauf getippt?