Fietze Mi-Flashaholic
  • Member since Dec 22nd 2015

Posts by Fietze

    Quote

    kann ich die China-Apps entfernen

    Auch als Miui Neuling würde ich sagen: Alle? Nur mit Root.
    Einige bekommst du vielleicht runter. Aber die Xiaomi Apps? Den Mi Appstore z.B. nicht.




    Quote

    den Playstore installieren und hab ein ganz gewöhnliches Smartphone was später immernoch auf jegliche ROM gebracht werden kann?

    Zweimal ja!


    Davon abgesehen mache ich mir glaube morgen auch das Sphinx drauf. Ich weiß nur noch nicht ob C oder D?

    Na, bei der Stable sollte der Playstore auch funzen. Und wenn englisch für dich kein Problem ist? Hier hättest du auch alle Updates. Der Download Link ist ja oben in der Anleitung.
    Zum sphinx kannst du dann immer noch wechseln. Und ja, passieren kann beim flashen immer was. Aber: No risk, no fun!
    Aber ja, wenn der Playstore installiert ist, werden deine Apps auch aktualisiert.



    Gibt halt viele verschiedene Arten Roms zu flashen.
    Wenn du regelmäßige Systemupdates haben willst brauchst du dich nicht mit der Recovery beschäftigen.
    Wenn der Bootloader entsperrt ist, kann man eine Custom Recovery flashen. Mit der ist es möglich Custom Roms (z.B.CyanogenMod, AOSP oder AOKP) im Zip-Format zu flashen.
    Du schiebst das Zip-File auf das Phone, bootest in die Recovery und flasht von dort das Rom. Fertisch!


    Beim Fastboot schiebt dir das Flashtool über den PC die benötigten Dateien auf´s Telefon.

    Ja, da werde ich dir auch nicht weiterhelfen können.
    Außer das du mal in den Geräte Manager schaust, während das RMN3 angeschlossen wird.
    Und das du unter "Scatter loading file" schaust, ob du auch tatsächlich den Pfad auf das Scatter File im signed_bin-Verzeichnis gesetzt hast?

    Keine Ahnung, könnte auch ein Treiber Problem sein?
    Welches Windows und welche Version des Flashtools nutzt du?


    Das schon mal versucht?


    Quote

    Use SP Tool V5.1516 Hold Both Vol Down + Power button then plugged the usb cable. The progress bar turned yellow and flash will be completed.Turned on the device, It will take some time.


    Quote

    Nur nochmal interrese halber, was ist eigentlich so schlimm an der nicht offieziellen Version?

    Naja, kein Root, der wäre aber glaube möglich. Systemupdates wirst du auch nicht bekommen.
    Mich nervt halt der ganze China-Kack. Mi AppStore, MiCloud und sowas brauch ich nicht.
    Und wenn ich das mit dem gesperrten Bootloader vorher gewußt hätte, wäre das Teil auch niemals ins Haus gekommen.

    Ein deutsches Rom gibt es nicht. Ob es jemals eins geben wird? Und wenn es eines gibt, wird es wohl ein Custom Rom sein?
    Um das dann zu installieren muss der Bootloader entsperrt werden. Auch ich warte noch auf Nachricht von Xiaomi wegen dem Entsperrcode.


    Im Moment gibt es nur Multilingual Roms, wie z.B. das sphinx: http://en.miui.com/thread-197408-1-1.html


    Quote

    und danach nur noch updaten müssen ohne irgendwelcher Experiemente

    Dann wirst du wohl bei Developer Roms bleiben müssen.
    Aber wie gesagt, bin auch ich Neuling mit noch so nicht arg vielen Skills.

    Ja, ich habe auch mehr Fragen, als Antworten!


    Anleitung zum Flashtool und Download Link für das Stable Fastboot Rom: http://en.miui.com/thread-193681-1-1.html
    Root brauchst du wohl keinen.


    Vielleicht dies noch beachten? => Xiaomi RedMi 3 Note3 Tod MiUi 7.022 ROM D load nervt





    @Kuhl
    Ehrlich gesagt, k.A.!
    Playstore kannst du wohl installieren, inwieweit sich die China Apps entfernen lassen? K.A., aber mit Root müßte es gehen?

    Da ich auch Miui und Xiaomi Neuling bin, möge man mir verzeihen, wenn ich was falsches poste.


    M.W. ist in einer offiziellen Global Stable kein deutsch enthalten, nur englisch und chinesisch. Die Global Stable brauchst du aber, um auf eine Developer Version (die wäre dann mit deutsch) updaten zu können.
    Der Weg wäre dann: Mit dem Flash Tool die aktuelle Global zu flashen, um dann mit der Updater App eine Developer zu installieren.


    Hier bekommst du die Roms: http://en.miui.com/download-295.html

    Wie? Jedesmal wenn du dich mit dem Router verbindest bekommt das Telefon eine neue MAC?
    Ich weiss, dass durch das flashen eines Custom Roms, sich die Mac-Addresse ändern kann. Das dies aber der Router durchführt, wäre mir neu.


    Das mit den wechselnden IP-Addressen (die werden glaube vom Router vergeben) kannst du verhindern, indem du dem RMN3 am Router eine statische (statt dynamische) IP vergibst.

    Ich habe auch ein graues 16 GB Modell bei Geekvida gekauft.
    Miui Stable 7.00.11.00 (LHNCNCJ)


    Das editieren der build.prob hat bei mir nicht funktioniert, da Android das abspeichern verweigerte. Da fehlen wohl die Berechtigungen?
    Das Roottool dazu verschafft einem Wohl nur einen "oberflächlichen Root"? Verschiedene Rootchecker sagen zwar, Gerät ist gerootet. Titanium Backup versagt aber den Dienst.


    Kann man das Sphinx Rom denn nicht einfach per Flash Tool drüber bügeln, ohne dass man vorher auf die aktuelle Global Rom flasht?