nach factory reset: GooglePlay nicht installierbar...HILFE!

  • Hallo,


    habe ein factory reset durchgeführt; meine Apps vorher auf dem laptop als back up exportiert.

    Dachte das mein MI 5s die Apps einfach so erkennt, wenn man sie wieder importiert; dem ist aber nicht so. Die Apps liegen jetzt im File Manager unter Storage als .bak Dateien - was ist das? Und wie öffnet man eine .bak Datei?

    Somit habe ich außer der chinesischen default Apps keine einzige meiner Apps inkl. Google Play.

    Somit kann ich nicht im Google account die Apps reaktivieren.


    Habe mehrfach Google Play installiert, aber beim Anklicken passiert genau NICHTS.

    Habe deinstalliert, den cache und Daten geleert, Erlaubis gegeben Apps von unbekannten Hersteller zu installieren, das Handy an&aus gemacht, WiFi an&aus, Airplane Modus an&aus....und jetzt gehen mir die Ideen aus..


    Weiß jemand Rat?

    Der Global Customer Service braucht leider immer zu lange, um zu Antworten.

  • Hallo,


    danke für dein feedback.


    ich habe mit "Android File Transfer" die Daten auf den laptop kopiert und nach dem factory reset wieder aufs Handy exportiert. Da ich nicht wußte in welchen Ordner, hab ich sie einfach "ins Handy" importiert

    Das scheint wohl nicht der richtige Weg zu sein.....:/


    Unabhängig davon ist mir schleierhaft, warum Google Play nicht läuft.

  • ...was heißt den von Hand eintragen?


    Google Play ist ja ansich das größere Problem, da es nicht öffnet und ich somit keine Apps installieren kann...

  • Nun wir frankco1 schon sagt, was spricht gegen ein zweiten "factory reset"? Desweiteren bist du dir sicher, dass du ein Global Rom hast? Denn nur in dem ist Google Playstore in der Regel integriert. Das was du beschreibst hört sich nach ein "China Stable ROM ohne Playstore und ohne Google Services" an. Wenn dem so ist einfach diese Anleitung befolgen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!