Login Mi account nicht möglich

  • Hallo,

    ich habe das Problem, dass ich mich nicht in meinem Mi account einloggen kann, weil ich den Bestätigungscode nicht erhalten kann. Die hinterlegte email-adresse (freenet) kann wohl die email nicht empfangen. Ich habe schon xiaomi auf die "whitelist" gesetzt und freenet kontaktiert. Hat alles nichts gebracht. Auch die email bei "Passwort vergessen" kommt nicht an. Die hinterlegte email ist aber richtig, hab mich schonmehrfach damit angemeldet. Nur jetzt funktioniert es plötzlich nicht mehr.

    Bestätigungscode per phone funktionert auch nicht, da keine Handynummer hinterlgegt ist.

    Den Support von xiaomi habe ich schon kontaktiert. Die können die hinterlegte email aber auch nicht ändern. Und ohne code kein login. :-(


    Hat jemand noch eine Idee?


    Viele Grüße

    Simosa

  • Mi_Cha

    Approved the thread.
  • Da bleibt wohl nur die einfache Lösung erstell einen neuen Account mit einer Gmail Adresse das Funktioniert

  • Hallo,

    danke für die Antworten.


    Neues Konto, klar, das ist kein Problem (funktioniert auch problemlos mit t-online).


    Mir geht es aber um die Daten der MiFit App. In der App kann ich mich nur über das Mi Konto anmelden,da die Kontoerstellung auch über das Mi Konto erfolgte. Mein MiFit Konto (Konto ID) ist mit dem Mi Konto verbunden.

    Wenn ich mich in der MiFit App nicht perMi Konto anmelde, habe ich keinen Zugriff auf die gespeicherten Daten (Workouts, Streckenverläufe, Schritte, Rekorde usw.) Hauptsächlich geht es mir um die Streckenverläufe mit dem Fahrrad. Da sind Routen in halb Europaaufgezeichnet. Die brauche ich unbedingt. Daher ist die Anmeldung am Mi Konto für mich so wichtig.


    Hat noch jemand eine Idee?


    Viele Grüße

  • Ja das kenne ich von einem Kumpel. Die Bestätigungscodes per Email kommen selten an oder manchmal erst einen Tag später. Man sollte immer sofort eiTelene Telefonnummer hinterlegen, damit man eine SMS bekommt anstatt einer Email.

    Meine Telefonnummer habe ich ganz bewusst nicht hinterlegt. Ist diese einmal mit einem Mi Konto verbunden, kann nur der Kundendienst umständlich diese Verbindung wieder löschen.

    Hat man vielleicht Jahre später eine andere Telefonnummer, geht einloggen auch nicht mehr, da SMS dann ja nicht mehr empfangen werden können.

    Noch schlimmer, wenn das Handy (EMEI) mit dem Konto verbunden ist.Vergisst man die Verbindung zu löschen und verkauft das Handy, ist dieses nicht mehr nutzbar, weil für immer mit dem Mi Konto des alten Besitzers verbunden.

    Soll wohl ein Diebstahlschutz sein.

    Bei dem Mi Konto sollte man also vorsichtig sein und nur so viele Angaben wie unbedingt nötig sind machen.

  • Meine Telefonnummer habe ich ganz bewusst nicht hinterlegt. Ist diese einmal mit einem Mi Konto verbunden, kann nur der Kundendienst umständlich diese Verbindung wieder löschen.

    Hat man vielleicht Jahre später eine andere Telefonnummer, geht einloggen auch nicht mehr, da SMS dann ja nicht mehr empfangen werden können.

    Noch schlimmer, wenn das Handy (EMEI) mit dem Konto verbunden ist.Vergisst man die Verbindung zu löschen und verkauft das Handy, ist dieses nicht mehr nutzbar, weil für immer mit dem Mi Konto des alten Besitzers verbunden.

    Soll wohl ein Diebstahlschutz sein.

    Bei dem Mi Konto sollte man also vorsichtig sein und nur so viele Angaben wie unbedingt nötig sind machen.

    Also die Handy Nummer ändern geht kein Problem man kann über die alte Nummer eine neue Einrichten ohne Kundendienst. Das Handy ist auch ohne Telefonnummer mit deinem MI Account verbunden man sollte den Account halt nur vom Handy Löschen vor dem Verkauf. Ist ein Diebstahlschutz wie der Google Account auf dem Handy über beide Account kann man das gerät Orten Sperren oder Alarm auslösen.


    Ich Frage mich wo du diese Infos her hast

    Bei dem Mi Konto sollte man also vorsichtig sein und nur so viele Angaben wie unbedingt nötig sind machen.

    Und sich dann wunder wen man nicht mehr in seinen Account reinkommt

  • Ja, Telefonnummer änder geht ganz einfach. Einloggen / Security / Recovery phone / change


    Die Sache mit Handy verkaufen ist bei den anderen Herstellern auch so, egal ob Samsung oder Apple. Man muss immer das Gerät wieder vom Account trennen. Das ist eine wichtige Sache, denn wenn du dein Gerät verlierst oder es geklaut wird, dann hat der Dieb nur einen Briefbeschwerer. Macht man es so wie du und gibt zu wenig Daten ein oder verknüpft seine Geräte nicht richtig, dann hat man es mit dem Kundendienst auch schwer. Eigentlich kannst du dich dort melden, IMEI durchgeben, mit einem Beleg den Kauf nachweisen und dann sehen sie dass es mit deinem Account verknüpft ist.

  • Ja, Telefonnummer änder geht ganz einfach. Einloggen / Security / Recovery phone / change


    Die Sache mit Handy verkaufen ist bei den anderen Herstellern auch so, egal ob Samsung oder Apple. Man muss immer das Gerät wieder vom Account trennen. Das ist eine wichtige Sache, denn wenn du dein Gerät verlierst oder es geklaut wird, dann hat der Dieb nur einen Briefbeschwerer. Macht man es so wie du und gibt zu wenig Daten ein oder verknüpft seine Geräte nicht richtig, dann hat man es mit dem Kundendienst auch schwer. Eigentlich kannst du dich dort melden, IMEI durchgeben, mit einem Beleg den Kauf nachweisen und dann sehen sie dass es mit deinem Account verknüpft ist.

    Ja, Handy Nummer ändern geht problemlos. Aber Nummer löschen nicht, wenn man das Handy z.B.mit einem anderen account nutzen will. Man muss zwingend eine andere Nummer eingeben. Blöd, wenn man nur eine hat.


    Über den Kundendienst habe ich auch schon versucht. Leider kann man in dem Formular nur Xiaomi Handys auswählen oder "andere". Auch der Gebrauch in Asien oder "andere". Und sonstige Dienste, wie Mi talk usw., nutze ich nicht. Nur die EMEI reicht nicht aus. Ausserdem habe ich das Mi Konto in 2013erstellt. Weiss der Geier was ich da für ein Handy hatte. Das habe ich keinesfalls mehr. Somit hilft mir der Kundendienst auch nicht weiter.


    Komischer weise habe ich die email vom Kundendienst über meine freenet-adresse bekommen. Dass ich von dieser den Kundenservice kontaktiert habe sollte eigentlich reichen. Ich werde es nochmals versuchen.


    Viele Grüße

  • Also die Handy Nummer ändern geht kein Problem man kann über die alte Nummer eine neue Einrichten ohne Kundendienst. Das Handy ist auch ohne Telefonnummer mit deinem MI Account verbunden man sollte den Account halt nur vom Handy Löschen vor dem Verkauf. Ist ein Diebstahlschutz wie der Google Account auf dem Handy über beide Account kann man das gerät Orten Sperren oder Alarm auslösen.


    Ich Frage mich wo du diese Infos her hast

    Und sich dann wunder wen man nicht mehr in seinen Account reinkommt

    Das einloggen und Idenetität bestätigen hat schon mehrfach per email funktioniert. Hatte nie Probleme die email zu erhalten. Somit keine Veranlassung Xiaomi meine Handynummer oder sonstiges zu überlassen.

  • Das einloggen und Idenetität bestätigen hat schon mehrfach per email funktioniert. Hatte nie Probleme die email zu erhalten. Somit keine Veranlassung Xiaomi meine Handynummer oder sonstiges zu überlassen.

    Hey tu was du willst nicht mein Problem und dir helfen können wir wohl eh nicht