Root mit unrevoked3 - Newbie Tutorial

  • Unrevoked3 ist eine tolle Sache, um sein HTC Gerät schnell und einfach zu rooten, um dann später z.B. über den ClockworkMod Updates zu installieren. Leider sind die Macher des unrevoked3 nicht besonders Newbie-freundlich, weshalb es manchen wohl doch noch sehr kompliziert erscheint.


    • Um Komplikationen zu vermeiden, HTC Sync erstmal deinstallieren (Das bezieht sich nur auf die Software. Den Eintrag "HTC Driver" solltet ihr nicht deinstallieren).
    • unrevoked3 runterladen und installieren
    • Diesen USB Treiber runterladen und an eine Stelle entpacken, die du dir merken kannst.
    • Desire ausschalten und mit gedrückter Lautstärke runter Taste wieder einschalten. Das HBOOT Menü erscheint.
    • USB Kabel einstecken und mit PC verbinden. "HBOOT USB PLUG" sollte erscheinen.
    • Falls Windows ein Treiber-Installationsfenster bringt, dieses jetzt folgend verwenden. Falls nicht, in den Geräte-Manager von Windows wechseln (Windows-Taste + Pause und dann je nach System direkt "Gerätemanager" oder Tab Hardware wählen und dort "Gerätemanger") und dort den Eintrag "Android 1.0" finden (sollte unter "Sonstige" sein, kann aber auch unter "Android Phones sein"). Rechtsklick darauf und "Treiber installieren" bzw. "Treiber aktualisieren" wählen.
    • Im Treiberfenster manuell Ort für Treibersuche wählen und das Verzeichnis aus Schritt 3 angeben.
    • Das Gerät sollte nun "Android Bootloader Interface" heißen.
    • Das Gerät neustarten und mit USB-Debugging aktiv wieder an den PC anschließen (über Menü => Einstellungen => Anwendungen => Entwicklung => USB-Debugging) (im Menü auf dem Handy "Nur Laden" (erster Punkt) auswählen)
    • Im Verzeichnis aus Schritt 2 die Datei reflash.exe ausführen. unrevoked3 sollte das verbundene Desire automatisch erkennen und starten. Nicht wundern, wenn es mehrmals neustartet.
    • Sobald ein Bildschirm mit grüner Schrift kommt, "reboot" auswählen und mit dem optischen Button bestätigen.
    • Fertig, euer Desire hat nun root. Und den ClockworkMod, mit dem ihr custom ROMs einspielen und nandroid Backups machen könnt. :-)
      Eine Anleitung, wie ihr zum Beispiel basierend auf dieser Anleitung Android 2.2 (Froyo) auf einem gebrandeten Gerät installieren könnt, findet ihr unter http://www.sowhy.de/vodafone22.html


    Hinweis: Dieses Tutorial basiert auf diesem englischen Original!



    EDIT: JA, das ganze funktioniert mittlerweile auch mit HBOOT 0.93.0001 !


    Credits an : SoWhy


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!